Veranstaltungsdaten

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: Neue Wege in der Didaktik: Erklärfilme - Einführung und praktische Erprobung
Veranstaltungs-Nr.: 17L606204

Inhalt/Beschreibung

In diesem Schuljahr wird der Ausgangspunkt durch ein Treffen zum Entwurf der HANDREICHUNG ZU DEN UNTERRICHTSVORGABEN DEUTSCH/KOMMUNIKATION gesetzt. Dieser Entwurf wird reflektiert und begutachtet, bildet aber auch die Grundlage über die Zielrichtung des Deutschunterrichtes in der beruflichen Bildung zu diskutieren. Wesentlich ist dabei, die Querverbindungen zu den jeweiligen Schulinternen Curricula herzustellen.

Alle Veranstaltungen des Schuljahres dienen jeweils dem Zweck, LehrerInnen die Möglichkeit zu geben, sich sowohl methodisch/didaktisch fortzubilden als auch in einen Austausch zu treten.

Es werden unter diesem Ziel aktuelle Schulentwicklungsthemen vorgestellt und diskutiert, aber auch konkret für den Unterricht Materialien gesichtet, diskutiert und überarbeitet.

Schwerpunkte/Rubrik:Berufliche Bildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Lehrerinnen und Lehrer
Schularten:
  • Berufliche Schule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:landesweit
Leitung:Ute Stöck, Oberstufenzentrum I Barnim; Gert Frenzel, LISUM
Dozenten: Rainer Böhlke-Weber, OSZ Kommunikations-, Informations- und Medientechnik (01B03)

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Im Zusammenhang der Medienbildung gibt die Veranstaltung praxisorientierte Unterstützung und zeigt konkrete Anwendungsbeispiele. Nach einer Einführung zum Schwerpunkt "Erklärfilm" (Idee, Gestaltung, Umsetzung, filmische Gestaltungsmittel, gestalterischer Umgang mit der Handykamera) werden anschließend in Gruppen Erklärfilme mit einfachen Mitteln selbst produziert.
Hinweis für Teilnehmer*innen: Bitte bringen Sie zum Kurs Ihre eigenen filmtauglichen Handys/Smartphones, die Bedienungsanleitung und das zugehörige USB-Kabel mit.

Alle Veranstaltungen


17L606201 - 12.10.2017 - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Struveweg , 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg   Fällt aus

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: Vorstellung der HANDREICHUNG (Entwurf) zu den Unterrichtsvorgaben Deutsch/Kommunikation

17L606202 - 07.12.2017 - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Struveweg , 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg  

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: HDI - Herrmann Dominanz Instrument. Eine Methode zum besseren Verständnis und der Steuerung von Gruppen in Arbeitsprozessen

17L606203 - 01.02.2018 - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Struveweg , 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg  

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: Vorstellung der HANDREICHUNG (Entwurf) zu den Unterrichtsvorgaben Deutsch/Kommunikation

17L606205 - 19.04.2018 - Oberstufenzentrum I Barnim, Hans-Wittwer-Straße 7, 16321 Bernau bei Berlin - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg  

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: Video Walk - Eine mediale Methode, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

17L606204 - 13.06.2018 - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Struveweg , 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg  

Deutsch Berufsschule/Berufsfachsch​ule: Neue Wege in der Didaktik: Erklärfilme - Einführung und praktische Erprobung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Struveweg 1, 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof

poststelle@lisum.be​rlin-brandenburg.de
Tel.: 03378 209 0

Zum Profil des Anbieters

Termin

13.06.2018
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 10 Stunden
Anmeldeschluss: 07.06.2018

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Struveweg , 14974 Ludwigsfelde OT Struveshof

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.