Veranstaltung suchen

Freitextsuche:
Anbietername:
Jahr:
Termin ab:
Erweitert Leeren
Treffer / Seite   Suchen
In Textfeldern können Sie durch Eingabe des Platzhalters "*" am Beginn und/oder Ende des Suchbegriffs auch nach Teilen von Suchbegriffen suchen.

Hilfe zur Suche im Veranstaltungskatalog Hilfe zur Suche im Veranstaltungskatalog

Tipps für die Katalogsuche

  1. Füllen Sie bitte nie alle Suchfelder aus. Das Finden einer Veranstaltung ist damit fast unmöglich. Über den Link "Leeren" können alle Einträge in den Suchfeldern wieder löschen und die Suchfelder neu füllen.
  2. Die Suche wird Ihnen erleichtert, wenn Sie ausschließlich die Veranstaltungsnummer im "erweiterten Bereich" verwenden.
  3. Verwenden Sie in der Freitextsuche auch Platzhalter (*) am Anfang oder am Ende Ihres Suchbegriffes.
  4. Nutzen Sie zur Suche Ihrer Veranstaltung beispielsweise Kombinationen von mehreren Feldern.

 

Im nachfolgenden Beispiel werden Ihnen alle Veranstaltungen des Staatlichen Schulamtes Cottbus aus dem Schuljahr 2016/2017, die den Begriff "Rahmenlehrplan" enthalten und ab dem 16.11.2016 stattfinden, angezeigt.

Beispiel

  • Geben Sie "Rahmenlehrplan" in der Freitextsuche ein.
  • Geben Sie "16C" als Teil einer Veranstaltung in das Feld Veranstaltungsnummer im erweiterten Bereich ein.
  • Geben Sie "16.11.2016" im Feld Termin ab: ein.

 

Der "eingeschränkte" Suchbereich

Freitextsuche: Hier können Sie ein Begriff eintragen, z. B. „Rahmenlehrplan". Im Folgenden werden Ihnen dann alle Veranstaltungen angezeigt, in denen dieser Begriff vorkommt.

Anbietername: In diesem Feld können Sie nach Veranstaltungen eines bestimmten Anbieters suchen. Verwenden Sie für die Suche nur Teile des Anbieternamens, zum Beispiel „Cottbus" für das Staatliche Schulamt Cottbus oder „Landesinstitut" für das LISUM.

Jahr: Dieses Feld ist ein Auswahlfeld. Es werden Ihnen die Jahre angezeigt, in denen Veranstaltungen angeboten wurden und werden.

Termin ab: Hier können Sie ein Datum eintragen oder es über den sogenannten Datepicker auswählen, ab dem die gesuchte Veranstaltung stattfinden soll.
Der Haken bei „Aktuelle Veranstaltungen" bewirkt, dass Ihnen nur Veranstaltungen angezeigt werden, die nicht in der Vergangenheit liegen.

 

Der "erweiterte" Suchbereich

Veranstaltungsnummer: Sollten Sie eine Veranstaltungsnummer zur Hand haben, verwenden Sie bitte ausschließlich diese zur Suche im Katalog. Sie ist ein eindeutiges Suchmerkmal. Andere Suchfelder müssen dann nicht ausgefüllt werden.
Im Suchfeld "Veranstaltungsnummer" ist es außerdem möglich, einen Teil einer Veranstaltungsnummer einzugeben. Es werden dann alle Veranstaltungen, die mit den eingegebenen Zeichen beginnen, gefunden.

Veranstaltungsart: Dieses Feld ist ein Auswahlfeld. Es werden Ihnen verschiedene Veranstaltungsarten angeboten.

Zielgruppe: Dieses Feld ist ebenfalls ein Auswahlfeld. Hier können Sie die Zielgruppe auswählen, an die die gesuchte Veranstaltung gerichtet ist.

Fächer/Berufsfelder: Verwenden Sie hier den Link „Fächer/Berufsfelder wählen". Es wird Ihnen eine Auswahl aller verfügabren Fächer und Berufsfelder angeboten. Sie können hier mehrere Fächer oder Berufsfelder auswählen und festlegen, ob es eine UND-Verknüpfung oder ODER-Verknüpfung sein soll.