Veranstaltungsdaten

Berufsorientierung und -integration für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderbedarf "Lernen"
Veranstaltungs-Nr.: 21C200102
Schwerpunkte/Rubrik:Übergreifende Themen (ÜT)

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Berufs- und Studienorientierung (ÜT)
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schularten:
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:regional
Leitung:Gabriele Theiss, Staatliches Schulamt Cottbus

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte füllen Sie die Dokumente im Anhang schon vor Beginn der Veranstaltung aus und senden diese an:
frind@stiftung-spi.de
Zusatzinformationen:Bitte füllen Sie die Dokumente im Anhang schon vor Beginn der Veranstaltung aus und senden diese an:
frind@stiftung-spi.de
Weblink: http://www.spi-inisek.de/l​ehrerfortbildungen\

Alle Veranstaltungen


21C200101 - 29.09.2021 - 30.09.2021 - Online-Veranstaltung des Staatlichen Schulamtes Cottbus, Blechenstraße 1, 03046 Cottbus - Staatliches Schulamt Cottbus  

Theoretische Grundlgen und mögliche Projektprofile für den Themenkomplex sozialer und personaler Schlüsselkompetenzen (Lehr​erfortbildung des INISEK I -Regionalpartner Süd-Ost)

21C200102 - 10.11.2021 - 11.11.2021 - Jugendberatungs- und Familienzentrum Haus "Jule", Berliner Straße 54, 03046 Cottbus - Staatliches Schulamt Cottbus  

Berufsorientierung und -integration für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderbedarf "Lernen"


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Staatliches Schulamt Cottbus
Blechenstraße 1, 03046 Cottbus

Angelika.Hustan@sch​ulaemter.brandenbur​g.de
Tel.: 0355 4866 326

Zum Profil des Anbieters

Termin

10.11.2021 10:00 Uhr bis 11.11.2021 16:00 Uhr

Dauer: 12 Stunden
Anmeldeschluss: 27.10.2021

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Jugendberatungs- und Familienzentrum Haus "Jule", Berliner Straße 54, 03046 Cottbus

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.