Hinweise

Hinweise

Ergänzungsangebote freier Träger                           

Auf dieser Seite werden die Ergänzungsangebote freier Träger veröffentlicht, die durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport auf der Grundlage der Verwaltungsvorschriften über die Fortbildung der Lehrkräfte an Schulen in öffentlicher Trägerschaft (VV-Lehrkräftefortbildung - VV-LKFB) anerkannt wurden.

Diese Angebote sind externe Bestandteile des FortbildungsNetzes. Sie können sich auf dieser Seite über die aktuellen Angebote informieren. Navigieren Sie zu den Angeboten der einzelnen Monate oder benutzen Sie die Scrollfunktion.

Hinweise zur Anmeldung

Eine Anmeldung an diese Veranstaltungen über das FortbildungsNetz des Landes Brandenburg ist nicht möglich. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie über die jeweils angegebenen Kontaktinformationen der einzelnen Anbieter.

Hinweise zur Freistellung für Lehrkräfte des Landes Brandenburg

Die Teilnahme an einem Ergänzungsangebot unterliegt der Genehmigungspflicht (VV-Lehrkräftefortbildung - VV-LKFB). Für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen, die im teilweise dienstlichen Interesse liegen, kann Dienstbefreiung gemäß der Erholungsurlaubs- und Dienstbefreiungsverordnung - EurlDbV des Landes Brandenburg gewährt werden.

Hier gelangen Sie zu den Angeboten für die Monate

Abrufangebote 2020
Januar 2020
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020

Abrufangebote 2021
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021

 

TIPP: Sie können die Seite nach Angeboten durchsuchen, indem Sie die Tastenkombination "Strg + F" betätigen und den Suchbegriff unten links am Bildschirmrand eintragen.

 

Ergänzungsangebote

Ergänzungsangebote

Abrufangebote 2020


 

_________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 191030-35.11-46512-191104.2
   
Titel: Starke Stimme / Stimmbildung für Lehrkräfte und Führungskräfte
Anbieter:

Rubina Kati Gudbjoernsson, Liebigstrasse 20b ,80538 München

Termin:                        nach Absprache, 1- 2 Tage/16h
Ort: nach Absprache,Berlin,Brandenburg, München
Zielgruppe:                                     Lehrer , Sprecher , Führungskräfte in Unternehmen
Inhalte: Modul 1: Erlernen der richtigen Atemtechnik als Voraussetzung für einen kräftigen  Stimmklang; Erlangen eines guten Körperbewusstseins um kongruent und stimmig  aufzutreten, Erarbeiten einer klaren , deutlichen Aussprache, Einsatz von Gestik, Mimik und Körpersprache
Modul 2: Vorbereitung, Aufbau, Einstieg und Schluss einer Rede
Webseite/Kontakt: s. Info; info_3fDje8f-hsarubinarical.com
Anmeldehinweise: Teilnehmerbeitrag: ab 550 pro Modul - 1100,00 Euro (inkl. 19 % MwSt.), einschließlich Seminarunterlagen (nach Absprache mit Veranstalter)
Programm/Flyer: Starke Stimme Rhetorik und Stimmbildung mit Rubina K. Gudbjoernsson .pdf
Anbieterlogo:

 

_______________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 191022-35.11-46512-191104.1
   
Titel: Bedrohungsmanagement für Schulen
Anbieter:

Stefan Klang mycoach

Termin:                        individuell nach Absprache
Ort: individuell nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Erzieher / Schülerinnen und Schüler
Inhalte: Mobbing und Gewalt erkennen und lösen
Webseite/Kontakt: www.service-mycoach.com
Anmeldehinweise: info-mycoach_3fDje8f-hsamail.de, Teilnehmerkosten: individuell nach Kostenvoranschlag
Programm/Flyer: Bedrohungsmanagement für Schulen.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 191107-35.11-46512-191107.1
   
Titel: Der richtige Umgang mit Mobbing und Gewalt an meiner Schule
Anbieter:

Stefan Klang mycoach

Termin:                        individuell nach Absprache, Dauer ca. 4 Stunden
Ort: individuell nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Erzieher
Inhalte: Mobbing und Gewalt erkennen und lösen
Webseite/Kontakt: www.service-mycoach.com
Anmeldehinweise:

Anmeldung erfolgt per E-Mail an: mycoach_3fDje8f-hsamail.de , 220,00 Euro Brutto / Teilnehmer

Programm/Flyer: Umgang mit Mobbing und Gewalt_Flyer.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200616-35.11-46512-200630.2
   
Titel: Kommunikation in der Schule
Anbieter:

Stefan Klang mycoach

Termin:                        individuell nach Absprache, Dauer ca.  6-8 Stunden
Ort: individuell nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Erzieher
Inhalte: Stressbewältigung für Lehrerinnen und Lehrer
Webseite/Kontakt: www.service-mycoach.com
Anmeldehinweise:

Anmeldung erfolgt per E-Mail an: mycoach_3fDje8f-hsamail.de

Programm/Flyer: Seminar_Angebot_Kommunikation_in_der_Schule.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200616-35.11-46512-200630.3
   
Titel: Psychische Belastungen besser managen
Anbieter:

Stefan Klang mycoach

Termin:                        individuell nach Absprache, Dauer ca.  6-8 Stunden
Ort: individuell nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Erzieher
Inhalte: Stressbewältigung für Lehrerinnen und Lehrer
Webseite/Kontakt: www.service-mycoach.com
Anmeldehinweise:

Anmeldung erfolgt per E-Mail an: mycoach_3fDje8f-hsamail.de

Programm/Flyer: Seminar_Angebot_PsychischeBelastungen.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200101-35.11-46512-191217.1
   
Titel: FamilyBoost! (Erfolgreiche Elternzusammenarbeit mit sozial benachteiligten Familien)
Anbieter: MAPP-Empowerment gGmbH, Klausenerstr. 15, 39112 Magdeburg
Termin:                        diverse Termine im Jahr 2020, 40h
Ort: In der jeweiligen Berufsschule der teilnehmenden Lehrer*innen.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen der Erzieher*innenausbildung
Inhalte: Ziel ist es, die Nachhaltigkeit des Qualifizierungsprogramms FamilyBoost! zu sichern, indem die Lehrkräfte von Berufsbildenden Schulen für Erzieher*innen dazu befähigen werden, das Programm FamilyBoost! regelmäßig selbstständig anzubieten und durchzuführen. Ziel ist es außerdem, dass die angehenden Pädagog*innen sowie die Lehrkräfte die Relevanz und Wirksamkeit erfolgreicher Elternzusammenarbeit, auch mit sozial benachteiligten Familien erkennen, Methoden zur Gestaltung selbiger erlernen und ihre Haltung reflektieren.
Webseite/Kontakt: www.mapp-empowerment.de
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:

190219-FamBo-Flyer-komprimiert.pdf   180502-VD-FamilyBoost Flyer.pdf   170628-FamilyBoost-Fact-Sheet.pdf

Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 190806-35.11-46512-190809.1
   
Titel: “LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz“ – Eintägiger Qualifizierungsworkshop für Multiplikator*innen der Bildungsarbeit
Anbieter: LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz
 ein Projekt des Bund für Soziale Verteidigung e.V., Schwarzer Weg 8, 32423 Minden
Termin:                        Frühjahr 2020, 6 Zeitstunden
Ort: jeweilige Schule
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen an staatlichen Regelschulen und freien Schulen mit Schüler*innen ab Klasse 8;
Schulsozialarbeiter*innen, Medien-Scouts (ab höheren Klassenstufen)
Inhalte: Der Workshop führt in die Gegenrede im Internet ein. Im Mittelpunkt stehen die Vermittlung von Grundkenntnissen der Anwendung, außerdem das Kennenlernen von Gegenredestrategien bei Hasskommentaren und Online-Mobbing. Ein weiterer Kernbereich der Fortbildung ist ein direktes Training am Laptop oder Tablet.
Teilnehmende an der Schulung…
•    werden für verschiedene Formen und Ausprägungen von Hatespeech und Cybermobbing sensibilisiert
•    erproben Strategien der Gegenrede und deren Wirksamkeit gegen Mobbing in Form von Online-Rollenspielen
•    erhalten eine Einführung in die zentralen Funktionen der Plattform: Hass melden, Hass stop-pen, Love-Stormer*in werden
•    werden in die technische Seite der Plattform eingeführt, um das Training gleichermaßen mit ihren Zielgruppen, z.B. Jugendlichen oder Seitenadministratoren durchzuführen
•    bekommen Unterstützung bei der Anpassung einzelner Aspekte der LOVE-Storm-Idee für ihre eigene Praxis/Zielgruppe
Alle Teilnehmenden erhalten zusätzlich umfangreiche Workshop-Unterlagen.
LOVE-Storm für die eigene Bildungsarbeit nutzen
Im Anschluss an den Qualifizierungs-Workshop steht die LOVE-Storm-Plattform für alle Teilneh-menden offen und kann für die eigene medienpädagogische Bildungsarbeit genutzt wer-den.
Die Webinare bieten die Möglichkeit zur weiteren Vertiefung einzelner Themen sowie zum kollegi-alen Austausch.
Die genannten Instrumente unterstützen und fördern das couragierte Eintreten für…
•    die Achtung der Menschenwürde
•    eine faire Kommunikationskultur
•    respektvolle Diskussion bei unterschiedlichen Positionen
•    eine gewaltfreie Konfliktaustragung
Webseite/Kontakt: https://www.love-storm.de/multiplikation
Anmeldehinweise:

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Ihren eigenen Laptop mit, da die Fortbildung zu großen Tei-len am Computer stattfinden wird.
Pro Teilnehmer*in erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 95€, damit die Fortbildung finan-ziert werden kann.
Brauchen Sie einen reduzierten Teilnahmebeitrag? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter:
fortbildung_3fDje8f-hsalove-storm.de

Programm/Flyer: Flyer LOVE-Storm_Workshop_Multiplikation.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200427-35.11-46512-200629.1
   
Titel: Stimme macht Stimmung - Weniger Stimmbelastung, aufmerksamere Schüler
Anbieter: Dr. Gerd Hering
Termin:                        nach Absprache, 6 - 8 Stunden (8 UE)
Ort: nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Schulleitung
Inhalte: Reduzierung der Stimmbelastung und Verbesserung der Aufmerksamkeit der Schüler (Hörer) mit der "Hallmethode". Die Hallmethode ist eine speziell für Lehrer entwickelte mentale Stimmtechnik mit einem wissenschaftlichen Wirkungsnachweis. Inhalt der Fortbildung sind: Hörtraining, Sprechen unter Vorstellungshilfe und Erarbeitung von Anwendungssituationen im Unterricht bzw. bei Vorträgen. Der Einsatz der Hallmethode verbessert den Klang und die Resonanz der Stimme. Dies führt zu einer deutlichen Steigerung der Aufmerksamkeit der Hörer bzw. einer Minderung des Lärms.
Webseite/Kontakt: www.gerd-hering.de
Anmeldehinweise: mail_3fDje8f-hsagerd-hering.de
Programm/Flyer: Exposé_Stimme macht Stimmung.pdf
   

_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200429-35.11-46512-200629.2
   
Titel: Schwierige Elterngespräche meistern
Anbieter: Dr. Gerd Hering
Termin:                        nach Absprache, 6 - 8 Stunden (8 UE)
Ort: nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Schulleitung
Inhalte: Vermittlung von Methoden zum Auffangen und Lenken hemmender Emotionen. Neurologische Grundlagen verschiedener Verhaltensweisen und der Umgang damit. Anwendung chronologischer Strukturen für zielführende Beratungen. Fragetechniken zur Anregung eines Perspektivwechsels. Konfrontation bei inakzeptablem Verhalten ohne Angriff auf die Person.
Webseite/Kontakt: www.gerd-hering.de
Anmeldehinweise: mail_3fDje8f-hsagerd-hering.de
   
   

_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200429-35.11-46512-200629.3
   
Titel: Interkulturelle Sensibilisierung
Anbieter: Dr. Gerd Hering
Termin:                        nach Absprache, 6 - 8 Stunden (8 UE)
Ort: nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Schulleitung
Inhalte: Seminar zum besseren Verständnis des Erwerbs und der Verinnerlichung von Kulturmustern und Verhaltensweisen, Analyse verschiedener Dimensionen relevanter Kulturen, Reflektion der Übernahme eigener Kulturmuster, Analyse typischer Ängste und Missverständnisse, Strategien zum Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen.
Webseite/Kontakt: www.gerd-hering.de
Anmeldehinweise: mail_3fDje8f-hsagerd-hering.de
   
   

________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200429-35.11-46512-200629.4
   
Titel: Schwierige Schülergespräche meistern
Anbieter: Dr. Gerd Hering
Termin:                        nach Absprache, 6 - 8 Stunden (8 UE)
Ort: nach Absprache
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Schulleitung
Inhalte: Seminar zum Umgang mit negativen Gefühlen oder Aggressionen von Schülern anhand realer Beispiele aus Ihrer Erfahrung. Neurologische Grundlagen verschiedener Verhaltensweisen und der Umgang damit. Problemlösung ohne Verlierer. Vermittlung von Methoden zur Anregung eines Perspektivwechsels, Konfrontation bei inakzeptablem Verhalten ohne Angriff auf die Person.
Webseite/Kontakt: www.gerd-hering.de
Anmeldehinweise: mail_3fDje8f-hsagerd-hering.de
Programm/Flyer:  
   

 

_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.2
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 1): Bewusst durch die digitale Welt!
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Erkennen von Chancen und Risiken im Internet; vergleichbar mit der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr. Inhalte: Was sind mediale Kommunikation, Bildkommunikation? Wie verlaufen die wichtigsten Datenflüsse. „Alles Google, oder was?“, Fake-News erkennen und/oder zurück-verfolgen.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.3
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 2): Rechtsrahmen im Web
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Kennen der wichtigsten Gesetze und Regeln. Inhalte: Persönlichkeitsrechte/Recht am eigene Bild, Urheberrecht, Telekommunikationsrecht, kostengünstige/kostenfreie Lizenzen unter Creative Commons. Beispiele in Kleingruppenarbeit suchen und bewerten.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.4
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 3): Bedienkompetenz mobiler Geräte
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Betriebssysteme mobile und fester Geräte kennen. Inhalte: Bedienlogik von modernen Betriebssystemen erkennen (mobile Geräte und Apps, Smartboards), wichtige Einstellungen kennen, Schutzmöglichkeiten kennen und ggf. einstellen.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.5
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 4): Sicherheit vs. Datenschutz
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Datensicherheit und Datenschutz kennen und unterscheiden können. Inhalte: Definition Datenschutz und Datensicherheit, ein Blick (Einblick) in das BDSG, kurzer hist. und inhaltlicher Abriss zum Datenschutzes, Speicherung und Verteilung von Daten
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.6
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 5): Lernen im Web
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Lernressourcen im Web finden und bewerten können. Inhalte: Wo finde ich welche Informationen, Stichwort: Open Education Ressources/OER, was ist mit MOOC`s? Kriterien zur Unterscheidung richtiger/falscher Auswahl.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.7
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 6): Gestaltungskompetenz für das Web
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Lerneinheiten mit Medien gestalten können. Inhalte: Lerneinheiten mit Medien konzipieren und gestalten, Bilder, bewegte Bilder, Apps, Modelle einbinden. Gestaltung interaktiver Elemente in Lerneinheiten.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.8
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 7): Autorenkompetenz für das Web
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Lerneinheiten inhaltlich und formal gestalten und finalisieren können. Inhalte: Lerneinheiten formal finalisieren und zur Verfügung stellen können, Plattformen (Lernmanagementsysteme) zur Verteilung und Steuerung kennen, rechtliche und technische Unterschiede von Plattformen kennen, „Kann/will ich erarbeitete Inhalte anderen zur Verfügung stellen?“
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200819-35.11-46512-200827.9
   
Titel: Medienkompetenz für Brandenburger LehrerInnen (Modul 8): Prozessbezogene Apps
Anbieter: A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
Termin:                        Ab August 2020 möglich. Individueller Termin, Workshop 4h. (Hinweis: Insgesamt weitere 7 Workshops modular buchbar)
Ort: Vor Ort in der Schule (Computerraum wäre günstig)
Zielgruppe:                                     Interessierte Lehrkräfte aller Schulformen
Inhalte: Ziel: Mit Lernapps lehren und den Unterricht fachbezogen weiter beleben. Inhalte: Wie kann man Prozesse mit Apps oder digitalen Lerneinheiten beeinflussen oder steuern. Wie kann ich Lerneinheiten im und für den Unterricht erarbeiten und wie in das bisherige Konzept einbinden.
Webseite/Kontakt: www.amm-gruppe.com
Anmeldehinweise: Verabreden Sie mit uns einen Termin unter: info_3fDje8f-hsaamm-gruppe.de oder tel. 0331 7406084. Der Workshop ist Bestandteil einer Reihe von 8 Workshops; modular buchbar.
Pauschalpreis pro Workshop (bis zu 20 Lehrkräfte): € 476,00 (zzgl Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb Potsdam)
   
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.12
   
Titel: Medienbildung - coding:COLLEGE - Programmieren lernen mit der Kinderprogrammiersprache Scratch: Wie kann ich Schüler*innen programmieren beibringen und warum? 
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung lernen Sie die Kinderprogrammiersprache Scratch kennen. Wir verraten, warum programmieren lernen schon in der Grundschule sehr bereichernd sein kann und Sie erlernen die Basiskenntnisse, um ein eigenes Spiel zu programmieren. Zudem besprechen wir Möglichkeiten, wie Sie Ihren Schüler*innen ganz einfach programmieren beibringen können.
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

 

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.13
   
Titel: Medienbildung - digitalcontent:COLLEGE - Modul 2: Wie können Grundschüler*innen lernen, ein eigenes Erklärvideo zu drehen?
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung lernen Sie, wie man einfach und strukturiert ein Erklärvideo plant und dreht. Wir besprechen, was Sie beachten müssen, wenn Ihre Schüler*innen selbst ein Erklärvideo drehen sollen und warum eine strukturierte Planung so wichtig ist. Wir wollen Ihnen zeigen, wie man "digitalcontent" produzieren kann, der einem selbst und anderen dabei hilft, Unterrichtsinhalte besser zu verstehen. Dadurch können Sie nicht nur die digitalen Fertigkeiten selbst, sondern auch Teamarbeit und Wissensaustausch im Klassenzimmer fördern.
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.17
   
Titel: Medienbildung - digitalcontent:COLLEGE - Modul 3: Wie können Grundschüler*innen lernen, gute Powerpoint Präsentationen zu erstellen?
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung lernen Sie, was man beachten muss, um eine gute und verständliche Powerpoint Präsentation zu erstellen. Welche Strukturierungselemente sind wichtig und wie setze ich sie ein? Wie kann ich viele Informationen in kurze Präsentationen packen? Wir wollen Ihnen zeigen, wie man "digitalcontent" produzieren kann, der einem selbst und anderen dabei hilft, Unterrichtsinhalte besser zu verstehen. Dadurch können Sie nicht nur die digitalen Fertigkeiten selbst, sondern auch Teamarbeit und Wissensaustausch im Klassenzimmer fördern.
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.15
   
Titel: Medienbildung - research:COLLEGE - Fake News & Recherche im Internet: Wie vermittle ich Schüler*innen, woran man Fake News erkennt und wie man richtig im Internet nach Informationen sucht? 
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung recherchieren, bewerten und unterscheiden wir Informationen aus dem Internet, setzen uns mit unterschiedlichen Informationsquellen auseinander und besprechen, wie wir und deshalb auch Kinder gezielt durch Informationen aus dem Internet beeinflusst werden können. Außerdem erklären wir Big Data & warum Daten heutzutage für Konzerne wie google so interessant sind. Es werden Möglichkeiten für den Unterricht vorgestellt, die das Thema aufgreifen und zum Ziel haben, den Schüler*innen einen bewussten und verantwortlichen Umgang mit Informationen aus dem Internet zu vermitteln.
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.16
   
Titel: Medienbildung - digitalcontent:COLLEGE - Modul 1: Wie können Grundschüler*innen lernen, eine eigene Webseite zu erstellen?
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung lernen Sie, wie man ganz einfach und kindgerecht eine Webseite erstellt und auf Datenschutzbestimmungen achtet. Wir besprechen, wie Sie mit Ihren Schüler*innen gemeinsam eine Klassenwebseite konzipieren oder wie jedes Kind eine eigene Webseite zum Beispiel zu einem bestimmten Thema erstellen kann. Sie lernen tolle Softwaremöglichkeiten kennen, die das Erstellen einer Webseite kinderleicht machen!
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200508-35.11-46512-200629.14
   
Titel: Medienbildung - socialmedia:COLLEGE - WhatsApp, TikTok, Instagram & Co.: Wie vermittle ich Schüler*innen Chancen & Gefahren sozialer Netzwerke und bringe ihnen den verantwortlichen Umgang bei?
Anbieter: digi:COLLEGE, Pappelallee 3, 10437 Berlin
Termin:                        Ab August 2020 jederzeit möglich! Vereinbaren Sie einen individuellen Termin per Email oder über die Webseite: www.digicollege.de
3 Stunden (In Kombination mit einem anderen Thema auch als Studientag buchbar!)
Ort: Die Fortbildung findet vor Ort in Ihrer Schule statt - Computer oder Laptops sollten vorhanden sein.
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Erzieher*innen der Klassen 4-6 und Schulsozialarbeiter*innen
Inhalte: In dieser Fortbildung setzen wir uns kritisch mit den beliebtesten sozialen Netzwerken auseinander: Dabei geht es insbesondere um Datenschutz, Hatespeech, Likes, Influencer und Challenges und wie mein Leben als Nutzer*in davon beeinflusst wird. Es werden Möglichkeiten für den Unterricht vorgestellt, die das Thema aufgreifen und zum Ziel haben, den Schüler*innen einen bewussten und verantwortlichen Umgang mit den sozialen Netzwerken zu vermitteln. Gerne können wir die Fortbildung auf Ihre individuellen Wünsche (bestimmte soziale Netzwerke, ein bestimmtes Thema ausführlicher) anpassen.
Webseite/Kontakt: www.digicollege.de
Anmeldehinweise: Anmeldung über die Webseite www.digicollege.de oder per Email an: hey_3fDje8f-hsadigicollege.de
Pro Workshop (bis 20 Teilnehmer*innen): 490 € (zzgl. Fahrkosten i.H.v. € 0,20/km außerhalb von Potsdam und Berlin) - Evtl. sind Bezuschussungen möglich (individuelle Rücksprache)!
Flyer/Programm: Flyer_digiCOLLEGE.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200519-35.11-46512-200630.1
   
Titel: Fortbildungen für Lehrkräfte zu digitaler Bildung für Grundschule, Sek I sowie Sek II
Anbieter: Junge Tüftler gGmbH, Eylauer Str. 14, 10965 Berlin
Termin:                        auf Anfrage, regelmäßig buchbar, Online-Fortbildung: 2x 90min //
Präsenz: 4h
Ort: nach Vereinbarung
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte sowie Lehrkräfte der Sek. I & Sek. II
Inhalte: - Ansätze und Methoden für zeitgemäße digitale BildungAnsätze und Methoden für zeitgemäße digitale Bildung
- Einstieg in die informatische Grundbildung anhand von Unterrichtsbeispielen ohne und mit Computer
- Einfacher Zugang zu digitalen Werkzeugen und Programmierumgebungen wie Scratch, Calliope mini, CoSpaces, etc. für den Einsatz im Unterricht, auch online möglich
- Entwicklung eigener Unterrichtsbeispiele für den direkten Einsatz mit den Schüler*innen
Webseite/Kontakt: https://junge-tueftler.de/angebot/schule    
Anmeldehinweise: Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme mit: julia_3fDje8f-hsajunge-tueftler.de
kostenpflichtig;
Flyer/Programm: Fortbildungsangebot für Schulen JungeTueftler.pdf
   

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

zurück zum Seitenanfang


Januar 2018

Januar 2020

Januar 2020


.

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200114-35.11-46512-191127.1
   
Titel: Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte - Das praxisbezogenen Fortbildungsangbot
Anbieter: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Termin:                        5 Tage, immer dienstags von 12-17 Uhr, 14.01.2020 / 21.01.2020 / 28.01.2020 / 11.02.2020 / 17.03.2020; 25 Stunden (5 Stunden pro Fortbildungstag), 30 Unterrichtseinheiten (6 Unterrichtseinheiten pro Fortbildungstag)
Ort: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte (alle Fächer)
Inhalte: Die 5-tägige Praxisfortbildung befähig Grunschullehrkräfte durchdacht, kreative und sinnvollen Angebote und Bildungsprojekte im Bereich "digitale Medienkompetenz" eigenständig durchzuführen. Wir bieten einen professionellen Rahmen, um erste Erfahrungen im Bereich Foto, Stop-Motion, Audio und Video zu sammelen. In einer engen Theorie-Praxis-Verzahnung erhalten die Lehrkräfte das nötige Know-how für eine erfolgreiche Planung und Durchführung von Lernangeboten. Am Ende der Fortbildung haben die Teilnehmenden eine Unterrichtsstunde in einem Fach in ihrer Grundschule selbstständig durchgeführt.
Webseite/Kontakt: https://eg-projektagentur.de/
Anmeldehinweise: Anmeldung per E-Mail bei Frau Aurenz unter e.aurenz_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de oder bei Herrn Wendrich unter wendrich_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de (Maximal 10 Teilnehmende)
490 € Brutto pro TN (max. 10 TN)
Programm/Flyer: EG_Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte.pdf
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200116-35.11-46512-191217.2
   
Titel: "komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft" Lehrkräfte-Workshop in Potsdam
Anbieter: Sinus - Büro für Kommunikation GmbH
Termin:                        16. Januar 2020; 14 - 16 Uhr, 2 Stunden
Ort: Jugendberufsagentur Potsdam; Horstweg 96 in 14478 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer
Inhalte: Lehrkräfte erhalten methodische Anregungen, um den Parcoursbesuch inhaltlich vor- und nachubereiten sowie mit Anschlussangeboten zu verzahnen.
Webseite/Kontakt: www.komm-auf-tour.de
Anmeldehinweise: kostenfrei
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200118-35.11-46512-191217.3
   
Titel: Klett Grundschultag 2020 in Ludwigsfelde
Anbieter: Ernst Klett Verlag GmbH, Mittelstr. 62, 10117 Berlin
Termin:                        18.01.2020, 09:00-14:00 Uhr, 5 inkl. Pausen
Ort: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg - LISUM - Sturveweg 1, 14974 Ludwigsfelde-Struveshof
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen/Referendar*innen an Grundschulen in Brandenburg
Inhalte: Fortbildungen mit Themen zum Rahmenlehrplan/Fachunterricht und die Angebote zur Umsetzung vom Klett-Verlag
Webseite/Kontakt: www.klett.de
Anmeldehinweise: über https://www.klett.de/fortbildungen/fortbildung-1078 ab 09.12.19
Programm/Flyer: Klett Grundschultag in Ludwigsfelde.pdf
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200122-35.11-46512-191104.3
   
Titel: Medienbildungstage 2020 : Medienkompetenz vermitteln und modernen, digitalen Unterricht gestalten – aber wie?
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        22.01.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule,  SI und SII, alle Fächer
Inhalte: Schon lange zählen Messenger-Dienste, Soziale Netzwerke und mobile Endgeräte zu unseren alltäglichen Kommunikationsmedien. Doch sind die Nutzer der digitalen Kommunikationsmedien deshalb medien-kompetent?
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200122-35.11-46512-191217.4
   
Titel: "Studieren an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften“- Berufs- und Studienorientierung an der HTW Berlin
Anbieter: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Wilhelminenhofstrasse 75A / WH C 125, 12459 Berlin
Termin:                        22.01.2020, 09:00-12:00, 3h
Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, Wilhelminenhofstrasse 75A / WH Campus
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte Sekundarstufe, Oberstufenkoordinator_innen, Berufs-und Studienorientierungskoordinator_innen
Inhalte: 1. Wandel der Fachhochschulen zu modernen, praxis-orientierten Hochschulen mit anwendungsnahen Forschungsschwerpunkten und Perspektiven dieser Hochschulform für   Schüler_innen
2. Angebote der HTW Berlin für Schulklassen und einzelne Schüler_innen, um die HTW Berlin kennenzulernen
Webseite/Kontakt: www.htw-berlin.de
Anmeldehinweise:

Anmeldung bis zum 13. Januar 2020 per Email an amira.bassim_3fDje8f-hsahtw-berlin.de,
kostenfrei

Programm/Flyer: HTW Berlin Fortbildung Lehrkräfte Studienorientierung 05.12. .pdf
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200123-35.11-46512-191104.4
   
Titel: Mathematik kompetent unterrichten - die neuen Elemente der Mathematik
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        23.01.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Oberschule, Sekundarschule, Gemeinschaftsschule, SI, Mathematik
Inhalte: Anhand von konkreten Unterrichtsbeispielen wird gezeigt, wie den Schülerinnen und Schülern inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen mit dem Lehrwerk Elemente der Mathematik und dem Zusatzmaterial, inklusive der BiBox, den digitalen Unterrichtsmaterialien, vermittelt werden können.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200125-35.11-46512-191104.5
   
Titel: Grundschultag
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        25.01.2020, 08:30 - 14:45 Uhr, ca. 6 Stunden
Ort: LISUM Berlin-Brandenburg, Struveshof, 14974 Ludwigsfelde
Zielgruppe:                                     Grundschule, alle Fächer
Inhalte: Es werden ein Einführungsvortrag zum Thema "Literatur-Spaß für alle - Aus Büchern Hörspiele machen"  und 10 verschiedene Workshops für die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Digitales, Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften angeboten.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200127-35.11-45612-191217.5
   
Titel: IMPULSE // Ready for Red?
Anbieter: Medienwerkstatt Potsdam
Termin:                        27.01.2020   12:30 Uhr - 16 Uhr, 3,5h
Ort: Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28, 14478 Potsdam
Zielgruppe:                                     pädagogische Fachkräfte / Lehrer*innen
Inhalte: „Ready for Red“ ist eine interaktive Lernplattform zum Thema Menstruation, Zyklus und Monatshygiene, Ziel ist es, zu dieser Thematik sowohl anhand der Plattform, als auch in Diskussionen und gemeinsamem Erarbeiten Möglichkeiten aufzuzeigen, wie am besten zu diesem Thema mit Jugendlichen gearbeitet werden kann.
Webseite/Kontakt: https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/events/impulse-ready-for-red/
Anmeldehinweise:

Anmeldung über die Website, 18,- € inkl. Imbiss

Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

___________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


Februar 2018

Februar 2020

Februar 2020


.

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200203-35.12-46512-191210.8
   
Titel: Didaktisches Grundseminar
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        03.02./04.02./05.02./06.02. sowie am 07.02.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr, 35 Std Präsenz zgl. 45 Stunden angeleitetes Selbststudium und fertigen einer Hausarbeit bzw. Päsentation nach wissenschaftl. Standard
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Inhalt ist die Auseinandersetzung mit der didaktischen Ausgestaltung von Lernsituationen. Methoden werden erprobt und   Unterrichtskonzepte gemeinsam erarbeitet. Ausgewählte Inhalte des Seminars:   -    Fallorientiertes Lernen - Handlungs- und kompetenzorientierte - Lernerfolgsüberprüfung -    Lernbegleitung  -Lernfeldorientierte Unterrichtsgestaltung -Phasen des Unterrichts -    Unterrichtskonzepte und Methoden - Mediale Grundlagen - Erstellung von Lern- und Arbeitsaufgaben - Professionalisierung im Lehrberuf
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 25.01.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 460,-€
Programm/Flyer: Did.GrundseminarIntensivkurs.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200210-35.12-46512-191210.5
   
Titel: Didaktisches Grundseminar
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        10.02./17.02./24.02./02.03. sowie am 09.03.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr, 35 Std Präsenz zgl. 45 Stunden angeleitetes Selbststudium und fertigen einer Hausarbeit bzw. Päsentation nach wissenschaftl. Standard
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Inhalt ist die Auseinandersetzung mit der didaktischen Ausgestaltung von Lernsituationen. Methoden werden erprobt und   Unterrichtskonzepte gemeinsam erarbeitet. Ausgewählte Inhalte des Seminars:   -    Fallorientiertes Lernen - Handlungs- und kompetenzorientierte - Lernerfolgsüberprüfung -    Lernbegleitung  -Lernfeldorientierte Unterrichtsgestaltung -Phasen des Unterrichts -    Unterrichtskonzepte und Methoden - Mediale Grundlagen - Erstellung von Lern- und Arbeitsaufgaben - Professionalisierung im Lehrberuf
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 01.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 460,-€
Programm/Flyer: Did.Grundseminar Februar 2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200211-35.11-46512-191104.6
   
Titel: Medienbildungstage 2020 - Die BiBox für die Klassen 5 bis 13  – Digitale Unterrichtsmaterialien für Ihre Arbeitserleichterung durch effektive Unterrichtsvorbereitung und -durchführung
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        11.02.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Gesamtschule, Sekundarschule, alle Fächer
Inhalte: BiBox - Die Bildungsbox  für Lehrer und Schüler ist das umfassende Digitalpaket zu Ihrem Lehrwerk mit zahlreichen Materialien und dem digitalen Schulbuch. Entdecken Sie, wie einfach und effizient Sie Ihren Unterricht vorbereiten und gestalten können und welche Möglichkeiten die Schüler-BiBox  zur digitalen Kommunikation mit Ihren Schüler*innen bietet.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200210-35.11-46512-190911.10  
   
Titel: Verhalten von Lehrkräften bei Gewalt und Aggression
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        jeweils montags, 10.02.2020; 17.02.2020; 24.02.2020 und 09.03.2020, von 14.00 bis 17.00 Uhr, 12 Stunden (4 Module à 4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: In der Fortbildung haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, die Situation einer drohenden psychischen oder körperlichen Auseinandersetzung theoretisch und praktisch zu reflektieren, um sich im Ernstfall effektiv und unter der Beachtung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit selbst helfen zu können: Umgang mit der eigenen Angst und mit Stress in Situationen mit besonderen Anforderungen; vorbereitende Maßnahmen um in belastenden Situationen zu bestehen und handeln zu können; bedrohliche Situationen schnell erkennen; lösungsorientierte Supervision)
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Übersicht_Verh. Aggression u. Gewalt.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201202-35.11-46512-191015.10  
   
Titel: Lehrkräfteworkshop zu "komm auf Tour" 2020 im LK PM
Anbieter: Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH, Brücker Landstraße 22b, 14806 Bad Belzig
Termin:                        12.02.2020, 14.00-16.00 Uhr, 2 Stunden
Ort: Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH, Brücker Landstraße 22b, 14806 Bad Belzig
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte von Gesamt-, Ober- und Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt "Lernen" aus dem LK PM
Inhalte: Kennenlernen des Parcours "komm auf Tour" sowie Vor- und Nachbereitungsmethoden inklusive Materialien
Webseite/Kontakt: www.tgz.pm
Anmeldehinweise: Anmeldung bitte bis zum 5.02.2020 unter linda.schroeder_3fDje8f-hsatgz.pm oder 033841 65381. Der Workshop ist kostenfrei.
   
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200213-35.12-46512-191210.1  
   
Titel:

DELF-Prüferqualifikation

Anbieter: Institut français Berlin „Maison de France, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin
Termin:                        Vom Donnerstag, den 13. Februar 2020, bis zum Samstag, den 15. Februar 2020 (Uhrzeiten, siehe das Fortbildungsprogramm im Anhang), 20h
Ort: Institut français Berlin „Maison de France, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin
Zielgruppe:                                     Französischlehrkräfte
Inhalte: (1) Präsentation des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und die Anforderungen für jedes Niveau : A1, A2, B1, B2;
(2) Vorbereitung auf die Korrektur und die Bewertung von DELF-Prüfungen (Niveau A1 bis B2); (3) Fallstudien und Übungen.
Ziel: Im Anschluss an die Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat examinateur-correcteur vom CIEP, das fünf Jahre gültig wird. Die Ausstellung des Zertifikats unterliegt der Teilnahme an der gesamten Fortbildung und den Ergebnissen der individuellen Auswertungen.
Webseite/Kontakt: https://berlin.institutfrancais.de/anmeldung-delf-fuer-schulen/delf-fortbildungen/delf-prueferqualifikation
Anmeldehinweise: Per E-Mail: info.delf.berlin_3fDje8f-hsainstitutfrancais.de ; Per Telefon:  030-88590260; Per Fax: 030-88627975
kein Teilnehmerbeitrag
Programm/Flyer: Programme_ 2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: pauschal anerkannt gemäß 1a) der Anlage zu Nummer 12 Absatz 4 VV-LKFB  
   
Titel: Messen in der Physik: Maßeinheiten und Unsicherheiten
Anbieter: Universität Potsdam
Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm
Termin:                        13. Februar 2020, 15 Uhr, 3h
Ort: Universität Potsdam
Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25, Haus 28, Raum 2.28.1.123
14476 Potsdam-Golm
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der Physik und anderer Naturwissenschaften
Inhalte: Physik ist eine Naturwissenschaft, die quantitative Aussagen macht. Dazu müssen Messungen gemacht werden. Das setzt Messvorschriften und Maßeinheiten voraus. Für den Vergleich verschiedener Untersuchungen müssen Aussagen zur Messunsicherheit der jeweiligen Messungen gemacht werden. Die Maßeinheiten des SI sind seit 2019 komplett mittels Naturkonstanten definiert. Bei der Bewertung von Messungen wird heute statt des Konzepts des Messfehlers das der Messunsicherheit leitend. Beide neuen Ansätze werden vorgestellt.
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise: Anmeldung ist nicht erforderlich
Das Fortbildungsangebot ist kostenlos.
Programm/Flyer: Ankündigung_V1.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200213-35.11-46512-200113.6  
   
Titel: Landesschulmusiktag 2020
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        13.2.2020 von 9 bis 14.30 Uhr, 5,5h
Ort: Landesmusikakademie Berlin im FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 13
Inhalte: siehe Anhang
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: online Anmeldung
20€ bzw. 10€ (BMU Mitglieder)
Programm/Flyer: Flyer 2020.pdf
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200214-35.11-46512-191217.6  
   
Titel: 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Kanada-Studien e.V.: "Politische Ordnungen/Political orders/Ordres politiques"
Anbieter: Gesellschaft für Kanada-Studien e.V., Präsident Prof. Dr. Ludger Basten, TU Dortmund, Institut für Didaktik integrativer Fächer, August-Schmidt-Str. 6, 44227 Dortmund
Termin:                        14.02.2020 17:30 Uhr bis 16.02.2020 12:00 Uhr, 12h
Ort:

Hotel am Badersee, Am Badersee 1-5, 82481 Grainau

Zielgruppe:                                     Lehrkräfte an höheren Schulen(v.a. für die Schulfächer Politik, Sozialkunde/Sozialwissenschaften, Geschichte, Englisch, Französisch, aber auch Geographie und Wirtschaft)
Inhalte: Die Tagung beschäftigt sich mit dem Thema Politische Ordnungen und nimmt hstorische wie auch aktuelle Veränderungen der politischen Ordnungen in Kanada auf Bundes-, Provinz- und lokaler Ebene in den Blick. Dabei kommen fachliche wie transdisziplinäre Ansätze und Fragestellungen zur Sprache. In 10 Workshops und 3 Keynote-Vorträgen werden inter-/nationale Wissenschaftler*innen Fachvorträge halten und diskutieren Ein dezidiertes Lehrer*innenforum ist insbesondere dem Austausch mit und unter schulischen Lehrkräften gewidmet, die kanadische Themen in ihre Lehre integrieren.
Webseite/Kontakt: www.kanada-studien.de
Anmeldehinweise: Anmeldeformulare sind vom 01.-31.12.2019 über die Webseite www.kanada-studien.de abrufbar.
Die Tagungskosten betragen inkl. 2 Übernachtungen und Vollpension (exkl. Getränke) pro Person im Dreibettzimmer 173 €, im Doppelzimmer 186 € und im Einzelzimmer 227 €. Darüber hinaus wird eine Tagungskostenpauschale von 50 € für Mitglieder und 70 € für Nicht-Mitglieder der Gesellschaft erhoben.
Programm/Flyer: Programmübersicht 2019-12-12.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200215-35.11-46512-191104.7
   
Titel: Fachtag Englisch
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        15.02.2020, 08:30 - 13:30 Uhr, 5 Stunden
Ort: Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule, Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule; Englisch
Inhalte: 3 Programme für die Grundschule, das mittlere Schulwesen und das Gymnasium mit je ei-nem Einführungsvortrag und mehrern Workshops.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200215-35.11-46512-191217.7
   
Titel: “Bist Du schon drin? - Welche Bedingungen eine inklusive Schule benötigt“ 
Anbieter: Twinevents, Daniela Böhm und Jeannette Böhm GbR, Falkenstr. 1, 39179 Barleben
Termin:                        15.02.2020, 9-16 Uhr, 7h
Ort: Seminarraum der Evangelischen Lindenkirchengemeinde Berlin-Wilmersdorf, Johannisberger Str. 15A, 14197 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer, Erzieher, pädagog. Mitarbeiter
Inhalte: siehe Flyer
Webseite/Kontakt: www.twinevents.de
Anmeldehinweise: Teilnehmerbeitrag, Anmeldeschluß 8.2.20
Frühbucherbeitrag bis 15.1.20
Programm/Flyer: 20200215_Berlin.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200215-35.11-46512-200113.7
   
Titel: Lust zum Tanzen in Müllrose
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        15.02.2020 von 10 bis 17 Uhr, 7h
Ort: Schützenhaus, Jahnstr. 1, 15299 Müllrose
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 8
Inhalte: Neues Tanzprogramm für Musik, Sportunterricht oder AGs
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: online Anmeldung
45€ bzw. 35€ (BMU Mitglieder)
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200215-35.11-46512-200108.1  
   
Titel:

Klett Grundschulkongress 2020

Anbieter: Ernst Klett Verlag GmbH, Mittelstr. 62, 10117 Berlin
Termin:                        15.02.2020, 09.00-14.30 Uhr, 5,5 Stunden
Ort: Hotel Aquino, Tagungshotel, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin-Mitte
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Referendare an Grundschulen in Berlin und Brandenburg (Kl. 1-6)
Inhalte: Fortbildungen mit Themen zum Rahmenlehrplan/Fachunterricht und die Angebote zur Umsetzung vom Ernst Klett Verlag
Webseite/Kontakt: https://www.klett.de/fortbildungen/fortbildung-1080
Anmeldehinweise: Online, ab sofort unter https://www.klett.de/fortbildungen/fortbildung-1080
Teilnahme: kostenlos
Programm/Flyer: Klett Grundschulkongress Berlin 150220.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200217-35.11-46512-191104.8
   
Titel: Tandemlesen unter der Lupe
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        17.02.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Deutsch
Inhalte: Tandemlesen als Methode zur Förderung der Leseflüssigkeit entdecken am Beispiel des Neuwerkes "Passwort Lupe" Lesebuch Klasse 2
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200219-35.11-46512-191104.9
   
Titel: 2 Fortbildungen für den Sachunterricht 1) Experimentieren mit elektrischem Strom UND 2) Mit der "Pusteblume" durch den Sachunterricht der Klassen 1 bis 4
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        19.02.2020, 15:00 - 17:00 Uhr, 2 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Sachunterricht
Inhalte: 1) Experimentieren mit elektrischem Strom: Was steckt hinter dieser unsichtbaren Kraft, ohne die unser tägliches Leben gar nicht mehr vorstellbar ist? Unter Einbeziehung des Sachbuchs "Pusteblume 3" werden Ideen u. kleine Experimente zur Umsetzung des Themas im Unterricht vorgestellt   --- 2) Mit der "Pusteblume" durch den Sachunterricht der Klassen 1 bis 4: In der Veranstaltung werden sich die theoretische Einführung und viele praktische Anwendungsmöglichkeiten abwechseln, um Ideen für Ihre unterrichtliche Umsetzung anzubieten.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200219-35.11-46512-200204.1
   
Titel: Erzieher- und Lerherfortbildung
Anbieter: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Museumspädagogik
Termin:                        Mi, 19.2.2020, 17-19 Uhr, 2 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle, Marktplatz 1
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen und Lehrer*innen
Inhalte: Möglichkeiten theoretischer und praktischer Kunstvermittlung am Beispiel der Ausstellung "Der Sachliche Blick in der DDR"
Webseite/Kontakt: www.blmk.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl, weitere Termine auf Wunsch möglich
12 € p. P. inkl. Eintritt
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200220-35.11-46512-191104.10
   
Titel: Konfetti Klasse 3 und 4: Strategien für die systematische Weiterentwicklung der Lese- und Rechtschreibkompetenzen
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        20.02.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Deutsch
Inhalte: - Welche Strategien sind wichtig für den Ausbau der Rechtschreib- und Lesesicherheit?  Welche Möglichkeiten zur Differenzierung bietet die Arbeit mit einem Lernplaner? Wie kann die Lernentwicklung überprüft und unterstützt werden?  An Beispielen aus den Konfetti-Materialien für die Klassen 3 und 4 sowie den dazu passenden Praxiserfahrungen wird vorgestellt, wie die Kinder ihre Lese- und Rechtschreibkompetenzen systematisch weiterentwickeln können.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200220-35.11-46512-191217.8
   
Titel: 2. MINT Grundschul-Tag Berin/Brandenburg
Anbieter: LV MNU-BB, Petra Fröhlich (Vorsitzende), Gustav-Müler-Platz 2, 10829 Berlin
Termin:                        20.02.2020, 8h
Ort: Universität Potsdam
Campus III - Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Haus 6
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer, Grundschullehre/rinnen Naturwissenschaften
Inhalte: Fortbildung
Webseite/Kontakt: www.mnu-berlin.de
Anmeldehinweise: Anmeldung 15.12.2019
   
   


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200221-35.11-46512-191218.1
   
Titel: Shuttle Time
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        21.02.2019  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.
A) Shuttle Time Kurzpräsentation
B) Theorie
Lehrerhandbuch Module
Stundenbeispiele Grafische Darstellung
Die 10 Einsteiger-Stunden, Vorderfeld
Die 2 Stunden Mittelfeld
Die 6 Stunden Hinterfeld
C) Praxis
Video
Umsetzung
Eigenrealisation
Diskussion
D) Abschlussbesprechung

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 21.01.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200222-35.11-46512-191104.11
   
Titel: Fachtag Naturwissenschaften
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        22.02.2020, 09:00 - 14:15 Uhr, ca.5 Stunden 
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Oberschule, Gemeinschsftsschule, Sekundarschule; Biologie, Chemie, Physik
Inhalte: 3 Workshops/ Biologie: Wie Suchtmittel wirken: Erkenntnisse der Neurobiologie; Chemie: Sicher zum Abitur - nachhaltig und transparent Lernen mit dem neuen Chemie heute SII; Physik: Music on a Long Thin Wire - eine schwingende Saite im Magnetfeld
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200224-35.11-46512-200108.2
   
Titel: Faszination LHC-Teilchenphysik im Unterricht
Anbieter: DESY, Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Termin:                        24.02.2020, 9:30-17:30 Uhr, 8 Stunden
Ort: DESY, Schülerlabor, Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Zielgruppe:                                     Physiklehrkräfte der Sekundarstufe I+II
Inhalte: Die Veranstaltung stellt aktuelle Entwicklungen aus der Teilchenphysik vor, die oft noch nicht in Schulbüchern behandelt werden. Angeboten werden wissenschaftliche Vorträge zur modernen Teilchenphysik und ihren Forschungsmethoden. In praktischen Übungen können die Lehrkräfte selber Elementarteilchen in LHC-Daten des CERN identifizieren. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie Lehrkräfte und Schüler diese aktuelle Physikforschung selber aktiv miterleben können: bei der Fortbildung werden Programme vorgestellt und Teilnahmemöglichkeiten erläutert.
Webseite/Kontakt: https://indico.desy.de/indico/event/24925/
Anmeldehinweise: Über der Webseite:https://indico.desy.de/indico/event/24925/
Kostenfreies Angebot
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200225-35.12-46512-191210.6
   
Titel: Unterricht inklusive-  Die sonderpädagogischen Förderschwerpunkte „emotionale und soziale Entwicklung“ und "Lernen" Modul 1
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        25.02.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Definition, Erscheinungsformen, Besonderheiten der Schüler im Lernen, ausgewählte Übungen zum Training der emotionalen Kompetenz
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 31.01.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Unterricht inklusive.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200227-35.11-46512-200108.3
   
Titel: Fachtag Klassik. Über den aktuellen Umgang mit klassischen Theatertexten auf der Bühne.
Anbieter: Theater an der Parkaue, Parkaue 29, 10367 Berlin
Termin:                        27.02.2020, von 09:30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, ca. 7 Stunden inklusive einstündiger Pause. Optional besteht das Angebot die Abendvorstellung von "Maria Stuart" um 18 Uhr zu besuchen.
Ort: Theater an der Parkaue, Parkaue 29, 10367 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und Schüler*innen der SEK II
Inhalte: Mit Goethes »Iphigenie auf Tauris« und Schillers »Maria Stuart« stehen zwei Pfeiler der literarischen Klassik auf dem Programm, die mit ihren Frauenfiguren männliche Herrschaftsformen infrage stellen. Der Fachtag »Klassik« lädt mit dem Besuch beider Vorstellungen, Vorträgen und Workshops dazu ein, in eine Auseinandersetzung mit aktuellen Inszenierungsweisen klassischer Theatertexte auf der Bühne zu treten und festzustellen, worin das akutuelle Potential von klassischen Stoffen liegt.
Webseite/Kontakt:

https://www.parkaue.de/programm/a-z/fachtag-klassik/

Anmeldehinweise: Der Fachtag richtet sich an Lehrer*innen und Schüler*innen der SEK II. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wahlweise können Sie vor oder nach dem Fachtag eine Klassik-Produktion ebenfalls kostenfrei anschauen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei der Anmeldung mit an.Anmeldung: Besucherservice_3fDje8f-hsaparkaue.de oder online mit Klick auf »Karten« (Sowohl Webshop als auch Reservieren im Formular).   
Die Teilnahme ist kostenfrei. Wahlweise können Sie vor oder nach dem Fachtag eine Klassik-Produktion ebenfalls kostenfrei anschauen. Während der Mittagspause können sich die Teilnehmer*innen auf eigene Kosten in der Kantine des Hauses selbst verpflegen. Für Kaffee und Kekse ist gesorgt.
Programm/Flyer: Fachtag_Weimarer Klassik_27.02.20.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200228-35.12-46512-191210.7
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 1 - Das autistische Spektrum
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        28.02.2020 von 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Die Teilnehmer werden an das autistische Spektrum herangeführt; sie lernen, wie verschieden die kognitive Fähigkeiten autistischer Kinder sind; Das autistische Spektrum wird definiert; Erscheinungsformen und Diagnostiken werden aufgezeigt ebenso wie die Besonderheiten im Lernen von autistischen Kindern.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Autismus in der Schule.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201002-35.11-46512-200306.5
   
Titel: "Bring Zukünfte in die Schule!" Fortbildungstag für Lehrer*innen
Anbieter: Futurium gGmbH, Alexanderufer 2, 10117 Berlin 
Termin:                        28.02.20, 06.03.20, 02.10.20, 11.12.20, jeweils 10-18 Uhr (ganztägiger Fortbildungstag, der 4x jährlich mit derselben Agenda stattfindet), weitere Terminangebote in 2021 folgen , 8h
Ort: Futurium gGmbH, Alexanderufer 2, 10117 Berlin 
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte (Grundschule, weiterführende Schule), Multiplikator*innen
Inhalte: Die Teilnehmenden setzen sich mit Zukunftsthemen im Bereich Ernährung, Gesundheit, Arbeit, Energie, Städte/Wohnen auseinander. Sie erlernen konkrete Methoden der Zukunftsforschung durch die Arbeit mit den Zukunftsboxen des Futuriums. Sie gestalten spielerisch einen Prototypen und erleben dadurch die Umsetzung der Gestaltung möglicher Zukünfte. Sie reflektieren die Auswirkungen, die ihr Objekt auf Gesellschaft und Umwelt haben könnte. Dadurch, dass sie die Übungen genauso mit ihren SuS durchführen können, erhalten sie praktische Beispiele für den direkten Einsatz im Unterricht.
Webseite/Kontakt: www.futurium.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erfolgt online über www.futurium.de
Das Angebot ist kostenlos
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200229-35.11-46512-191217.9
   
Titel: Lehrerfortbildung: Kooperationstag "Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung"
Anbieter: World University Service (WUS) e.V., Goebenstr. 35, 65195 Wiesbaden
Termin:                        29.02.2020, 10:00-16:00, 6h
Ort: OBERLINHAUS, Rudolf-Breitscheid-Straße 24, 14482 Potsdam, Telefon: 0331 763-5306
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte von berufsbildenden Schulen in Brandenburg; Studierende aus Afrika, Asien u. Lateinamerika, die an Hochschulen in Brandenburg/Berlin studieren.
Inhalte: Über den Tellerrand schauen und globale Vielfalt und Nachhaltigkeit kennenlernen? Das Projekt "Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung" bietet Lösungen! World University Service (WUS) vermitteln kostenlos geschulte Referentinnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika für den beruflichen Unterricht. Bei der Lehrerfortbildung „Kooperationstag“ (Modul II) lernen sich Lehrkräfte und Grenzenlos Referent*innen und ihre Themen kennen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen zur Umsetzung im Unterricht und vertiefen Ihre Kenntnisse zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals)
Webseite/Kontakt: http://www.wusgermany.de/de/auslaenderstudium/grenzenlos/grenzenlos-seminare
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 17.02.2020
Die Veranstaltung ist kostenlos für Lehrkräfte von beruflichen Schulen und die Verpflegung übernimmt der WUS. WUS übernimmt auch die Fahrtkosten für das günstigste Verkehrsmittel (bis max. 130,- EUR): Deutsche Bahn DB (ggf. mit Bahncard), Sparpreis oder mit dem Bus. Bei Anreise mit dem privaten PKW gilt 0,2 EUR pro Km mit Angabe des KFZ-Zeichens (bitte Ausdruck Google-Maps "von Haustür zu Haustür" beifügen). Es werden nur Original abgestempelte Tickets (keine Online-Ticket-Ausdrucke ohne Stempel) 2. Klasse rückerstattet. Reservierungskosten, Taxifahrten oder Flüge können leider nicht erstattet werden. Die Tickets können nur rückerstattet werden, wenn uns nach dem Seminar die Originaltickets per Post zugeschickt werden.
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200229-35.11-46512-200113.8
   
Titel: Montessoritag Uckermark
Anbieter: MAUZ-UM
K.Mehner, Schlepkow  52, 17337 Uckerland
Termin:                        29.2.2020, 9-16 Uhr, 6h
Ort: Aktive Naturschule Prenzlau/Kita Zwergenhöhle
Neustädter Damm 5
17291 Prenzlau
Zielgruppe:                                     Erzieherinnen, Lehrerinnen aller Schulstufen
Inhalte: Begegnung mit und Austausch zu montessoripädagogischen Fragestellungen als Metho-denansatz für die Arbeit in der Kita (u.a.Sinneserziehung, Übungen des Praktischen Lebens, Mathematischer Bereich) und in den verschiedenen Schulstufen zu den Bereichen Mathematik, Deutsch/Sprache und Kosmische Erziehung
Webseite/Kontakt: www.mauz-um.de
Anmeldehinweise:

Anmeldung bis zum 26.2.2020 telefonisch (03974521303) oder per E-mail (monte.auz-um_3fDje8f-hsaposteo.de)
10 € Unkostenbeitrag, für Auszubildende und Studentinnen kostenfrei

Programm/Flyer: Flyer 2. Monte-Tag.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

 


zurück zum Seitenanfang


März 2018

März 2020

März 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200302-35.11-46512-191104.12
   
Titel: Tandemlesen unter der Lupe
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        02.03.2020, 15:00 - 16:15 Uhr  , 1,15 Stunden
Ort: Oberschule am Rollberg mit Grundschule, Neuer Schulweg 10, 16321 Bernau
Zielgruppe:                                     Grundschule; Deutsch
Inhalte: Tandemlesen als Methode zur Förderung der Leseflüssigkeit entdecken am Beispiel des Neuwerkes "Passwort Lupe" Lesebuch Klasse 2
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: pauschal anerkannt gemäß 1a) der Anlage zu Nummer 12 Absatz 4 VV-LKFB
   
Titel: Lehrerfortbildung im Rahmen der Eröffnungsfeier zur Wanderausstellung des Mathematikum an der BTU Cottbus-Senftenberg
Anbieter: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU)
Fakultät 1 - MINT
Institut für Mathematik
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Termin:                        Mo. 2. März 2020, 16-21 Uhr, 5h
Ort: BTU, Zentralcampus, Zentrales Hörsaalgebäude ZHG
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Zielgruppe:                                     Lehrer/-innen aller Schulformen und Klassenstufen
Inhalte: Die Wanderausstellung des Mathematikum besteht aus den 20 beliebtesten Exponanten des bekannten Gießener Museums, welche im März 2020 an der BTU Cottbus zu Gast sein wird. Am ersten Ausstellungstag (Mo. 2.3.) wird es eine feierliche Eröffnungsveranstaltung geben, zu welcher wir Lehrkräfte aus Brandenburg herzlich einladen. Zwei Gastredner werden in jeweils einstündigen Vorträgen ihre Vorstellungen zur modernen Vermittlung von Mathematik darlegen. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung.
Webseite/Kontakt: https://www.b-tu.de/mathematikum
Anmeldehinweise: Per Email an: mathematikum_3fDje8f-hsab-tu.de
keine Teilnahmekosten
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200302-35.11-46512-191104.13
   
Titel: Sprachentwicklung im Mathematikunterricht in den Klassen 1 bis 4
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        02.03.2020, 15:00 - 16:15 Uhr  , 1,15 Stunden
Ort: Oberschule am Rollberg mit Grundschule, Neuer Schulweg 10, 16321 Bernau
Zielgruppe:                                     Grundschule; Mathematik
Inhalte: Erklären, Begründen, Fragen stellen. Praktische Erfahrungen zur Entwicklung der Sprachkompetzenz. Es werden Beispiele für die Klassen 1 bis 4 aus dem Lehrwerk Denken und Rechnen verwendet.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200307-35.11-46512-191104.14
   
Titel: Grundschultag
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        02.03.2020, 15:00 - 16:15 Uhr  , 1,15 Stunden
Ort: Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule, alle Fächer
Inhalte: Es werden ein Einführungsvortrag zum Thema "Literatur-Spaß für alle - Aus Büchern Hörspiele machen"  und 10 verschiedene Workshops für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht und Digitales angeboten.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200303-35.12-46512-191210.9
   
Titel: Unterricht inklusive- Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung- Modul 2
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        03.03.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien, Übungen und Methoden für die Arbeit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 15.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Unterricht inklusive.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200304-35.11-46512-190911.11  
   
Titel: Trickfilme selbermachen - Praxisseminar für Pädagog*innen
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Mittwoch, 04.03.2020, von 14.00 bis 17.45 Uhr und Donnerstag, 05.03.2020, von 14.00 bis 17.45 Uhr, 7 Stunden 45 Minuten (10 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: Keine andere Filmform eignet sich so gut zur Veranschaulichung des Prinzips der bewegten Bilder wie die des Trickfilms. In der Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über die unter-schiedlichen Möglichkeiten, mit Trickfilm zu arbeiten und wie sie diesen in der Bildungsarbeit am besten einsetzen können: Kennenlernen der relevanten Grundlagen, Trickfilmarten, Anima-tionstechniken, bis hin zur notwendigen Ausstattung, Einbindung von digitalen Geräten und kostenfreien Apps, Thema Creative Commons, um im Workshop einen eigenen Trickfilm zu realisieren
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Übersicht_Trickfilme.pdf
Anbieterlogo:


________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200305-35.11-46512-200108.4  
   
Titel: NFTE Wirtschaftsfortbildung - Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmergeist
Anbieter: NFTE Deutschland e.V. - Network For Teaching Entrepreneurship, c/o Gründerzentrum HWR, Babelsberger Straße 40/41, 10715 Berlin, Germany
Termin:                        05.03. - 07.03.2020 in Berlin, Donnerstag und Freitag 9.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 - 15.00 Uhr, 20 Stunden ohne Pause
Ort: NFTE Deutschland e.V., c/o Gründerzentrum HWR, Babelsberger Straße 40/41, 10715 Berlin
Zielgruppe:                                     Die Fortbildung ist gedacht für engagierte Lehrer/innen mit besonderem Interesse am Bereich Berufsorientierung/Wirtschaft/nachhaltige Schülerfirmen - aus Gesamt- und Oberschulen, Oberstufenzentren, der Sonderpädagogischen Förderung sowie Gymnasien. Mit dem innovativen, die Persönlichkeit stärkenden NFTE Programm können sie auch schwer motivierbaren Schüler/innen (aus den Klassenstufen 7-10 sowie aus unterschiedlichen Bildungsgängen der Beruflichen Schulen) eine erste, fundamentale Wirtschafts- und Gründungskompetenz vermitteln und ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnen.
Inhalte: In der 3-tägigen Fortbildung werden die Lehrkräfte mit dem NFTE Curriculum und den arbeitssparend aufbereiteten Unterrichtsmaterialien vertraut gemacht. In konzentrierter Form lernen sie das, was sie danach den Schüler/innen 1:1 weitergeben: Wie man durch eine Pädagogik der Ermutigung aufgrund der individuellen Stärken und Interessen sichtbar machen kann und dadurch seine Selbstwirksamkeit entwickelt.
Webseite/Kontakt: www.nfte.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen über: Lisa Jarchow (ljarchow_3fDje8f-hsanfte.de)
Die Fortbildung ist kostenfrei.
Programm/Flyer: Info_NFTE_Unternehmergeist_Fortbildung 2020.pdf
Anbieterlogo:


________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200307-35.12-46512-191210.9
   
Titel: Qualifizierung zum EGP- Coach für Dyskalkulie (Rechenschwäche)
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        07.03./08.03.2020 jeweils von 10.00- 17.00 Uhr, 40 Stunden- Präsenz und angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Sozialpädagogen, Erzieher, Sonderpädagogen
Inhalte: Begriffsbestimmungen, Definition nach ICD-10; Häufigkeit, Ursachen, Komorbiditäten, Abgrenzung zu anderen Störungen; Bedeutung der Vorläuferfertigkeiten; Mathematischer Kompetenzaufbau; Rechenschwäche und ihre Erkennungsmerkmale sowie typische Fehler bei Rechenschwäche; Überblick über aktuelle Rechentests; Heidelberger Rechentest: Darstellung, Auswertung und Profilinterpretation; Ansätze der Förderdiagnostik; Analyse von Rechenfehlern; Kennenlernen von Material für die verschiedenen mathematischen Bereiche: Vorläuferfertigkeiten, Arithmetik, Bruchrechnen, Stellenwertsystem…
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 29.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 275,-€
Programm/Flyer: Dyskalkulie-Choach.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200309-35.11-46512-190911.12  
   
Titel: Fußabdrücke im digitalen Netz
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Montag, 09.03.2020 und Dienstag 10.03.2020, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr, 6 Stunden (2 Module à 4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: Man hinterlässt viele Ab- und Eindrücke im Netz, ohne sich Gedanken darüber zu machen. In der Fortbildung entwickeln Sie Ansätze, wie Sie mit Schüler*innen über ihr Mediennutzungsverhalten und ein verantwortungsvolles Handeln im Netz reflektieren. Es werden auch Fragen geklärt wie: Wie gehe ich mit Fotos in digitalen Netzwerken um? Wem gebe ich welche Daten? Wo hinterlasse ich überall Fußabdrücke im Netz und wo möchte ich Spuren hinterlassen?
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Übersicht_digitaler Fußabdruck.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200310-35.12-46512-191210.10
   
Titel: Unterricht inklusive-  Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „Lernen“- Modul 3
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        10.03.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien (u. a. Montessorimaterialien), Übungen und Methoden für die Ar-beit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen"
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 20.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Unterricht inklusive.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200311-35.11-46512-200204.5
   
Titel: Opposition und Repression in der DDR – Die Rolle der Staatssicherheit während der Friedlichen Revolution
Anbieter: Jens Hasselmeier, Ute Kietzmann
Termin:                        Mittwoch, 11.03.2020, 9:30 bis 14:30 Uhr
Ort: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Pädagogische Arbeitsstelle
Genslerstraße 66, 13055 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II
Inhalte: Anlässlich der Friedlichen Revolution vor 30 Jahren bietet das Lehrerteam der Gedenkstätte eine Fortbildung für Berliner und Brandenburger Lehrkräfte an. Im Rahmen der Fortbildung untersuchen wir das Verhältnis zwischen Staatssicherheit und Protagonisten der Friedlichen Revolution. Einen weiteren thematischen Schwerpunkt bildet hierbei das Ende der Zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit 1989/90 in Hohenschönhausen. Methodisches Ziel ist es, ein binnendifferenziertes Stationenlernen auf der Basis von Archivmaterial und Exponaten zu erarbeiten. Darüber hinaus stellen wir aktuelle didaktisch-methodische Ansätze aus unseren Projekttagen vor. Die Fortbildung berücksichtigt dabei sowohl die aktuellen Prüfungsschwerpunkte im Fach Geschichte als auch die Rahmenlehrpläne der Fächer Geschichte, Politische Bildung und Sozialkunde in den unterschiedlichen Schulformen.
Optional besteht für interessierte Lehrkräfte im Anschluss an die Fortbildung die Möglichkeit, das Gelände des ehemaligen Haftortes kennenzulernen.
Webseite/Kontakt: https://www.stiftung-hsh.de/bildung/paedagogische-arbeitsstelle/
Anmeldehinweise: Anmeldung bis zum 04.03.2020 per Mail pdg.arbeitsstelle_3fDje8f-hsastiftung-hsh.de  oder Telefon (030)986082-429/426.
Die Teilnahme an der Fortbildung ist für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II konzipiert und kostenfrei
Programm/Flyer: Info.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200311-35.12-46512-191210.11
   
Titel: Didaktischer Aufbaukurs- Offene Unterrichtsformen
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                       

11.03./12.03./16.03. 2020 jeweils von 9.00- 15.00 Uhr, 21 Std. Präsenz zgl. 19 Stunden angeleitetes Selbststudium

Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Inhalt ist die Auseinandersetzung mit der didaktischen Ausgestaltung von Lernsituationen. Im Fokus steht die konstruktivistische Didaktik. Methoden des offenen Unterrichts werden vorgestellt und an Praxisbespielen wird deren Einsatz erarbeitet. Folgende zentrale Inhalte werden schwerpunktmäßig bearbeitet:- kooperatives und situatives Lernen, - Der Projektunterricht/ die Projektarbeit, - Freiarbeit, - Werkstattunterricht (nach Reichen)
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 05.02.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 270,-€
Programm/Flyer: Did.Aufbaukurs März2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200312-35.11-46512-191217.11  
   
Titel: Deutscher Lehrertag 2020
Anbieter: Verband Bildung und Erziehung (VBE)
Termin:                        12. März 2020 (ganztägig), 7 Stunden
Ort: Congress Center Leipzig, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen und Schulformen
Inhalte: individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler, Stärkung der Lernmotivation, praktische Hinweise und Anregungen zur Unterrichtsgestaltung
Webseite/Kontakt: www.deutscher-lehrertag.de
Anmeldehinweise: nur online (Portal ab 13. Januar 2020 geöffnet)
40 €, ermäßigt 25 €
Programm/Flyer: DLT_2020_Flyer.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200312-35.11-46512-200204.6  
   
Titel: "Lehrkräfte mit ausländischer Qualifikation ins Lehrer*innenzimmer? - Perspektiven, Entwicklungen und Handlungsbedarfe"
Anbieter: Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung: Campus Golm; Karl-Liebknecht-Str. 24 - 25 ; 14476 Potsdam Haus 3
Termin:                        12./13.03.2020 9.00h-17.00h, 12h 30min
Ort: Campus Griebnitzsee: August-Bebel-Straße 89 ;14482 Potsdam ; Haus 6
Zielgruppe:                                     Schulleitungen, Lehrkräfte, Vertreter*innen der Wissenschaft, Lehrer*innen-Bildung an Hochschulen, Studienseminaren und Weiter-/Fortbildungsinstituten, Lehramtsstudierende, Bildungspolitik
Inhalte: Perspektiven, Entwicklungen und Handlungsbedarfe bzgl. der Qualifizierungsprogramme für migrierte Lehrkräfte zu diskutieren mit Politik, Universität, Schulleitungen und Lehrer*innen, um eine möglist erfolgreiche Teilhabe der migrierten Lehrkäfte im Schulwesen zu ermöglichen.
Webseite/Kontakt: https://www.uni-potsdam.de/de/zelb/refugee-teachers-program/programmueberblick.html
Anmeldehinweise: zu finden auf der Website des Refugee Teachers Program
60 Euro --> Professoren ; 40 Euro --> wissenschaftliche Hilfskräfte; 25 Euro --> Student*innen und Lehrer*innen
Programm/Flyer: Flyer_Märztagung_2020.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200312-35.11-46512-191217.10  
   
Titel: Leipziger Buchmesse 2020 – Fokus Bildung
Anbieter: Leipziger Messe GmbH; Leipziger Buchmesse; Messe-Allee 1; 04356 Leipzig
Termin:                        12. - 15. März 2020, je nach Veranstaltung (meist 30 - 60min)
Ort: Leipziger Messe GmbH: Messe-Allee 1; 04356 Leipzig
Zielgruppe:                                     Lehrer, Pädagogen/Erzieher, Eltern
Inhalte: Politische/Berufliche Bildung; Fortbildungen zu digitalen Lerninhalten
Webseite/Kontakt: https://www.leipziger-buchmesse.de/Bildung/
Anmeldehinweise: https://www.leipziger-buchmesse.de/Fachbesucher/Tickets/Ticketshop/
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200313-35.12-46512-191210.12
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 2 - Autistische Schüler im Lernen begleiten
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                       

13.03.2020 von 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)

Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Ideen für methodisch- didaktische Unterrichtsgestaltungen für autitische Lerner; Arbeitsplatzgestaltung für autistische Lerner und Förderplanarbeit.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 01.03.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Autismus in der Schule.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200313-35.11-46512-200306.1  
   
Titel: Fachgruppenklausur - "Lernpsychologie - Selbstreguliertes Lernen anhand neuer Medien"
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        13.03.2020 v. 16:00 bis 14.03.2020, 15:00Uhr, 11h
Ort: Springbachmühle Bad Belzig, Mühlenweg 2, 14806 Bad Belzig
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Welche Anforderungen werden an Schüler*innen gestellt? Welche anderen Kompetenzen müssen Schüler*innen erwerben? Diskussion über die Veränderung des Lernens, wie zum Beispiel auf die Stärkung des visuellen Lernens und die Konsequenzen, die sich daraus ergeben.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Einladung Klausur März 2020.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200313-35.11-46512-191218.2
   
Titel: Technikvermittlung im Kindertraining
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        13.03.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Technikvermittlung im Kindertraining

A) Grundgedanken zur Vermittlung
     Bewegungsbild schaffen – wie?
    Sprache/Video
    Spaß und Spiele

B) Viele Wiederholungen – der Schlüssel zum Erfolg
    Übungsformen mit großen Gruppen
    Teilnehmer werden zu Co-Trainern

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 13.02.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200314-35.11-46512-200227.1  
   
Titel: 7. Brandenburgischer Berufsschultag Lenrkortkooperation und digitaler Wandel
Anbieter: BLV- Brandenburgischer Lehrerverband beruflicher Schulen e.V.
Termin:                        14.03.2020 09.30 bis 15.30 Uhr, 6 Stunden
Ort: Zentrum für Gewerbeförderung der HwK Potsdam Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz
Zielgruppe:                                     Schulleitung, Lehrkräfte, Referendare von beruflichen Schulen
Inhalte: Auf dem Brandenburgischen Berufsschultag diskutieren Lehrkräfte, Schulleitungen und Gäste berufsbildungspolitische Themen. Ausbildende Unternehmen und OOSZ vertiefen ihre Lernortkooperation und stellen sich auf den digitialer Wandel auch in der beruflichen Bildung ein. Aber wie sieht es mit den kleineren Handwerks- und Industriebetrieben aus? Wie lösen wir die Infrastrukturprobleme? Welche Schulsoftware wird zur Verfügung gestellt?
Webseite/Kontakt: www.blv-bbg.de
Anmeldehinweise: nur per Mail über verband_3fDje8f-hsablv-bbg.de oder über die Website www.blv-bbg.de
kein Teilnehmerbeitrag
Programm/Flyer: Berufsschultag _2020.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200317-35.11-46512-200109.1  
   
Titel: Nicht alles was geht, ist auch erlaubt - Urheberrecht in Schule und Hort
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Dienstag, 17.03.2020, 14.30 Uhr bis 16.45 Uhrr, 2 Stunden 45 Minuten (3 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Haus B, Raum B 0.19, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte: Urheber- und Leistungsschutzrecht, Persönlichkeitsrechte, Datenschutzbestimmungen und vieles mehr gelten selbstverständlich auch im Internet. In diesem Workshop werden neben der Klärung folgender Fragen: Was darf überhaupt kopiert werden und wieviel? Darf es auch digital an der Tafel gezeigt und in der Lernplattform abgespeichert werden? Kann ich YouTube-Clips nutzen? praktische Anwendungsbeispiele und Vorschläge zur Bearbeitung dieser Themen in der Bildungsarbeit vorgestellt.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Urheberrecht.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200319-35.11-46512-190911.13  
   
Titel: Komplexe Themen einfach erklären - Erklärvideos selber machen
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Donnerstag, 19.03.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr, 3 Stunden (4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: Erklärvideos bieten sich in besonderem Maße an, um im Unterricht fachliche Inhalte mit Medienbildungsaspekten zu verknüpfen. Der Workshop bietet neben einer theoretischen Einführung zu Funktionen und Formen der sogenannten Explainitys die Möglichkeit viele verschiedene praktische Zugänge zu Erklärvideos kennenzulernen und selbst auszuprobieren. In der Fortbildung machen Sie sich mit der Technik und Umsetzung von Erklärvideos vertraut. Technisches Equipment, Materialien und ein Handout für den direkten Einsatz im Unterricht stehen den Teilnehmenden zur Verfügung.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Übersicht_Komplexe Themen.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200326-35.11-46512-190218.1  
   
Titel: Wildnispädagogik für die Arbeit an Schulen
Anbieter: Wildnisschule Weg der Wildnis, Jürgen Klühr, Schildower Str. 5, 13159 Berlin
Termin:                       


NEUER TERMIN: Beginn ab 01.10.2020 - s. Oktober 2020

Ort: Helmschrots Neue Mühle, Neue Mühle 1b, 16230 Breydin und Wildniscamp in der Nähe von 15374 Müncheberg/OT Hoppegarten
Zielgruppe:                                     In Bildungseinrichtungen pädagogisch tätige Personen (Lehrer*innen, Lernbegleiter*innen, Sonderpädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen) und Menschen, die sich in einer pädagogischen Ausbildung befinden
Inhalte: Fertigkeiten und Methoden aus dem Bereich der Wildnispädagogik selbst erfahren und erlernen, um diese nachhaltig in den Bildungsalltag einfließen lassen zu können. Als konkrete Angebote in und mit der Natur und darüber hinaus inhaltlich und strukturgebend im (klassischen) Unterricht. Ausführliche Beschreibung unter: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Webseite/Kontakt: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Anmeldehinweise: Anmeldung unter www.wegderwildnis.de/content/anmeldung,
Seminargebühr Euro 1.550, Unterkunft und Verpflegung Euro 600
   
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200320-35.12-46512-101219.2  
   
Titel: 20. BVL-Bundeskongress - Dyskalkulie und Legasthenie: „Wissen schafft Chancen für alle“
Anbieter: Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V., c/o EZB Bonn, Postfach 20 13 38, 53143 Bonn
Termin:                       

Die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus sowie  behördlichen Vorgaben machen eine Durchführung des Kongresses zum geplanten Zeitpunkt nicht möglich.
Der Kongress des BVL muss auf den 05. - 07. März 2021 verschoben werden. Der Tagungsort wird wieder Würzburg sein.
Das Programm und die Workshops des 20. Kongresses sollen wie geplant umgesetzt werden.

Ort: Universität Würzburg, Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude, Am Hubland, 97074 Würzburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte (aller Schularten und fächerübergreifend), Schulleiter, Schulpsychologen
Inhalte: Eines der Kernanliegen ist es, den engen Austausch von Wissenschaft und Praxis zu fördern. Es werden aktuelle Ergebnisse und Methoden zur Diagnostik und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Legasthenie und Dyskalkulie vorgestellt. Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm präsentiert neue Testverfahren und informiert über Förderkonzepte, die auch in der Schule und zuhause eingesetzt werden können. Es werden zahlreiche Vorträge, 16 praxisortientierte Workshops und Diskussionsrunden angeboten.
Webseite/Kontakt: https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html - https://www.bvl-legasthenie.de
Anmeldehinweise: Die Anmeldung erfolgt online über https://interplan.eventsair.com/20-bvl-bundeskongress/online-anmeldung
Teilnahmegebühren:
BVL-Mitglieder - vollständige Teilnahme am BVL-Kongress:
150,00 Euro (Anmeld. bis 19.01.2020)
190,00 Euro (Anmeld. nach 19.01.2020)
Nichtmitglieder - vollständige Teilnahme am BVL-Kongress:
200,00 Euro (Anmeld. bis 19.01.2020)
240,00 Euro (Anmeld. nach 19.01.2020)
Die Kosten für Tageskarten entnehmen Sie unserer Homepage unter https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html
Programm/Flyer: BVL- 20. Kongress_Programm_Workshops.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200320-35.11.-46512-191217.12  
   
Titel: Klima und Energie – Was können Forschung und Technik leisten?   
Anbieter: Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden
Termin:                        20.03.2020, 5,5 Stunden
Ort: Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen ab der Sekundarstufe I aller Schularten
Inhalte: Wie entwickelt sich das Klima weiter? Was können wir aus der Vergangenheit lernen? Wie sehen die Anpassungsmöglichkeiten an eine sich massiv verändernde Welt aus? Ausgewiesene Experten aus der Wissenschaft beantworten diese Fragen.
Webseite/Kontakt: www.hzdr.de/deltax
Anmeldehinweise: Bitte via Homepage anmelden: www.hzdr.de/deltax
Kostenloses Angebot
Programm/Flyer: HZDR-Lehrerfortbildung_2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200321-35.11-46512-200108.5  
   
Titel: Die Kraft der Achtsamkeit
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        21.03.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: GEW LV Brandenburg, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: An diesem Tag werden wir eine fokussierte Art der Aufmerksamkeit mit Hilfe kurzer Meditationsfrequenzen praktizieren, die uns zu mehr Wohlbefinden und Leichtigkeit im Umgang mit uns selbst und anderen verhelfen kann. Inhalte: Training der Aufmerksamkeit auf den Atem und den Körper, Entwicklung von Mitgefühl für sich selbst und andere, Mitfühlende Akzeptanz für schwierige Gefühle und Gedanken entwickeln, Sanftes Loslassen üben, Integration der praktischen Erfahrung in den Alltag
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Die_Kraft_der_Achtsamkeit.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200321-35.12-46512-191210.13
   
Titel: EGP- Coach bei AD(H)S  - Konzentrations- und Aufmerksamkeitstrainings
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                       

21.03./22.03.2020 jeweils von 10.00- 17.00 Uhr, 40 Stunden- Präsenz und angeleitetes Selbststudium

Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Sozialpädagogen, Erzieher, Sonderpädagogen
Inhalte: AD(H)S- Erscheinungsbild, mögliche Ursachen und Diagnostik - Auseinandersetzung mit dem Marburger Konzentratoinstraining - Übungen aus dem MKT - Auseinandersetzung mit dem "Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern" (Lauth & Schlottke) - Übungen und praktische Umsetzungsmöglichkeiten - Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen nach Jacbs und Petermann - Elternarbeit und schulische Interventionen - Möglichkeiten im klassengeführten Unterricht
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.03.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 325,-€
Programm/Flyer: AD(H)S- Coach.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200323-35.11-46512-191108.2  
   
Titel: „LA4Schools“ Workshop für Lehrkräfte und Interessierte aus dem Schulbereich – Externe Fortbildung
Anbieter: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Termin:                        Montag, 23. März 2020, 8h
Ort: Hörsaalzentrum, Theodor-W.-Adorno-Platz, 60323 Frankfurt
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulleitung
Inhalte: Learning Analytics – eine Methode macht Schule. Lernen Sie wie man Daten für Lehre und Lernen einsetzen kann und diskutieren Sie mit über die Entwicklung zukünftiger Unterrichtsmethoden und Schulstrategien in einem Workshop für Lehrer/-innen und Forsche/-innen aus ganz Europa
Webseite/Kontakt: https://lak20.solaresearch.org/la-fuer-schulen
Anmeldehinweise:

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.
Essen und Getränke stehen Ihnen während des gesamten Workshoptages ebenfalls kostenfrei zur Verfügung.
Für die Anmeldung zum Workshop nutzen Sie bitte das Registrierungssystem der LAK20-Konferenz (https://lak20.solaresearch.org/).
Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Programm/Flyer: Learning Analytics goes to Schools_Flyer.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200324-35.11-46512-190830.8  
   
Titel: didacta - die Bildungsmesse 2020 Stuttgart
Anbieter: Verband Bildungsmedien e. V., Didacta Verband e. V., Landesmesse Stuttgart
Termin:                        24. bis 28. März 2020, jeweils 9.00 bis 18.00 Uhr, fünf Tage zu je 9 Stunden
Ort: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
Zielgruppe:                                     ErzieherInnen, LehrerInnen, Weiterbildner, Ausbilder, Dozenten, Eltern etc.
Inhalte: Umfangreiches Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und andere (Podien, Workshops, Vorträge etc.) sowie Ausstellung aktueller Produkte von der Frühen Bildung bis zur Hochschule und Weiterbildung. Rund 1.500 Fortbildungsveranstaltungen und rund 800 Aussteller aus dem In- und Ausland.
Webseite/Kontakt: www.didacta-messe.de
Anmeldehinweise:

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht nötig.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist fast ausnahmslos im Rahmen der didacta kostenlos. Es muss nur ein einmaliger Messeeintritt bezahlt werden. Eintrittskarten sind bereits vor der Veranstaltung online bestellbar. Gruppen ab 15 Personen erhalten ermäßigten Eintritt.

Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200326-35.11-46512-200108.6  
   
Titel: Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        26.03.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Jugendherberge Sachsenhausen, Bernauer Straße 162, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Ziele und Grundannahmen der gewaltfreien Kommunikation, Bearbeitung von Konfliktsituationen aus dem Alltag in Kita und Schule, Erweiterung der Empathiefähigkeit und Kooperation im Konflikt, klarer und wertschätzender Umgang im pädagogischen Alltag, Selbstempathie und Selbstfürsorge zum Abbau von emotionalen Stress
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Einführung_in_die_gewaltfreie_Kommunikation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200326-35.12-46512-191012.3  
   
Titel: Geschichte vor Ort - Praxisorientierte Fortbildung zur Begleitung von lokalen Jugendgeschichtsprojekten
Anbieter: Landesjugendring Brandenburg e.V.
Termin:                        26.-28.3., 15.-16.5., 23.-24.10., 12.-14.11.2020, 85 h
Ort: Potsdam, Oranienburg, Brandenburg/Havel, Jamlitz - siehe Entwurf Ausschreibung
Zielgruppe:                                     Lehrer_innen der Geschichte, politische Bildung, Geographie, LER - alle Schultypen
Inhalte: Ziel der Fortbildung ist es u.a. Lehrer_innen als Projektbegleiter_innen für die Erforschung lokaler Zeitgeschichte mit Kindern- und Jugendlichen zu stärken. In der Fortbildung werden Kontextwissen vermittelt, konkrete außerschulische Lernorte vorgestellt, Methoden der Geschichtsaneignung ausprobiert und Selbstreflexion angeregt. Mehr dazu im beliegendem Ausschreibungsentwurf
Webseite/Kontakt: www.ljr-brandenburg.de/zeitwerk
Anmeldehinweise: Anmeldung ab 5.1.2020 über diesen Link: https://bit.ly/GvO2020
Programm/Flyer: GeschichteVorOrt2020_3.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200326-35.11-46512-190218.1  
   
Titel: Wildnispädagogik für die Arbeit an Schulen
Anbieter: Wildnisschule Weg der Wildnis, Jürgen Klühr, Schildower Str. 5, 13159 Berlin
Termin:                        26.03. bis 29.03.20, 23.04. bis 26.04.20, 28.05. bis 31.05.20, 20.08. bis 23.08.20, 01.10. bis 04.10.20, 10.12. bis 13.12.20 und jeweils eine Telefonkonferenzen am 11.07.20 und am 26.03.21
24 Präsenztage, zwei Telefonkonferenzen, Selbststudium ca. 4 Stunden pro Woche
Ort: Helmschrots Neue Mühle, Neue Mühle 1b, 16230 Breydin und Wildniscamp in der Nähe von 15374 Müncheberg/OT Hoppegarten
Zielgruppe:                                     In Bildungseinrichtungen pädagogisch tätige Personen (Lehrer*innen, Lernbegleiter*innen, Sonderpädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen) und Menschen, die sich in einer pädagogischen Ausbildung befinden
Inhalte: Fertigkeiten und Methoden aus dem Bereich der Wildnispädagogik selbst erfahren und erlernen, um diese nachhaltig in den Bildungsalltag einfließen lassen zu können. Als konkrete Angebote in und mit der Natur und darüber hinaus inhaltlich und strukturgebend im (klassischen) Unterricht. Ausführliche Beschreibung unter: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Webseite/Kontakt: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Anmeldehinweise: Anmeldung unter www.wegderwildnis.de/content/anmeldung
Seminargebühr Euro 1.550, Unterkunft und Verpflegung Euro 500
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200326-35.12-46512-191210.14
   
Titel: Grundlagenseminar pädagogische Psychologi
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                       

26.03./02.04./23.04./30.04. sowie am 07.05.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr, 35 Std Präsenz zgl. 45 Stunden angeleitetes Selbststudium und fertigen einer Hausarbeit bzw. Päsentation nach wissenschaftl. Standard

Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Lernen und Lehren, theoretische Grundlagen eines Lernverständnisses (Lerntheorien); Kognitive Entwicklung;   Körperliche und soziale Entwicklungsprozesse und deren Besonderheiten;   Erziehungsstile;   Intelligenz und besondere Lernanforderungen (z.B. ADHS, Autismus);    Sprachentwicklung und Schriftspracherwerb;    Motivation (z.B. Maslows Hierarchie der Bedürfnisse);   Positive Lernumgebungen gestalten
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 15.03.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 460,-€
Programm/Flyer: päd.psychologie2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200327-35.12-46512-191210.15
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 3 - Elternarbeit und Schulbegleitung
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                       

27.03.2020 von 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)

Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Elternberatung; Kooperation und Vernetzung, Leistungsbewertung und Nachteilsausgleich für autistische Lerner.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.03.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Autismus in der Schule.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200327-35.11-46512-191217.13
   
Titel: Kabarett- und Demokratiewerkstatt der Bundesvereinigung Kabarett e.V.
Anbieter: Bundesvereinigung Kabarett e.V.; Olaf Kirmis, Schellheimerplatz 5, 39108 Magdeburg
Termin:                        27.03. - 29.03.2020 (Anreise und Eröffnung am Freitag, dem 27.03.2020, Durchführung der Werkstätten am 28. und 29.03.2020)
1 1/2 Tage, ca. 10 - 12 Stunden
Ort: Kreativwerkstatt der Stadt Aschersleben, Wilhelmstraße 21-23, 06449 Aschersleben
Zielgruppe:                                     Kabarett- oder Theatergruppen, vor allem im Schüler- und Jugendbereich, die bereits aktiv oder in Gründung sind, sowie Leiter oder potenzielle Leiter dieser Gruppen 
Inhalte: In den Werkstätten werden den Künstlern und Leitern das Rüstzeug für das Wirken auf, hinter und vor der Bühne mitgegeben. Im Allgemeinen werden bis zu 4 Werkstätten angeboten (siehe Anhang)
Webseite/Kontakt: www.bundesvereinigung-kabarett.de
Anmeldehinweise: Die Workshopinhalte und Anmeldeformulare werden Ende Dezember/Anfang Januar 2020 auf der Webseite der Bundesvereinigung hinterlegt. Bei Hinterlegung der Postanschrift erfolgt auch eine Aufnahme in den Verteiler der Bundesvereinigung Kabarett e.V. (post_3fDje8f-hsabundesvereinigung-kabarett.de )
Programm/Flyer: Info Brandenburg.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200328-35.11-46512-200108.7  
   
Titel: Jeder kann tanzen!  -   Kleine Tänze und Bewegungsspiele für den Sportunterricht und im Klassenraum
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        28.03.2020 v. 09:30-15:30Uhr, 6h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen im Hort und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: In diesem Workshop werden vielfältige Bewegungsformen für bewegte Pausen im Unterricht, sowie die Inhalte des Rahmenlehrplans Sport bezüglich der Tanzformen aufgegriffen. Kleine rhythmische Übungen für den Klassenraum (auch Bodypercussion) und in der Schule erprobte Tänze, Bewegungsformen und kreative Tanzspiele werden gezeigt, die sofort umgesetzt werden können. Es werden praxiserprobte Choreografien nach aktueller Musik angeboten sowie Bewegungsbausteine und Rhythmusspiele erarbeitet.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Jeder_kann_tanzen.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200328-35.11-46512-200204.9  
   
Titel: “Innovativ unterrichten mit digitalen Medien“ 
Anbieter: Twinevents, Daniela Böhm und Jeannette Böhm GbR, Falkenstr. 1, 39179 Barleben
Termin:                        28.03.2020, 10-14 Uhr, 4h
Ort: Prüfungssaal des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer, Werkstr. 600, 19061 Schwerin
Zielgruppe:                                     Lehrer, Erzieher, pädagog. Mitarbeiter
Inhalte: siehe Flyer
Webseite/Kontakt: www.twinevents.de
Anmeldehinweise: Teilnehmerbeitrag, Anmeldeschluß14.03.20
Frühbucherbeitrag bis 07.03.20
Programm/Flyer: Flyer.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer:

200331-35.11-46512-200108.8  
   
Titel: Digitale Medien im Unterricht
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        31.03.2020 v.14:00-17:00Uhr, 3h
Ort: Erich-Kästner Schule, Heinrich-Mann-Straße 8 15517 Fürstenwalde/Spree
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen
Inhalte: Digitale Kompetenzen spielen eine immer größere Rolle in unseren Schulen und werden auch im Rahmenlehrplan festgeschrieben. Doch wie begegnen wir dieser Situation in unserem Unterricht? Der Workshop möchte neben dem Verständnis für die geforderten medienpädagogischen Standards in Brandenburg gezielt auf Ideen für den eigenen Unterricht eingehen und zum Nachmachen animieren.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Digitale_Medien_im_Unterricht.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


April 2018

April 2020

April 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200401-35.11-46512-191104.15
   
Titel: Medienbildungstage 2020: kapiert.de ist die Online-Lernplattform direkt zum Schulbuch und mit allen Kompetenzen in Mathematik, Deutsch und Englisch
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        01.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule; SI und SII;  Mathematik, Deutsch, Englisch
Inhalte: Sie möchten die Potenziale Ihrer Schülerinnen und Schüler optimal ausschöpfen und ihren unterschiedlichen Lernvoraussetzungen im Unterricht gerecht werden? Die Lernplattform kapiert.de bietet Ihnen die Möglichkeit, individuelle Förderung in der Praxis umzusetzen und jeden Ihrer Schüler beim Erreichen der persönlichen Bestleistung zu begleiten – ganz einfach online und digital.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200404-35.12-46512-191210.16
   
Titel: Grundlagenseminar pädagogische Psychologie
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        04.04./05.04./06.04./07.04. sowie am 08.04.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr, 35 Std Präsenz zgl. 45 Stunden angeleitetes Selbststudium und fertigen einer Hausarbeit bzw. Päsentation nach wissenschaftl. Standard
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Lernen und Lehren, theoretische Grundlagen eines Lernverständnisses (Lerntheorien); Kognitive Entwicklung;   Körperliche und soziale Entwicklungsprozesse und deren Besonderheiten;   Erziehungsstile;   Intelligenz und besondere Lernanforderungen (z.B. ADHS, Autismus);    Sprachentwicklung und Schriftspracherwerb;    Motivation (z.B. Maslows Hierarchie der Bedürfnisse);   Positive Lernumgebungen gestalten
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 31.03.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 460,-€
Programm/Flyer: päd.psychologieOsterIntensiv.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200420-35.11-46512-191104.16
   
Titel: Tandemlesen unter der Lupe
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        20.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Deutsch
Inhalte: Tandemlesen als Methode zur Förderung der Leseflüssigkeit entdecken am Beispiel des Neuwerkes "Passwort Lupe" Lesebuch Klasse 2
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200421-35.11-46512-191104.17
   
Titel: Teilen heißt doch Dividingsda…- oder?
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        21.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Mathematik
Inhalte: Der Referent zeigt am Werk "Welt der Zahl", wie man mit spielerischen Übungen die mathematische Fachsprache trainieren kann.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200421-35.11-46512-200401.2
   
Titel: Unterricht inklusive-  Die sonderpädagogischen Förderschwerpunkte „emotionale und soziale Entwicklung“ und "Lernen" Modul 1
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        21.04.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Definition, Erscheinungsformen, Besonderheiten der Schüler im Lernen, ausgewählte Übungen zum Training der emotionalen Kompetenz
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.04.020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200422-35.11-46512-200204.10
   
Titel: Workshop: "Frei sprechen und strukturiert arbeiten - Wie unterstütze ich meine SuS bis zur Präsentation?"
Anbieter: Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum, Telegrafenberg
14471 Potsdam
Termin:                        VERLEGT AUF DEN 04.06.2020 22.04.20, 14.30 - 17.30 Uhr, 3h
Ort: Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum
Telegrafenberg, 14471 Potsdam, Haus H, Vortragsraum
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der GS und SEK I mit den Schwerpunkten NaWi, Geographie, Physik, Biologie, Chemie
Inhalte: In dieser Fortbildung zeigen wir praxisnah Möglichkeiten auf, wie SuS im naturwissenschaftlichen Unterricht unterstützt werden können Inhalte strukturiert wissenschaftlich zu erarbeiten und die Ergebnisse in einer gelungenen Präsentation einem Publikum nahezubringen.Werkzeuge zur Umsetzung: a) Wiss. Arbeiten: Mind-Mapping, Erläuterung Prinzip wissenschaftliches Arbeiten, statistische Messverfahren, b) Präsentation: Rhetorische Situationsanalyse, Performanz, Medieneinsatz. Ziel: Präsentationskompetenz und wissenschaftliches Arbeiten an MultiplikatorInnen weitergeben.
Webseite/Kontakt: https://www.gfz-potsdam.de/medien-kommunikation/angebote-fuer-schulen/fortbildungen-fuer-lehrkraefte/
Anmeldehinweise: Anmeldungen bitte  per Mail an alexandra.wille_3fDje8f-hsagfz-potsdam.de.
Das Angebot ist kostenfrei.
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200423-35.11-46512-191104.18
   
Titel: Sprachentwicklung im Mathematikunterricht in den Klassen 1 bis 4
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        23.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule; Mathematik
Inhalte: Erklären, Begründen, Fragen stellen. Praktische Erfahrungen zur Entwicklung der Sprachkompetzenz. Es werden Beispiele für die Klassen 1 bis 4 aus dem Lehrwerk "Denken und Rechnen" verwendet.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200423-35.11-46512-200108.9  
   
Titel: Handlungs- und Rechtssicherheit für Pädagogen im Schulalltag
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        23.04.2020 v. 16:00-19:00Uhr, 3h
Ort: Theodor-Fontane-Schule, Kahrener Straße 16, 03042 Cottbus
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: In der täglichen pädagogischen Arbeit können immer wieder Probleme mit auffälligen Schülern auftreten. Man hat Auseinandersetzungen, es gibt verbale, eventuell sogar tätliche Angriffe auf LehrerInnen. Solchen und ähnlichen Situationen steht man oft hilflos gegenüber. Die Veranstaltung gibt mehr Klarheit bezüglich derartiger Sachverhalte.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Handlungs-_und_Rechtssicherheit_Schulalltag.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200424-35.11-46512-200108.10  
   
Titel: Stark werden durch Erleben - Erlebnispädagogik für kleine Leute
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        24.04.2020 v. 09:30-16:30Uhr, 7h
Ort: StadtGut Blankenfelde, Hauptstraße 30, 13159 Berlin-Pankow
Zielgruppe:                                     Grundschullehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Die Teilnehmer*innen dieses Seminars lernen eine Vielzahl erlebnispäd. Methoden kennen, die helfen, dass Kinder sich zu starken, unabhängigen Persönlichkeiten mit sozialer Kompetenz entwickeln. Es handelt sich um Wahrnehmungs-, Vertrauens-, Kommunikations-, Kooperations- und Entspannungsübungen. Die Teilnehmenden probieren alle Spiele und Aktionen selbst aus, reflektieren und diskutieren deren Anwendbarkeit im eigenen Berufsfeld. So erhalten sie das nötige Handwerkszeug, um erleb-nispädagogische Projekte selbst zu gestalten.
 
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200424-35.11-46512-200113.2  
   
Titel: Geschichte - Archäologie Neolithikum
Anbieter: Museum der Westlausitz, Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamnez
Termin:                        24.04.2020, 6 Stunden (9:00 Uhr - 15:00 Uhr)
Ort: Museum der Westlausitz, Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamenz
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte im Fach Geschichte
Inhalte: Die TeilnehmerInnen erweitern Kentnisse zu den Prozessen der Neolithisierung. Die TeilnehmerInnen lernen wichtige Erkenntnisse der neueren Forschung kennen. Die TeilnehmerInnen erhalten einen Einblick in archäologische Methoden. Die TeilnehmerInnen bekommen einen Überblick über die Besiedlungsgeschichte in Sachsen während des Neolithikums. Die TeilnehmerInnen werden für die Vermittlung der Lehrplaninhalte angeregt.
Webseite/Kontakt: https://www.museum-westlausitz.de/museum/eu-projekt/informationen-fuer-lehrer
Anmeldehinweise: Anmeldeschluß: 13.03.2020
kostenlos
Programm/Flyer: Info.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200424-35.11-46512-190704.6  
   
Titel: Geschichte - Archäologie Neolithikum
Anbieter: Museum der Westlausitz, Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamnez
Termin:                        24.04.2020, 6 Stunden (9:00 Uhr - 15:00 Uhr)
Ort: Museum der Westlausitz, Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamenz
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte im Fach Geschichte
Inhalte: Die TeilnehmerInnen erweitern Kentnisse zu den Prozessen der Neolithisierung. Die TeilnehmerInnen lernen wichtige Erkenntnisse der neueren Forschung kennen. Die TeilnehmerInnen erhalten einen Einblick in archäologische Methoden. Die TeilnehmerInnen bekommen einen Überblick über die Besiedlungsgeschichte in Sachsen während des Neolithikums. Die TeilnehmerInnen werden für die Vermittlung der Lehrplaninhalte angeregt.
Webseite/Kontakt: https://www.museum-westlausitz.de/museum/eu-projekt/informationen-fuer-lehrer
Anmeldehinweise: Anmeldeschluß: 13.03.2020
kostenlos
Programm/Flyer: Flyer Lehrerfortbildungen_MWL.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200424-35.11-46512-191218.3
   
Titel: Aufschlagsituation
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        24.04.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Aufschlagsituation Doppel, Einzel
A)
Grundgedanken zur Aufschlagsituation:
Die ersten drei Schläge entscheiden in besonderem Maße über den Ausgang des Spieles.
Nur wer gute Aufschläge kann, ist in der Lage Spiele zu gewinnen - Aufschlagritual
Annahme, dritter Schlag entscheiden häufig über den Verlauf des Ballwechsels.
Der vierte Schlag „nutzt“ häufig den Vorteil oder vergibt diesen.
(…)

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 24.03.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200425-35.11-46512-191104.19
   
Titel: Fachtag Geografie
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        25.04.2020, 09:00 - 14:30 Uhr, 5 Stunden 30 Min.
Ort: Maritim proArte Hotel Berlin, Friedrichstr. 151, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Sekundarschule; Geografie
Inhalte: 4 Vorträge zu aktuellen Themen aus dem Geographieunterricht
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200425-35.11-46512-200113.10
   
Titel: Lust zum Tanzen in Finsterwalde
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        25.04..2020 von 10 bis 17 Uhr, 7h
Ort: Förderschule, Tuchmacherstr. 24, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 8
Inhalte: Neues Tanzprogramm für Musik, Sportunterricht oder AGs
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise:

online Anmeldung
45€ bzw. 35€ (BMU Mitglieder)

   
   


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200425-35.11-46512-200306.3
   
Titel: Selbst-, Zeit- und Stressmanagement im Arbeitsumfeld Schule
Anbieter: Twinevents Daniela Böhm und Jeannette Böhm GbR
Termin:                        25.04.2020, 10-14 Uhr, 4h
Ort: FH Potsdam, Kiepenheuerallee 5, Hauptgebäude
Zielgruppe:                                     Lehrer, Erzieher, päd. Mitarbeiter
Inhalte: siehe Flyer
Webseite/Kontakt: www.twinevents.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluß  18.04.2020 Teilnehmerbeitrag
Normalpreis: 39 Euro p.P., Frühbucherpreis: 29 Euro p.P., Gruppenpreis ab 10 TN: 25 Euro p.P.
Programm/Flyer: Flyer_Potsdam.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200427-35.11-46512-191104.20
   
Titel: Chemie heute: Kleine Experimente mit großer Wirkung
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        27.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule; SI;  Chemie
Inhalte: Experimente sind ein wichtiger Bestandteil des Chemieunterrichts. In der Erwartungshaltung von Schülerinnen und Schülern ist der Zusammenhang zwischen theoretischer Chemie und Experiment nach wie vor fest verankert. Im Workshop werden einige Versuche vorgestellt, die mit geringem Aufwand zu aussagekräftigen Ergebnissen führen. An mehreren Stationen werden diese Experimente zur Elektrolyse und zu Reaktionen und Eigenschaften von Gasen von den Workshop-Teilnehmern.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200427-35.11-46512-200113.3
   
Titel: Zahlen, Zählen, Rechnen – Mathematik entdecken
Anbieter: DESY, Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Termin:                        27.04.und 11.05.2020, 15:00-18:30 Uhr, 7 Stunden
Ort: DESY, Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte
Inhalte: diese Fortbildung zeigt, dass unser Alltag voller Zahlen steckt. Erfahren Sie, wo sich im Tagesablauf mathematische Fragen ergeben, denen Sie gemeinsam mit den Mädchen und Jungen auf den Grund gehen können. Sie vertiefen Ihr Wissen darüber, wie sich die Zahlvorstellung bei Kindern entwickelt. Zudem lernen Sie den „Mathematikkreis“ kennen, eine Methode, um die Mädchen und Jungen beim mathematischen Forschen zu begleiten
Webseite/Kontakt: www.desy.de
Anmeldehinweise:

adelheid.sommer_3fDje8f-hsadesy.de,oder Tel.:  033762-7-7197
Kostenfreies Angebot

Programm/Flyer: Mathematik_entdecken.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200428-35.11-46512-191104.21
   
Titel: Schüleraktivierende Sprachbildung in den Fächern Geschichte und Politische Bildung
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        28.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule; SI;  Geschichte, Politische Bildung, DaZ, Gesellschaftswissenschaften
Inhalte: Experimente sind ein wichtiger Bestandteil des Chemieunterrichts. In der Erwartungshaltung von Schülerinnen und Schülern ist der Zusammenhang zwischen theoretischer Chemie und Experiment nach wie vor fest verankert. Im Workshop werden einige Versuche vorgestellt, die mit geringem Aufwand zu aussagekräftigen Ergebnissen führen. An mehreren Stationen werden diese Experimente zur Elektrolyse und zu Reaktionen und Eigenschaften von Gasen von den Workshop-Teilnehmern.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200428-35.11-46512-200108.11  
   
Titel: Elementarbildung für biologische Vielfalt - Win Win für Kinder und Natur
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        28.04.2020 v. 09:00-17:00Uhr, 8h
Ort: Bürgerhaus Brieselang, Forstweg 9, 14656 Brieselang
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Wenn Kinder regelmäßig in natürlichen Lebensräumen unterwegs sind und dort Tier- und Pflanzenarten kennenlernen und erforschen dürfen, ist das gut für die Gesundheit der Kinder, gut für die Entwicklung der Gesellschaft und es hilft, die Arten zu schützen und zu erhalten. Aber welche Bedeutung haben wildlebende Arten von Tieren und Pflanzen im Kita-Alltag? Welche Be-deutung sollten sie haben? Welche Potentiale für die Entwicklung der Kinder und der Gesellschaft liegen in einer tieferen Beschäftigung mit der Artenvielfalt während der frühkindlichen Entwicklungszeit?
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Biologische_Vielfalt.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200428-35.11-46512-200108.12  
   
Titel: Recht an Schulen - Sonderthemen II
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        28.04.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Rechtliche Rahmenbedingungen bei Disziplinproblemen an Schulen (u.a. bei Gewalt) und bei Schulver-weigerung: Aufsichts- und Hilfepflichten, Schul-, Zivil-, Straf- und sozialrecht-liche Maßnahmen bei Dis-ziplinproblemen, u.a. Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Not- und Selbsthilferecht, Unterstützung der Schule durch die Schulaufsicht, Schulämter, Schulpsychologen, Jugendämter, Strafverfolgungsbehörden und Gerichte. Individuelle Rechtsschutzmöglichkeiten von Lehrkräften.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Recht_an_Schulen_Sonderthemen_II.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200429-35.11-46512-200108.13  
   
Titel: Kommunikatives Aikido und Status
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        29.04.2020 v. 10:00 - 16:30Uhr, 6,5h
Ort: Erich-Kästner Schule, Heinrich-Mann-Straße 8, 15517 Fürstenwalde/Spree
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Hilft bei Situationen, in denen ich mich als schlagfertig erweisen, mit unfairen Angriffen, Vorwürfen und Killerphrasen umgehen muss. Grundgedanke ist, in kommunikativen Situationen nicht ins Kontern oder in den Widerstand zu verfallen, sondern dem Angriff die Spitze und die Energie zu nehmen. Damit befähige ich mich, aktiv und konstruktiv zu bleiben und meine Meinung sachlich wiederzugeben.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Kommunikatives_Aikido_und_Status.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200428-35.11-46512-190911.14  
   
Titel: Konfliktkultur im Netz - Cybermobbing
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Dienstag, 28.04.2020 und Dienstag 05.05.2020, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr, 6 Stunden (2 Module à 4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: An Hand des Themas Cyber-Mobbing erarbeiten wir Praxisprojekte, mit deren Hilfe Sie die Schüler*innen befähigen, Normen, Regeln und Wünschen gesellschaftlicher Normen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam entwickeln wir eine Guideline für eine "Netiquette", die Sie als Grundlage für den Unterricht nutzen können. Schwerpunkte der Fortbildungs sind: Auslöser für Cyber-Mobbing; Auswirkungen auf die Betroffenen und das Klassenklima;  Präventions- und Interventionsansätze
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966;
Teilnahmebeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Übersicht_Konfliktkultur im Netz.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200429-35.11-46512-191104.22
   
Titel: Differenzierung in heterogenen Lerngruppen mit dem neuen „Sekundo für Berlin und Brandenburg“
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        29.04.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Oberschule, Sekundarschule; SI;  Mathemematik
Inhalte: Das neue „Sekundo für Berlin und Brandenburg“ Mathematik unterstützt mit dem Konzept der Dreifachdifferenzierung individualisierte Lernprozesse und führt zu einer Arbeitsentlastung der Lehrkräfte. Anhand von praxisorientierten Beispielen aus den Klassenstufen 7 bis 9 sowie unter Einbeziehung der BiBox wird gezeigt, wie erfolgreicher Unterricht mit „Sekundo“ speziell in heterogenen Lerngruppen gelingen kann
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: pauschal anerkannt gemäß 1a) der Anlage zu Nummer 12 Absatz 4 VV-LKFB 
   
Titel: #Ökonomische Bildung - Wirtschaft Lehren und Lernen digital? Input, Austausch und gemeinsam Starten
Anbieter: Universität Potsdam, Professur für ökonomisch-technische Bildung und ihre Didaktik,
Lehreinheit Wirtschaft-Arbeit-Technik
Termin:                        Präsenz: Mittwoch, 29.04.2020 - 09:00 bis 16:30 Uhr - Webinar: (27.05.2020, 14:00-15:30 Uhr) , 7,5h (inkl. Pausen)
Ort: Universität Potsdam, Campus Golm, Karl-Liebknecht-Straße 24-25,
Haus 10, Raum 1.27, 14476 Potsdam
Zielgruppe:                                     WAT-Lehrer*innen (Sek. I) und Lehrpersonen der ökonomischen Bildung
Inhalte: In dem kombinierten Angebot aus eintägiger Präsenzveranstaltung (29.04.2020, 09:00-16:30 Uhr) und 90-minütigem Webinar (27.05.2020, 14:00-15:30 Uhr) stellen wir Ihnen ausgewählte digitale Lehr-Lern-Methoden der ökonomischen Bildung (z.B. Online-Planspiele, Apps, Simulationen) vor und führen in deren Funktionsweise und Anwendung ein. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick zu digitalen Werkzeugen, mit denen Sie unkompliziert eigene Materialen (z.B. Quizze) erstellen können und die Sie zum kollaborativen und interaktiven Arbeiten mit Schüler*innen einsetzen können.
Webseite/Kontakt: https://www.uni-potsdam.de/de/wat/index/forschung-und-entwicklung/elf.html    
Anmeldehinweise: per E-Mail an Jörg Hochmuth : jhochmuth_3fDje8f-hsauni-potsdam.de
Die Teilnahme und Verpflegung während der Präsenzveranstaltung sind kostenfrei,
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


______________________________________________________________________________________________

Mai 2018

Mai 2020

Mai 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200505-35.11-46512-200108.14  
   
Titel: Digital unterstütztes Schreiben - Chancen, Grenzen und Praxistipps für den Unterricht
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        05.05. und 12.05.2020 jeweils v. 15:00-19:00Uhr, 2x 4h
Ort: GEW LV Brandenburg, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen
Inhalte: In diesem Seminar geht es um die Begleitung und Unterstützung von Schreibprozessen der Schüler*innen durch den Einsatz digitaler Medien (PC, Laptops, Tablet,..) im Unterricht. Im ersten Seminarteil werden neueste Studien zusammen mit Erfahrungen aus dem Unterricht verknüpft vorgestellt. In diesem Zuge wird auch genauer auf die Bedingungen erfolgreicher Schreibprozesse und die Rolle der digitalen Schreibmedien eingegangen. Im zweiten Seminarteil sollen eigene Unterrichtsideen entwickelt werden. Des Weiteren soll ein Netzwerk für die fortlaufende Unterstützung zum Seminarthema geschaffen werden.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Digital_unterstütztes_Schreiben.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200505-35.11-46512-200108.15  
   
Titel: Aufbaukurs Gewaltfreie Kommunikation: Bedürfnisse und Trigger
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        05.05.2020.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: In diesem Aufbaukurs wenden wir das  Modell der Gewaltfreien Kommunikation auf besonders belastende Situationen aus dem pädagogischen Alltag an mit dem Ziel, uns das Leben in Kita und Schule zu er-leichtern, einem Burn-out vorzubeugen und zu einem friedlicheren Miteinander zu kommen. Themen sind u.a.:  Die Schönheit der Bedürfnisse, Umgang mit "Triggern" (Auslöser starker Emotionen), Vorbereitung eines schwierigen Gesprächs, vom "Ich muss" zum "Ich will".
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Aufbaukurs_Gewaltfreie_Kommunikation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200505-35.11-46512-200401.1
   
Titel: Unterricht inklusive- Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung- Modul 2
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        05.05.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien, Übungen und Methoden für die Arbeit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 25.04.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200507-35.11-46512-191104.23
   
Titel: Medienbildungstage 2020 - Die BiBox für die Klassen 5 bis 13  – Digitale Unterrichtsmaterialien für Ihre Arbeitserleichterung durch effektive  Unterrichtsvorbereitung und -durchführung
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        07.05.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Gesamtschule, Sekundarschule, alle Fächer
Inhalte: BiBox - Die Bildungsbox  für Lehrer und Schüler ist das umfassende Digitalpaket zu Ihrem Lehrwerk mit zahlreichen Materialien und dem digitalen Schulbuch. Entdecken Sie, wie einfach und effizient Sie Ihren Unterricht vorbereiten und gestalten können und welche Möglichkeiten die Schüler-BiBox  zur digitalen Kommunikation mit Ihren Schülern bietet.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200509-35.11-46512-200108.16  
   
Titel: Belastungsfaktoren im Arbeitsalltag von Erziehern, Lehrern und Sozialarbeitern - Wie gehe ich damit um?
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        09.05.2020 v. 09:00-15:00Uhr, 6h
Ort: Volkshochschule Spremberg, Mittelstraße 2, 03130 Spremberg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Der Arbeitsalltag von Personen, die täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, ist oftmals mit vielfältigen psychosozialen und körperlichen Anforderungen verbunden. Die Arbeitsbelastung wächst ständig durch neue Anforderungen und Erwartungen. Wir wollen erkennen, welche Stressfaktoren beeinträchtigen uns im Arbeitsalltag und welche Möglichkeiten gibt es, diese zu reduzieren. Anzustreben ist ein angemessenes Verhältnis zwischen dem, was an Arbeit täglich zu erbringen ist und dem, was wir an eigenen Ideen einbringen um den Arbeitsalltag mit Engagement und Freude erleben zu können.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Belastungsfaktoren_im_Arbeitsalltag.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200314-35.11-46512-200113.9  
   
Titel: Hippiges und Peppiges in Cottbus (Katja Fehlauer)
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        09.05.2020 von 10 bis 17 Uhr, 7h
Ort: Bauhausschule, August-Bebel-Str. 43, 03046 Cottbus
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 6
Inhalte: Bewegungseinheiten zu aktueller Musik für Klasse oder Tanz - AG
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: online Anmeldung
45€ bzw. 35€ (BMU Mitglieder)
   
   

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200511-35.11-46512-200507.1
   
Titel: Didaktisches Grundseminar
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        11.05./18.05./25.05./08.06. sowie am 15.06.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr bzw. im Fernlehrgang. Zu den Terminen finden per Videokonferenzen die inhaltliche Auseinandersetzung statt. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer themenbezogen vom EGP- Institut erstellte Lernhefte zur Vertiefung und weiterführenden Auseinandersetzung.
35 Std Präsenz/ Videokonferenzen zgl. 45 Stunden angeleitetes Selbststudium und fertigen einer Hausarbeit bzw. Päsentation nach wissenschaftl. Standard
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Quereinsteiger in den Lehrberuf; Berufsanfänger, Absolventen mit 1. Staatsexamen oder Bachelorabschluss
Inhalte: Inhalt ist die Auseinandersetzung mit der didaktischen Ausgestaltung von Lernsituationen. Methoden werden erprobt und   Unterrichtskonzepte gemeinsam erarbeitet. Ausgewählte Inhalte des Seminars:   -    Fallorientiertes Lernen - Handlungs- und kompetenzorientierte - Lernerfolgsüberprüfung -    Lernbegleitung  -Lernfeldorientierte Unterrichtsgestaltung -Phasen des Unterrichts -    Unterrichtskonzepte und Methoden - Mediale Grundlagen - Erstellung von Lern- und Arbeitsaufgaben - Professionalisierung im Lehrberuf 
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 460,-€
Programm/Flyer: Did.Grundseminar_Mai2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200512-35.11-46512-191127.2
   
Titel: Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte - Das praxisbezogenen Fortbildungsangbot
Anbieter: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Termin:                        12.05.2020 / 19.05.2020 / 26.05.2020 / 02.06.2020 / 23.06.2020  - 5 Tage, immer dienstags von 12-17 Uhr, ; 25 Stunden (5 Stunden pro Fortbildungstag), 30 Unterrichtseinheiten (6 Unterrichtseinheiten pro Fortbildungstag)
Ort: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte (alle Fächer)
Inhalte: Die 5-tägige Praxisfortbildung befähig Grunschullehrkräfte durchdacht, kreative und sinnvollen Angebote und Bildungsprojekte im Bereich "digitale Medienkompetenz" eigenständig durchzuführen. Wir bieten einen professionellen Rahmen, um erste Erfahrungen im Bereich Foto, Stop-Motion, Audio und Video zu sammelen. In einer engen Theorie-Praxis-Verzahnung erhalten die Lehrkräfte das nötige Know-how für eine erfolgreiche Planung und Durchführung von Lernangeboten. Am Ende der Fortbildung haben die Teilnehmenden eine Unterrichtsstunde in einem Fach in ihrer Grundschule selbstständig durchgeführt.
Webseite/Kontakt: https://eg-projektagentur.de/
Anmeldehinweise: Anmeldung per E-Mail bei Frau Aurenz unter e.aurenz_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de oder bei Herrn Wendrich unter wendrich_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de (Maximal 10 Teilnehmende)
490 € Brutto pro TN (max. 10 TN)
Programm/Flyer: EG_Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte.pdf
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200512-35.11-46512-200401.3
   
Titel: Unterricht inklusive-  Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „Lernen“- Modul 3
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        12.05.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien (u. a. Montessorimaterialien), Übungen und Methoden für die Ar-beit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen"
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 05.05.2020per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: Sonderpäd_Apr.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200513-35.11-46512-191104.24
   
Titel: Medienbildungstage 2020 - Nutzertreff "BiBox-Kollegiums- und Schülerlizenz" Berlin/Brandenburg
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        13.05.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Gesamtschule, Sekundarschule, alle Fächer
Inhalte: Die Veranstaltung wendet sich an Lehrer, Fachleiter und Schuladministratoren, die bereits eine Kollegiums- und/oder Schülerlizenzen für Klassen nutzen. Wir laden Sie ein zu einem fächerübergreifenden, ergebnisorientierten Erfahrungsaustausch. In einem Workshop-Teil zeigen wir die Möglichkeiten der Kommunikation mit Ihren Schülern über die Schüler-BiBox sowie den Prozess des Erwerbs und der Verteilung der Schülerlizenzen. Für praktische Beispiele können gern eigene Geräte mitgebracht werden.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200514-35.11-46512-191104.25
   
Titel: Digitaler Unterricht mit BiBox, Apps, Whitboardsoftware & Co. für die Grundschule
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        14.05.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule, alle Fächer
Inhalte: Wir stellen Ihnen fächerübergreifend unsere wichtigsten Programme für digitales Lernen und digitalen Unterricht in der Grundschule anhand von Beispielen vor, z.B.  die BiBox, das umfassende Digitalpaket zum Lehrwerk mit zahlreichen Materialien und dem digitalen Schulbuch, die Online-Diagnose zur Lernstandsermittlung, Förderung und Forderung, Apps und interaktive Software für Whiteboards und Smartboards.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200514-35.11-46512-200108.17  
   
Titel: Konflikte entspannter lösen - Mit minimalem Aufwand Maximalen Einfluss gewinnen
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        14.05.2020 v. 09:00 - 16:00Uhr, 7h
Ort: GEW LV Brandenburg, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Dieses Seminar stellt den Teilnehmer*innen einfaches Handwerkszeug zur Seite, um im Alltag schneller für Klarheit zu sorgen und in Konflikten maximalen Einfluss mit minimalem Einsatz zu gewinnen. Der Fokus liegt dabei auf den alltäglichen Konfliktsituationen der Teilnehmer*innen. In praxisnahen Übungen können neue Strategien des Umgangs mit Konflikten ausprobiert und Inspirationen für den eigenen Alltag mitgenommen werden.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Konflikte_entpannter_lösen.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 190514-35.11-46512-191217.14
   
Titel: Astronomie und Astrophysik
Anbieter: Vollmer/Wöste/Eberhardt/Strube: Magnushaus Berlin und Energiezentrum Pankow
Termin:                        14.-16.5. 2020, 30h
Ort: Magnushaus Berlin, Energiezentrum Pankow
Zielgruppe:                                     Physiklehrer
Inhalte:

Information / Diskussion / Experimente / Besichtigung Schulsternwarte

Webseite/Kontakt: www.magnus-haus.berlin unter Veranstaltungen
Anmeldehinweise: bis 27.03.2020
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Programm/Flyer: Flyer.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200515-35.11-46512-191218.4
   
Titel: Rückhand
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        15.05.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Rückhand
A) Grundgedanken zum Rückhandschlag
Einsatzbereich
B) Grundgedanken zur Technik
Flugkurven
Bewegungsstruktur (0,1,2,3)
Bewegungsbeschreibung/Hilfen
C) Praxis
Methodik
Eigenrealisation

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 15.04.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200515-35.11-46512-200401.4
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 1 - Das autistische Spektrum
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        15.05.2020 von 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Die Teilnehmer werden an das autistische Spektrum herangeführt; sie lernen, wie verschieden die kognitive Fähigkeiten autistischer Kinder sind; Das autistische Spektrum wird definiert; Erscheinungsformen und Diagnostiken werden aufgezeigt ebenso wie die Besonderheiten im Lernen von autistischen Kindern.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 30.04.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: AutismusMai_Juni2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200516-35.11-46512-200401.5
   
Titel: Qualifizierung zum EGP- Coach für Dyskalkulie (Rechenschwäche) 
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        16.05./17.05.2020 jeweils von 10.00- 17.00 Uhr, 40 Stunden- Präsenz und angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Sozialpädagogen, Erzieher, Sonderpädagogen
Inhalte: Begriffsbestimmungen, Definition nach ICD-10; Häufigkeit, Ursachen, Komorbiditäten, Abgrenzung zu anderen Störungen; Bedeutung der Vorläuferfertigkeiten; Mathematischer Kompetenzaufbau; Rechenschwäche und ihre Erkennungsmerkmale sowie typische Fehler bei Rechenschwäche; Überblick über aktuelle Rechentests; Heidelberger Rechentest: Darstellung, Auswertung und Profilinterpretation; Ansätze der Förderdiagnostik; Analyse von Rechenfehlern; Kennenlernen von Material für die verschiedenen mathematischen Bereiche: Vorläuferfertigkeiten, Arithmetik, Bruchrechnen, Stellenwertsystem…
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 10.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 275,-€
Programm/Flyer: Dyskalkulie-Coach1_Mai.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200517-35.12-46512-191012.4
   
Titel: In der Sprache liegt die Kraft-Schülerinnen und Schüler sprach-wirksam führen und begleiten
Anbieter: Petra Springer, Scharnhorststraße 18, 15344 Strasuberg
Termin:                        17.Mai 2020/15.November 2020 -->jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, 7 Stunden
Ort: Naturheilpraxis Strausberg, 15344 Strausberg, Große Straße 9
Zielgruppe:                                     PädagogInnen, Pädagogische Fachkräfte, SchulleiterInnen
Inhalte: siehe Flyer
Webseite/Kontakt: www.lingva-eterna-dozentenvereinigung.de/dozenten/springer
Anmeldehinweise: Bitte melden Sie sich per E-Mail unter petra.springer_3fDje8f-hsalingva-eterna.de an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie dürfen mich auch gern per Telefon: 0159/01982921 kontaktieren. Ich beantworte Ihre Fragen gern.
175,00 Euro (inclusive Pausenversorgung mit Tee, Kaffee, Wasser, Obst und Gebäck)
Programm/Flyer: Flyer_Seminarangebot.pdf
Anbieterlogo:

 


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200515-35.11-46512-200204.11
   
Titel: 29. Internationales Bildungsforum Spielmarkt Potsdam
Anbieter: Amt für kirchliche Dienste - Jugendarbeit - Goethestr. 26-30, 10625 Berlin
Termin:                        15. - 16. Mai 2020, jeweils 10:00 - 18:00 Uhr, 16 Stunden
Ort: Gelände der Hoffbauer-Stiftung, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Heilpädagog*innen, Religionspädagog*innen
Inhalte: Fortbildung pädagogischer Fachkräfte auf dem Gebiet der Spielpädagogik, Formate sind Workshops und Fachvorträge
Webseite/Kontakt: www.spielmarkt-potsdam.de
Anmeldehinweise: Gruppenanmeldung für Gruppen ab 10 Personen möglich.
12 € pro Tag für Erwerbstätige
Programm/Flyer: Spielmarkt 2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200519-35.11-46512-200108.18  
   
Titel: Haltung zeigen - Demokratie und Zivilcourage zeigen!
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        19.05.2020.2020 v. 16:00-19:00Uhr, 3h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen, Lehrkräfte, Beschäftigte im Hochschulbereich, Studierende und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Pädagogische und persönliche Handlungsperspektiven im Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Leitlinien sind die allgemeinen Menschenrechte sowie der Berufsethos der Bildungsinternationale, der die Beschäftigten im Bildungswesen auffordert, alle Formen von Rassismus, Vorurteilen und Diskriminierung im Bildungsbereich zu bekämpfen. In dem Workshop wollen wir gemeinsam über die aktuelle Situation in unseren Bildungseinrichtungen diskutieren, Erfahrungen austauschen und zugleich konkrete Handlungsperspektiven entwickeln.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Demokratie_und_Zivilcourage_stärken.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200519-35.11-46512-200108.19  
   
Titel: Kindeswohlgefährdung - Professionell Handeln
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        19.05.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Schloss Trebnitz, Platz der Jugend 6,15374 Müncheberg OT Trebnitz
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Kinderschutz verlangt Professionalität, Netzwerke, Prävention und Dialog. Folgende Fragen werden u.a. geklärt: Welche Gesetze haben für den Kinderschutz Bedeutung? Welche Symptome weisen auf Kindeswohlgefährdung hin? Wie erfolgt eine Risikoeinschätzung? Wer hilft bei Kindeswohlgefährdung wie? …

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Kindeswohlgefährdung_Professionell_Handeln.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200526-35.11-46512-200108.20  
   
Titel: Recht an Schulen - Sonderthemen II
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        26.05.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: OSZ, Märkisch Oderland, Wriezener Straße 28e, 15344 Strausberg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte:

Rechtliche Rahmenbedingungen bei Disziplinproblemen an Schulen (u.a. bei Gewalt) und bei Schulver-weigerung: Aufsichts- und Hilfepflichten, Schul-, Zivil-, Straf- und sozialrechtliche Maßnahmen bei Dis-ziplinproblemen, u.a. Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Not- und Selbsthilferecht, Unterstützung der Schule durch die Schulaufsicht, Schulämter, Schulpsychologen, Jugendämter, Strafverfolgungsbehörden und Gerichte. Individuelle Rechtsschutzmöglichkeiten von Lehrkräften.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Recht_an_Schulen_Sonderthemen_II.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200527-35.11-46512-200401.6
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 2 - Autistische Schüler im Lernen begleiten
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        27.05.2020, 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Ideen für methodisch- didaktische Unterrichtsgestaltungen für autitische Lerner; Arbeitsplatzgestaltung für autistische Lerner und Förderplanarbeit.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 15.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: AutismusMai_Juni2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200528-35.11-46512-200108.22
   
Titel: Experiment Austausch: Deutsch-polnisches MINT-Kontaktseminar für Lehrkräfte
Anbieter: Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), Friedhofsgasse 2, 14473 Potsdam
Termin:                        28.-31.05.2020, 24 Stunden
Ort: Warschau (Polen), Wissenschaftszentrum Kopernikus
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, MINT-Lehrkräfte, Jugendbildungsreferent*innen
Inhalte: In Zusammenarbeit mit dem größten Science Center Polens veranstaltet das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) ein Kontaktseminar zur Anbahnung neuer Partnerschaften im deutsch-polnischen Jugendaustausch, das vom 28. bis 31. Mai 2020 im Wissenschaftszentrum Kopernikus (Centrum Nauki Kopernik) in Warschau stattfindet. Eingeladen sind an MINT interessierte Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sowie Jugendbildungsreferentinnen und -referenten. Die Teilnehmenden lernen kreative Methoden zur Durchführung von MINT-Projekten im internationalen Austausch kennen und planen Begegnungsprojekte
Webseite/Kontakt: www.dpjw.org; Veranstaltung: https://t1p.de/0qpv
Anmeldehinweise: Anmeldungen bis zum 15. März 2020 online www.dpjw.org
Teilnahmerbeitrag: 70 Euro
Programm/Flyer: MINT-Kontaktseminar 2020_ALLE.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200529-35.11-46512-200108.21  
   
Titel: Einführung in die Theaterpädagogik
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        29.05.2020 von 15:00-19:00Uhr und 30.05.2020 v.10:00-16:00Uhr, 10h
Ort: Tulipa Studios, Eisenbahnstraße 73, 14542 Werder (Havel)
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte:

Diese zweitägige Fortbildung wendet sich an pädagogische Fachkräfte, die theaterpädagogische Methoden kennenlernen und ausprobieren wollen. 10.    Theaterarbeit fördert das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung. Gleichzeitig werden Wahrnehmungsfähigkeit sowie Zusammenarbeit in einer Gruppe geschult. Zudem ermöglicht Theaterpädagogik durch die szenische Arbeit einen besonderen Zugang zu Texten, Alltagssituationen sowie frei wählbaren Themen. Die Teilnehmeer*innen werden an Grundlagen und Methoden der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen herangeführt erhalten praktische Hinweise.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Einführung_Theaterpädagogik.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang


Juni 2018

Juni 2020

Juni 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200602-35.11-46512-200401.7
   
Titel: Unterricht inklusive-  Die sonderpädagogischen Förderschwerpunkte „emotionale und soziale Entwicklung“ und "Lernen" Modul 1
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        02.06.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Definition, Erscheinungsformen, Besonderheiten der Schüler im Lernen, ausgewählte Übungen zum Training der emotionalen Kompetenz
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 15.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200604-35.11-46512-200204.12
   
Titel: Perspektive Begabung - Mindset Begabung 2020
Anbieter: Bildung & Begabung gGmbH, Kortijker Straße 1, 53177 Bonn
Termin:                        4. Juni 2020, 09:00 - 16:30 Uhr, 7,5 Stunden
Ort: Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1-3, 50668 Köln
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulleiter, Pädagogen, Erzieher, Schulpsychologen und Bildungspraktiker in der außerschulischen Bildung sowie in Beratungsstellen
Inhalte: Sind Leistungserfolge eher auf Begabung oder eher auf die eigene Anstrengung zurückzuführen? Welche Faktoren und möglicherweise fixierte Denkweisen beeinflussen die Anstrengungsbereitschaft? Und welche Einstellungen bei Lehrenden und Lernenden können die Entfaltung von Leistungspotenzial befördern? Mit solchen Fragen befasst sich die Tagung unter dem Motto "Mindset Begabung".
Webseite/Kontakt: www.bildung-und-begabung.de/pb20
Anmeldehinweise:

Eine Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich.
Anmeldeschluss ist der 7. Mai 2020. Sie erhalten eine automatische Anmeldebestätigung. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.  
Die Teilnahme ist kostenfrei inkl. Mittagessen & Kaffeepausen. Reise- oder Übernachtungskosten werden nicht erstattet.

Programm/Flyer: Flyer-Fachtagung-2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200422-35.11-46512-200204.10
   
Titel: Workshop: "Frei sprechen und strukturiert arbeiten - Wie unterstütze ich meine SuS bis zur Präsentation?"
Anbieter: Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum, Telegrafenberg
14471 Potsdam
Termin:                        VERLEGT auf den 04.06.2020, 14.30 - 17.30 Uhr, 3h
Ort: Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum
Telegrafenberg, 14471 Potsdam, Haus H, Vortragsraum
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der GS und SEK I mit den Schwerpunkten NaWi, Geographie, Physik, Biologie, Chemie
Inhalte: In dieser Fortbildung zeigen wir praxisnah Möglichkeiten auf, wie SuS im naturwissenschaftlichen Unterricht unterstützt werden können Inhalte strukturiert wissenschaftlich zu erarbeiten und die Ergebnisse in einer gelungenen Präsentation einem Publikum nahezubringen.Werkzeuge zur Umsetzung: a) Wiss. Arbeiten: Mind-Mapping, Erläuterung Prinzip wissenschaftliches Arbeiten, statistische Messverfahren, b) Präsentation: Rhetorische Situationsanalyse, Performanz, Medieneinsatz. Ziel: Präsentationskompetenz und wissenschaftliches Arbeiten an MultiplikatorInnen weitergeben.
Webseite/Kontakt: https://www.gfz-potsdam.de/medien-kommunikation/angebote-fuer-schulen/fortbildungen-fuer-lehrkraefte/
Anmeldehinweise: Anmeldungen bitte per Mail an alexandra.wille_3fDje8f-hsagfz-potsdam.de.
Das Angebot ist kostenfrei.
   
   


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200605-35.11-46512-200204.13
   
Titel: Substanzkonsum und Suchtprävention bei Jugendlichen
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Termin:                        05.06.2020; 9.30 - 15.00 Uhr, 5,5h
Ort: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeier*innen, Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie angrenzenden Fcahbereichen
Inhalte: - Vermittlung von Informationen zu Hintergründen und aktuellen Trends des Substanzkonsums bei Jugendlichen
- Erläuterung rechtlicher Grundlagen zum Substanzkonsum, Ursachen einer Suchtentwicklung und Präventionsmöglichkeiten
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/lesen/substanzkonsum-und-suchtpraevention-bei-jugendlichen.html
Anmeldehinweise: Anmeldung ausschließlich online über die Internetseite www.blsev.de
Anmeldeschluss: 15.05.2020
Teilnehmerbeitrag: 50,00 Euro
Programm/Flyer: Flyer_Suchtprävention_Jugendliche.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200609-35.11-46512-200401.8
   
Titel: Unterricht inklusive- Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung- Modul 2
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        09.06.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien, Übungen und Methoden für die Arbeit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 31.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 191002-35.11-46512-190218.2
   
Titel: "Adler steigen keine Treppen" - Theorie und Praxis der Freinet Pädagogik -
Anbieter:

Freinet Kooperative e.V., Zur großen Höhe 4, 27243 Prinzhöfte

Termin:                        10.-14.06.2020 (Folgetermine s.u.)
Ort: Tagungshaus MIKADO, Zur großen Höhe 4, 27243 Prinzhöfte
Mufflon Hütte im Riesengebirge (für einen der Bausteine) - noch in Planung
Zielgruppe:                                     LehrerInnen aller Schulformen und -stufen, ErzieherInnen, DozentInnen, SozialpädagogInnen, pädagogisch interressierte Menschen und Eltern
Inhalte: Die Fortbildung hat das Ziel, die TeilnehmerInnen in die Theorie und Praxis der Freinet-Pädagogik einzuführen und sie zu befähigen, im Sinne der Pädagogik  Célestin Freinets tätig zu sein. Sie stellt eine umfassende berufsbegleitende Zusatzausbildung dar, ist aber kein Ersatz für eine staatliche Ausbildung. Sie endet mit der Verleihung eines Zertifikats. Die zweijährige Fortbildung mit sieben Bausteinen läuft von Juni 2010 bis April 2022
Webseite/Kontakt: https://freinet-kooperative.de/weiterbildungen/freinet-kooperative/
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss für die gesamte Weiterbildung: 1.4.2020
Anmeldeschluss für Einzelbausteine im modularen System: je 2 Monate vor Bausteinbeginn
Kosten s. Anlage
Programm/Flyer: Aushang-Weibi9-2020-22.pdf  Ausschreibung-WB9-2020-22.pdf
Anbieterlogo:  


_________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer:
200603-35.11-46512-200113.4
   
Titel: Fortbildung zur Trainerin / zum Trainer für Soziales Lernen Mittwochskurs    
Anbieter: Konflikthaus e.V., c/o Wiebke Wagner, Karl-Gruhl-Str. 12, 14482 Potsdam    
Termin:                       

Mittwochskurs 9-15h, 7 Termine: 03./10./17. Juni // 12./19. August// 2./16. September 2020, 42 Std. in Präsenz, ca. 15 Std. für Konzepterstellung

Ort: Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin-Charlottenburg
Zielgruppe:                                     Pädagog*innen, Schulsozialarbeiter*innen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich (SiS, Lesepat*innen)
Inhalte: Viele Schulen haben den Anspruch das Soziales Lernen zu entwickeln und fest zu verankern. Dieser Kurs bietet für Pädagog*innen das geeignete Handwerkszeug und Unterstützung bei der Erstellung eines passgenauen Curriculums für die eigene Schule.Der Kurs behandelt alle 8 Handlungsfelder des Sozialen Lernens multimethodisch im stetenWechsel, damit die Teilnehmenden ihren eigenen Methodenmix finden.Konflikthaus hat eine Cloud mit umfangreichem gut aufbereitetem Übungsmaterial entwickelt, das den Teilnehmenden zugänglich gemacht wird.
Webseite/Kontakt: www.Konflikthaus.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 03.05.2020, kontakt_3fDje8f-hsakonflikthaus.de
 850 € inklusive 7% Ust
Programm/Flyer: flyer-konflikthaus-trainerkurs-soziales-lernen-mittwochskurs.pdf
Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200612-35.11-46512-200401.9
   
Titel: Autismus in der Schule Modul 3 - Elternarbeit und Schulbegleitung
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        12.06.2020 von 9.00- 16.00 Uhr, 10 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen, Einzelfallhelfer
Inhalte: Elternberatung; Kooperation und Vernetzung, Leistungsbewertung und Nachteilsausgleich für autistische Lerner.
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 31.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer: AutismusMai_Juni2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200616-35.11-46512-200401.11
   
Titel: Unterricht inklusive-  Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt „Lernen“- Modul 3
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        16.06.2020 von 9.00- 15.00 Uhr, 15 Stunden (Präsenz+ angeleitetes Selbststudium)
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Quereinsteiger, Erzeiher, Sozial- und Sonderpädagogen
Inhalte: Ausgewählte Materialien (u. a. Montessorimaterialien), Übungen und Methoden für die Ar-beit mit Schülern im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen"
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 01.06.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 125,-€
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer:

200611-35.11-46512-200204.14

   
Titel: Inklusive Geschichtsvermittlung für Schulklassen durch Menschen mit Lernschwierigkeiten
Anbieter: Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, Nicolaiplatz 28/30, 14770 Brandenburg an der Havel
Termin:                        DIE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT! 
Ort: Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde, Nicolaiplatz 28/30, 14770 Brandenburg an der Havel
Zielgruppe:                                     LehrerInnen an weiterführenden Schulen der Fächer Geschichte, Politische Bildung, L-E-R, Deutsch u.a.
Inhalte: Formen und Inhalte der inklusiver Geschichtsvermittlung durch Guides mit Lernschwierigkeiten
Webseite/Kontakt: https://www.brandenburg-euthanasie-sbg.de
Anmeldehinweise: Anmeldung bis zum 31.05.2020 unter anmeldung-brb_3fDje8f-hsastiftung-bg.de oder Tel. 03381 7935113
Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben.
Programm/Flyer: LehrerInnenfortbildung_GS_Brb_2020.pdf
 
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200618-35.11-46512-200401.12
   
Titel: Der Anfangsunterricht in der Grundschule
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        18.06./19.06.2020 jeweils von 9.00- 16.00 Uhr, 40 Stunden- Präsenz und angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Erzieher, Sonderpädagogen, die in den Jahrgangsstufen 1+2+3 arbeiten
Inhalte: Der Anfangsunterricht in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht, didaktisch- methodische Gestaltung,Besonderheiten im Schriftspracherwerb, Fordern und Fördern
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 31.05.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 210,-€
Programm/Flyer: AnfangsunterrichtJuni2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


Juli 2018

Juli 2020

Juli 2020


.

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200708-35.11-46512-200702.1
   
Titel: Erzieher- und Lehrerfortbildung
Anbieter: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Museumspädagogik
Termin:                        Mi, 8.7.2020, 9-12.30 Uhr, 3,5 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle, Marktplatz 1
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen und Lehrer*innen
Inhalte: Möglichkeiten theoretischer und praktischer Kunstvermittlung am Beispiel der Ausstellungen "Urbane Kommentare" und "Christiane Bergelt. Share a mess"
Webseite/Kontakt: www.blmk.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl, weitere Termine auf Wunsch möglich
12 € p. P. inkl. Eintritt, Führungen und Praxisteil
   
   

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200729-35.11-46512-200113.5
   
Titel: Fortbildung zur Trainerin / zum Trainer für Soziales Lernen Sommerblock    
Anbieter: Konflikthaus e.V., c/o Wiebke Wagner, Karl-Gruhl-Str. 12, 14482 Potsdam    
Termin:                        Sommerblock 6 Tage 9-16 h, Mittwoch, 29.7., Donnerstag, 30.07., Freitag, 31.07 - Wochenende (frei) Montag, 03.08., Dienstag, 04.08., Mittwoch, 05.08.2020, 42 Std. in Präsenz, ca. 15 Std. für Konzepterstellung
Ort: Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin-Charlottenburg
Zielgruppe:                                     Pädagog*innen, Schulsozialarbeiter*innen und Ehrenamtliche aus dem pädagogischen Bereich (SiS, Lesepat*innen)
Inhalte: Viele Schulen haben den Anspruch das Soziales Lernen zu entwickeln und fest zu verankern. Dieser Kurs bietet für Pädagog*innen das geeignete Handwerkszeug und Unterstützung bei der Erstellung eines passgenauen Curriculums für die eigene Schule.Der Kurs behandelt alle 8 Handlungsfelder des Sozialen Lernens multimethodisch im stetenWechsel, damit die Teilnehmenden ihren eigenen Methodenmix finden.Konflikthaus hat eine Cloud mit umfangreichem gut aufbereitetem Übungsmaterial entwickelt, das den Teilnehmenden zugänglich gemacht wird.
Webseite/Kontakt: www.Konflikthaus.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 27.06.2020, kontakt_3fDje8f-hsakonflikthaus.de
 850 € inklusive 7% Ust
Programm/Flyer: flyer-konflikthaus-trainerkurs-soziales-lernen-sommerblock.pdf
Anbieterlogo:

___________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


August 2018

August 2020

August 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200806-35.11-46512-200630.4
   
Titel: 4. Medienkompetenztag
Anbieter:

Kreismedienzentrum Ostprignitz-Ruppin, Alt Ruppiner Allee 39, Haus D, 16816 Neuruppin

Termin:                        06.08.2020 von 08:00-15:00 Uhr, voraussichtlich 19 x 90 Minuten UE = ca. 28 Stunden
Ort: Kreismedienzentrum Ostprignitz-Ruppin, Alt Ruppiner Allee 39, unter Vorbehalt Haus B und Haus D, 16816 Neuruppin
Zielgruppe:                                     Pädagogisches Fachpersonal wie Lehrkräfte und Erzieher, alle Interessierten
Inhalte: Stärkung der Medienkompetenz in der Kinder- und Jugendarbeit; praxisnahe Fortbildungen zu Leseförderung mit onilo.de, Programmieren ohne Computer, Anwendung von LEGO Education für MINT-Fächer, OER, Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Datenschutz, freie Lizenzen, kollaborative Werkzeuge und digitale Tools, Erfahrungsbericht mit einem Einblick in einen digital gelebten Unterricht einer Käufmännischen Schule als BYOD-Klasse, Erstellung von Erklärfilmen, Webseiten-Erstellung mit AdobeSpark, Anwenderschulung von Whiteboard und Smart Notebook, Kinder- und Jugendmedienschutz etc.
Webseite/Kontakt: http://medienzentrum-opr.de/programm-2020/
Anmeldehinweise: Anmeldung ab dem 15.06.2020 möglich unter 03391/769-134 oder medienzentrum_3fDje8f-hsaopr.de; begrenzte Plätze oder aktuell gültigen Hygienestandards und -verordnungen
Teilnahme: kostenlos
Programm/Flyer:

Flyer_4. Medienkompetenztag.pdf

Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200814-35.11-46512-191218.5
   
Titel: Multifeeding im Kindertraining
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                       

14.08.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h

Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

A) Grundgedanken zum Multifeeding
Voraussetzungen
Sicherheit

B) Zuwurf und Zuspiel
Bälle - halten und anwerfen
Bälle - halten und zuspielen
Eigenrealisation

C) Übungsbeispiele

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 14.07.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200818-35.11-46512-191104.26
   
Titel: Konfetti Klasse 1 und 2: das Strategiepaket für einen kompetenz- und kindorientierten Schriftspracherwerb
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        18.08.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule, Deutsch
Inhalte: Was ist das A und O beim Schriftspracherwerb? Welche Rechtschreib- und Lesekompetenzen müssen von Anfang an entwickelt werden? Wie kann auf die individuellen Lernprozesse eingegangen werden? Zu diesen Fragen werden verschiedene Lernmöglichkeiten aus den Konfetti-Materialien 1/2 mit dazu passenden Praxisbeispielen vorgestellt. Sie zeigen, wie durch strukturierte und systematische Lernangebote die notwendigen Lernschritte angeregt und gesteuert werden können.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200818-35.11-46512-191127.3
   
Titel: Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte - Das praxisbezogenen Fortbildungsangbot
Anbieter: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Termin:                       

18.08.2020 / 25.08.2020 / 01.09.2020 / 08.09.2020 / 06.10.2020 - 5 Tage, immer dienstags von 12-17 Uhr,
25 Stunden (5 Stunden pro Fortbildungstag), 30 Unterrichtseinheiten (6 Unterrichtseinheiten pro Fortbildungstag)

Ort: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte (alle Fächer)
Inhalte: Die 5-tägige Praxisfortbildung befähig Grunschullehrkräfte durchdacht, kreative und sinnvollen Angebote und Bildungsprojekte im Bereich "digitale Medienkompetenz" eigenständig durchzuführen. Wir bieten einen professionellen Rahmen, um erste Erfahrungen im Bereich Foto, Stop-Motion, Audio und Video zu sammelen. In einer engen Theorie-Praxis-Verzahnung erhalten die Lehrkräfte das nötige Know-how für eine erfolgreiche Planung und Durchführung von Lernangeboten. Am Ende der Fortbildung haben die Teilnehmenden eine Unterrichtsstunde in einem Fach in ihrer Grundschule selbstständig durchgeführt.
Webseite/Kontakt: https://eg-projektagentur.de/
Anmeldehinweise: Anmeldung per E-Mail bei Frau Aurenz unter e.aurenz_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de oder bei Herrn Wendrich unter wendrich_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de (Maximal 10 Teilnehmende)
490 € Brutto pro Teilnehmer (max. 10 TN)
Programm/Flyer: EG_Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200820-35.11-46512-191127.4
   
Titel: Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte - Das praxisbezogenen Fortbildungsangbot
Anbieter: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Termin:                       

20.08.2020 / 27.08.2020 / 03.09.2020 / 10.09.2020 / 08.10.2020  - 5 Tage, immer dienstags von 12-17 Uhr, , 25 Stunden (5 Stunden pro Fortbildungstag), 30 Unterrichtseinheiten (6 Unterrichtseinheiten pro Fortbildungstag)

Ort: E&G Projekt Agentur GmbH, Grenzstraße 33, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Grundschullehrkräfte (alle Fächer)
Inhalte: Die 5-tägige Praxisfortbildung befähig Grunschullehrkräfte durchdacht, kreative und sinnvollen Angebote und Bildungsprojekte im Bereich "digitale Medienkompetenz" eigenständig durchzuführen. Wir bieten einen professionellen Rahmen, um erste Erfahrungen im Bereich Foto, Stop-Motion, Audio und Video zu sammelen. In einer engen Theorie-Praxis-Verzahnung erhalten die Lehrkräfte das nötige Know-how für eine erfolgreiche Planung und Durchführung von Lernangeboten. Am Ende der Fortbildung haben die Teilnehmenden eine Unterrichtsstunde in einem Fach in ihrer Grundschule selbstständig durchgeführt.
Webseite/Kontakt: https://eg-projektagentur.de/
Anmeldehinweise: Anmeldung per E-Mail bei Frau Aurenz unter e.aurenz_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de oder bei Herrn Wendrich unter wendrich_3fDje8f-hsaeg-projektagentur.de (Maximal 10 Teilnehmende)
490 € Brutto pro Teilnehmer (max. 10 TN)
Programm/Flyer: EG_Digitale Medienbildung für Grundschullehrkräfte.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200827-35.11-46512-200819.1
   
Titel: Workshop zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Anbieter: Körber-Stifutng, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Termin:                        27.08.20, 5 Stunden
Ort: Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstraße 22, Cottbus
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer
Inhalte: Einführung in die historische Projektarbeit und Hinweise zur Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidentne
Webseite/Kontakt: www.geschichtswettbewerb.de
Anmeldehinweise: Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben
Programm/Flyer: 2020_Programm Workshop Cottbus.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200828-35.11-46512-200630.6
   
Titel: challenge my fantasy | Eine Digital-Fortbildung für Pädagog*innen von Schüler*innen & virtuellestheater
Anbieter: Theater an der Parkaue | Junges Staatstheater Berlin | Parkaue 29 | 10367 Berlin
Termin:                        Lernort 1: Freitag, 28.08.20: 16 - 18 Uhr | Samstag, 29.08.20: 09.30 - 13 Uhr| Lernort 2: Freitag, 04.09.20: 16 - 18 Uhr | Samstag, 05.09.20: 09.30 - 13 Uhr
6,5 Stunden pro Fortbildungseinheit (nur Workshop), bei optionaler Teilnahme an beiden Einheiten, 13 Stunden
Ort: Parkaue 29 | 10367 Berlin | Link: https://www.parkaue.de/programm/a-z/challenge-my-fantasy/
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sowie Referendar*innen der SEK I und SEK II
Inhalte: Mit ihrem Erfahrungswissen als digital natives konzipieren Schüler*innen mit der Künstler*innen-Gruppe virtuellestheater eine Fortbildung für Pädagog*innen. Gemeinsam verwandeln sie die Bühne 2 der Parkaue für zwei Wochen in ein Forschungsatelier, in dem ausprobiert wird, welche Gestaltungsmöglichkeiten der digitale Werkzeugkasten hergibt. Mit viel Methode und einem Green Screen bereiten die Schüler*innen analoge und digitale »außerschulische Lernorte« für diejenigen vor, von denen sie sonst unterrichtet werden. Jeder Lernort besteht aus einem Workshop und einer Live-Show.
Webseite/Kontakt: https://www.parkaue.de/programm/a-z/challenge-my-fantasy/
Anmeldehinweise: Die Fortbildungen können unabhängig voneinander gebucht werden. Jede Fortbildung besteht aus einem zweiteiligen Workshop. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, an welchem Wochenende Sie teilnehmen und ob wir Ihnen einen Platz für die Live-Show reservieren dürfen. Für Verpflegung wird gesorgt. Anmeldungen + Fragen an: challenge_3fDje8f-hsaparkaue.de
 Die Teilnahme ist kostenfrei.
Programm/Flyer: 20200620_Challenge-Fortbildung.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 


 

zurück zum Seitenanfang


September 2018

September 2020

September 2020


.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200901-35.11-46512-191104.27
   
Titel: Einfach??? Bunt!!! Kompetentes Unterrichten im Anfangsunterricht bei heterogenen Klassen im Fach Deutsch
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        01.09.2020, 15:30 - 17:00 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Grundschule, Deutsch
Inhalte: In diesem praxisorientierten Workshop werden u.a. die über 20 lehrwerksunabhängigen und modulhaft einsetzbaren "Bunte Reihe" Titel für den Anfangsunterricht vorgestellt.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per E-Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200901-35.11-46512-200819.2
   
Titel: Workshop zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Anbieter: Körber-Stifutng, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Termin:                        01.09.20, 6 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landeshauptarchiv, Am Mühlenberg 3, Potsdam 
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer
Inhalte: Einführung in die historische Projektarbeit und Hinweise zur Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidentne
Webseite/Kontakt: www.geschichtswettbewerb.de
Anmeldehinweise: Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben
Programm/Flyer: 2020_Programm Workshop Potsdam.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200904-35.11-46512-191218.6
   
Titel: Shuttle Time
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        04.09.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

A) Shuttle Time Kurzpräsentation

B) Theorie
Lehrerhandbuch Module
Stundenbeispiele Grafische Darstellung
Die 10 Einsteiger-Stunden, Vorderfeld
Die 2 Stunden Mittelfeld
Die 6 Stunden Hinterfeld

C) Praxis

Video
Umsetzung
Eigenrealisation
Diskussion

D) Abschlussbesprechung

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 04.08.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200908-35.11-46512-200819.3
   
Titel: Jugendliche und Medienkonsum - Freizeitverhalten oder Sucht?
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Termin:                        08. September 2020, 09:00 bis 13:00 Uhr, 4h
Ort: Online (Link zur Veranstaltung https://www.blsev.de/termine/lesen/jugendliche-und-medienkonsum-freizeitverhalten-oder-sucht.html . Nach der Buchung erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung den Zugangslink
Zielgruppe:                                     Fachkräfte aus Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit, Schule, Suchthilfe, Suchtprävention und angrenzenden Arbeitsfeldern
Inhalte: Ziel:Aufklärung/Sensibiliierung von Multiplikator*innen zur Mediennutzung von Jugendlichen.Inhalt: Einführung in die Mediennutzung von Jugendlichen, Aktuelle Zahlen zum Mediennutzungsverhalte ,Persönlichkeitsrechte im Netz ,Vorbeugen - Erkennen - Handeln: Konzepte zum Umgang mit neuen Medien,Vorstellung aktueller Spiele und Apps, ihrer Altersfreigaben und AGBs ,Abgrenzung: normaler Medienkonsum / problematisches Mediennutzungsverhalten,Handlungsempfehlungen für die pädagogische Arbeit, Förderung der Medienkompetenz und eines gesunden Umgangs mit Medien durch Eltern und Multiplikator*innen,
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/lesen/jugendliche-und-medienkonsum-freizeitverhalten-oder-sucht.html
Anmeldehinweise:

Eine Anmeldung ist ausschließlich online unter  https://www.blsev.de/termine/buchung/lesen/jugendliche-und-medienkonsum-freizeitverhalten-oder-sucht.html  möglich. Anmeldeschluss ist der 29.08.2020. Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten im Vorfeld der Veranstaltung einen Zugangslink. Für die Teilnahme  wird ein PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera (optional) sowie ein Internetzugang benötigt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 60,00 €.

Programm/Flyer: 200908_Flyer Online-Seminare Always online.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200910-35.11-46512-200819.11
   
Titel: Online-Seminare zu verschiedenen Themen zum Unterrichten mit digitalen Medien, Software, Programmen und der digitalen Tafel
Anbieter: Promethean GmbH, Bamlerstr. 5c, 41    Essen
Termin:                        10.09.2020 um 15:00 Uhr bis ca. 15:45 Uhr, ca. 30 - 45 Minuten
Ort: https://www.prometheanworld.com/de/artikel/weiterbildungsprogramm-online/
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer, IT-Beauftragte, Interessierte
Inhalte: Wir bieten durchgehend Webinare für Lehrer und Lehrerinnen an, in denen wir Funktionen und Beispiele zur Unterrichtsgestaltung, Anwendungsbeispiele und die Arbeit mit der Digitalen Tafel, interaktiven, virtuellen Klassenräumen, sowie der Tafelbildsoftware „ActivInspire“ anbieten.
Webseite/Kontakt: https://www.prometheanworld.com/de/artikel/weiterbildungsprogramm-online/
Anmeldehinweise: Bitte Online über den Link anmelden
Die Veranstaltungen sind selbstverständlich kostenfrei
Programm/Flyer: Online Seminare Promethean.pdf
Anbieterlogo:


_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200912-35.11-46512-200401.15
   
Titel: Qualifizierung zum EGP- Coach für Dyskalkulie (Rechenschwäche) 
Anbieter: EGP- Institut für Lerntherapie und Lernmethodik ®; M. A. Petra Göricke, Lindenweg 18, 16766 Kremmen OT Hohenbruch
Termin:                        12.09./13.09.2020 jeweils von 10.00- 17.00 Uhr, 40 Stunden- Präsenz und angeleitetes Selbststudium
Ort: EGP- Institut, Bernauer Str. 27- 29, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte aller Schulformen, Sozialpädagogen, Erzieher, Sonderpädagogen
Inhalte: Begriffsbestimmungen, Definition nach ICD-10; Häufigkeit, Ursachen, Komorbiditäten, Abgrenzung zu anderen Störungen; Bedeutung der Vorläuferfertigkeiten; Mathematischer Kompetenzaufbau; Rechenschwäche und ihre Erkennungsmerkmale sowie typische Fehler bei Rechenschwäche; Überblick über aktuelle Rechentests; Heidelberger Rechentest: Darstellung, Auswertung und Profilinterpretation; Ansätze der Förderdiagnostik; Analyse von Rechenfehlern; Kennenlernen von Material für die verschiedenen mathematischen Bereiche: Vorläuferfertigkeiten, Arithmetik, Bruchrechnen, Stellenwertsystem…
Webseite/Kontakt: www.egp-institut.de
Anmeldehinweise: Anmeldeschluss ist der 30.08.2020 per Fax: 03301-2069907 oder per Mail: info_3fDje8f-hsaegp-institut.de
Teilnehmerbeitrag: 275,- €
Programm/Flyer: Dyskalkulie-CoachSeptember2020.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200916-35.11-46512-200819.8
   
Titel: Kunos coole Kunststoff-Kiste
Anbieter: Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost, Hallerstraße 6, 10587 Berlin
Termin:                        16.09.2020, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr, 6 Stunden
Ort: Kunststoff-Zentrum Leipzig gGmbH, Erich-Zeigner-Allee 44, 04229 Leipzig
Zielgruppe:                                     Chemielehrkräfte an Gymnasien, Sekundar-, Ober-, Regel- und Berufsschulen
Inhalte: Die Lehrkräfte bzw. ihre Schüler lernen Kunststoffe in fünf Versuchen kennen. Sie basteln unter anderem gemeinsam an einem Styroporball oder bauen eine Mini-Wasseraufbereitungsanlage. Fast alle Experimente können von den Schülern selbst durchgeführt werden. Der konkrete Ablauf der Experimente wird sowohl in einem Lehrerkräfte- als auch in einem Schülerheft erläutert.
Webseite/Kontakt: www.nordostchemie.de/themen/bildung/schule
Anmeldehinweise: Anmeldungen bitte unter https://home.uni-leipzig.de/~lfbz/
Alle Kosten außer der An- und Abreisekosten übernimmt der Verband.
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200402-35.11-46512-191108.3
   
Titel: Zucker - notwendiges Übel? Eine biochemische Unterrichtseinheit in Theorie und Praxis zum Thema Ernährung und Physiologie für die Sek I und Sek II
Anbieter: Chemielehrerfortbildungszentrum Leipzig/Jena
Termin:                        18.09.2020, 14:00 - 17:00 Uhr, 3h
Ort: Universität Potsdam, Instítut für Chemie
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 25 und 26
14476 Potsdam OT Golm
Zielgruppe:                                     Chemielehrer*innen an Gymnasien, Sekundar-, Ober-, Regel- und Berufsschulen
Inhalte: - chemische und biologische Grundlagen der verschiedenen Zuckerarten des alltäglichen Bedarfs darstellen, die bei der menschlichen Ernährung relevant sind
- aktuelle Ernährungsgewohnheiten (Bsp.: Low Carb, industrielle Lebensmittel mit großen Mengen an Glucose- und Fructose-Sirup) werden aus biochemischer Sicht und hinsichtlich der Relevanz für den Organismus bewertet
- Erlernen eines konsumkritischen Verhaltens der Schüler*innen
Webseite/Kontakt: https://home.uni-leipzig.de/~lfbz/
Anmeldehinweise:

online über die Homepage des LFBZ Leipzig bis zum 19.03.2020 unter http://home.uni-leipzig.de/lfbz/

Programm/Flyer: L5520_neu.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200918-35.11-46512-200819.17
   
Titel: Erzieher- und Lehrerfortbildung: Gegen den Strich
Anbieter: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Museumspädagogik
Termin:                        Fr, 18.9.2020, 16.30-19.00 Uhr, 2,5 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Packhof, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen und Lehrer*innen
Inhalte: Möglichkeiten theoretischer und praktischer Kunstvermittlung am Beispiel der Ausstellungen "Gerda Lepke" und konkrete praktische Umsetzung in Form versch. Zeichen- und Maltechniken (Motto: Gegen den Strich)
Webseite/Kontakt: www.blmk.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl, weitere Termine auf Wunsch möglich
12 € p. P. inkl. Eintritt, Führungen und Praxisteil
   
   


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200918-35.11-46512-200629.20
   
Titel: Joomla!-Day 2020 Bad Hersfeld
Anbieter: J and Beyond Verein zur Förderung freier Content Management Systeme e.V., c/o Robert Deutz Business Solution, Brüsseler Ring 67, 52074 Aachen
Termin:                        18.09. - 19.09.2020, 16 Stunden
Ort: LOKATION: Hotel am Kurpark, Am Kurpark 19-21, 36251 Bad Hersfeld
Zielgruppe:                                     Webmaster von Schulhomepages
Inhalte: Weiterentwicklung und Optimierung von Schulwebseiten, die auf Joomla! basieren
Webseite/Kontakt: http://www.joomladay.de/programm
Anmeldehinweise:  
Flyer/Programm:  
Logo:


_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 200921-35.11-46512-200917.1
   
Titel: Fortbildungsreihe "Biogene Drogen"
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Termin:                        21.09.2020 / 07.10.2020, jeweils 6 Stunden (10.00 - 16.00 Uhr)
Ort: Ministerium des Innern und für Kommunales,
Haus N, Raum 236
Henning von Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam
Zielgruppe:                                    

Fachkräfte und Multilikator*innen aus Sucht- und Jugendhilfe, Prävention und Sozialpädagogischen Arbeitsfeldern sowie Lehrkräfte

Inhalte: Ziel der Fortbildungsreihe ist die Vermittlung von Grundlagenwissen, um die gesundheitlichen Risiken psychoaktiver Substanzen zu verstehen und eine kritische Auseinandersetzung anzuregen. In diesem Jahr wird eine Basisfortbildung zu den Grundlagen der neurochemischen und physiologischen Wirkung biogener Drogen angeboten. Ergänzt wird diese Veranstaltung durch eine Aufbauschulung, die sich mit der Substanz Cannabis auseinandersetzt.
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/
Anmeldehinweise: Anmeldungen sind bis 10 Tage vor dem jeweiligen Termin über die Internetseite www.blsev.de/termine möglich.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Programm/Flyer: Biogene Drogen.pdf
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200826-35.11-46512-200204.15
   
Titel: Starke Pädagog*innen - Ressourcen wieder entdecken , Führungsqualitäten weiterentwickeln
Anbieter: Konflikthaus gem. e.V., Sesenheimer Straße 1, 10627 Berlin
Termin:                        in 2020: 23.09. , 28.10., 18.11., 16.12., // in 2021 13.01., 217.02., 17.03., 14.04., 12.05., 09.06. jeweils von 16 - 19 Uhr
33 zeitstunden
Ort: Falterweg 17, 14055 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen, Sozialpädago*innen aus dem Feld Schule
Inhalte: Eigene Kräfte stärken und Gesundheit unterstützen / Kommunikation reflektieren und verbessern / resourcenorientierten Umgang mit Störung und Widerstand lernen und üben / Zeit haben für wertschätzenden Austausch in der Gruppe
Webseite/Kontakt: www.konflikthaus.de
Anmeldehinweise: Anmeldung an neumann_3fDje8f-hsakonflikthaus.de, Anmeldeschluss 06.08.2020
Teilnehmerbeitrag: 650,00 €, nach Absprache in Raten zahlbar
Programm/Flyer: Flyer_Konflikthaus.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200923-35.11-46512-200306.4
   
Titel: 5. Bundeskongress Musikunterricht
Anbieter: Bundesverband Musikunterricht e.V., Weihergarten 5, 55116 Mainz
Termin:                        23.09., 13:00 Uhr bis 27.09.2020, 13:00 Uhr, zwei halbe Tage (Mi, So), 3 ganze Tage (Do, Fr, Sa), 2,5 Tage mit Dienstverpflichtung (Mi-Fr)
Ort: Congress Center Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Zielgruppe:                                     Musiklehrer der allgemein bildenden Schulen (alle Schularten und Schulformen); Studierende und Referendare der Lehrgangsstudiengänge Musik
Inhalte: Der Bundeskongress Musikunterricht bietet ein Forum für alle Belange der Schulmusik und hat das Ziel einer schulartenübergreifenden Weiterqualifizierung aller, die das Fach Musik unterrichten. Das Kursprogramm beinhaltet Workshops, Vorträge, Arbeitskreise und Podiumsdiskussionen für Musiklehrerinnen und Musiklehrer aller allgemein bildenden Schulen – insgesamt erwartet die Teilnehmer eine Auswahl von über 400 Veranstaltungen, die von über 180 renommierten Kursleitern aus dem In- und Ausland durchgeführt werden: Musikpraktische Workshops und Vorträge, Podien, Arbeitskreise uvm.
Webseite/Kontakt: www.bundeskongress-musikunterricht.de;   www.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erfolgt über ein Online-Anmeldeformular unter www.bundeskongress-musikunterricht.de
Detaillierte Informationen unter https://bk-mu.de/anmeldung/teilnahmegebuehren/
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200923-35.11-46512-200819.6
   
Titel: Substanzkonsum und Suchtprävention bei Jugendlichen
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Termin:                        23.09.2020; 9.30 - 15.00 Uhr, 5,5h
Ort: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Schulsozialarbeier*innen, Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie angrenzenden Fachbereichen
Inhalte: - Vermittlung von Informationen zu Hintergründen und aktuellen Trends des Substanzkonsums bei Jugendlichen
- Erläuterung rechtlicher Grundlagen zum Substanzkonsum, Ursachen einer Suchtentwicklung und Präventionsmöglichkeiten
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/lesen/substanzkonsum-und-suchtpraevention-bei-jugendlichen.html
Anmeldehinweise:

Anmeldung ausschließlich online über die Internetseite www.blsev.de
Anmeldeschluss: 02.09.2020

50,00 Euro

Programm/Flyer: 200923_Flyer_Grundlagen Suchtprävention.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200924-35.11-46512-200921.5
   
Titel: Effektive Klassenführung mit Classroom Management
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Donnerstag, 24.09.2020 von 14.00 bis 16.15 Uhr (Präsenz), Donnerstag, 08.10.2020 von 17.00 bis 18.30 Uhr (Online) und Mittwoch, 28.10.2020 von 14.00 bis 16.15 Uhr (Präsenz), 6 h (8 UE)
Ort: www.lernen.barnim.de und Fortbildungsakademie für Pädaogen, Haus B, Raum B 0.17,Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare aller Schulformen
Inhalte: Der Alltag an der Schule ist komplex und anspruchsvoll. Sie sind gefragt, sofort zu handeln, damit der Unterricht flüssig und effektiv vorangeht. Classroom Management - richtig angewandt und verinnerlicht - ermöglicht eine Vielzahl an Methoden für einen lernwirksamen Unterricht. Classroom Management dient vor allem dazu, die Basis für einen guten Unterricht zu schaffen, um Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern und mit einer effektiven Klassenführung, zum Lernen zu motivieren und präventiv Unterrichtsstörungen vorzubeugen.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerkosten: siehe Flyer
Programm/Flyer: _Übersicht_2021FC1100 Classroom-Management.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200925-35.11-46512-200819.18
   
Titel: Erzieher- und Lehrerfortbildung: Porträt
Anbieter: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Museumspädagogik
Termin:                        Fr, 25.9.2020, 16.30-19.00 Uhr, 2,5 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle, Marktplatz 1
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen und Lehrer*innen
Inhalte: Möglichkeiten theoretischer und praktischer Kunstvermittlung am Beispiel der Ausstellungen "Ich, Du, Wir. Das Bildnis in der DDR" und konkrete praktische Umsetzung (Motto: Porträt)
Webseite/Kontakt: www.blmk.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl, weitere Termine auf Wunsch möglich
12 € p. P. inkl. Eintritt, Führungen und Praxisteil
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200926-35.11-46512-200827.1
   
Titel: Schule füreinander und miteinander gestalten - Werte erlebbar machen
Anbieter: Brandenburgischer Pädagogen-Verband, über Hartmut Stäker, Zagelsdorf 2, 15936 Dahme
Termin:                        26.09.2020, 10:00 bis 16:00 Uhr , 6 Stunden
Ort: Stadthalle Rostock, Südring 90, 18059 Rostock
Zielgruppe:                                     Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen
Inhalte: Wertevermittlung ist eine der aktuellsten Aufgaben für Schule. Damit dies auch nachhaltig erfolgen kann, müssen diese für die SchülerInnen erlebbar sein. In der Diskussion und in den Workshops werden Beispiele aufgezeigt, wie man das in der Schule füreinander und miteinander gestalten kann.
Webseite/Kontakt: www.norddeutscher-lehrertag.de
Anmeldehinweise:

Anmeldung über den entsprechenden Link auf der Website http://www.norddeutscher-lehrertag.de/12-ndlt-rostock-2020 .
Für Personen, die zum Veranstaltungstermin mit COVID-19 infiziert sind und für Personen mit COVID-19-Verdacht gilt ein Zutrittsverbot.

BPV-Mitglieder 10,- €, Nichtmitglieder 15,- €

   
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200926-35.11-46512-200819.20
   
Titel: "Vereint im Vergessen? NS-Erinnerung in Bundesrepublik, DDR und als Konfliktfeld im Prozess der Deutschen Einheit"
Anbieter: Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR, Erich-Weinert-Allee  3, 15890 Eisenhüttenstadt
Termin:                        26.9.2020., 8 Stunden
Ort: Beeskow und Eisenhüttenstadt
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der Fächer: Geschichte und Politische Bildung an Gymnasien, Gesamt- bzw. Sekundarschulen mit gymniasialer Oberstufe
Inhalte: Impulse zur Auseinandersetzung mit mit nationalen Geschichts- und Identiätskonstruktionen im geteilten und wiedervereinigten Deutschland
Webseite/Kontakt: www.alltagskultur-ddr.de
Anmeldehinweise: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 18.9. möglich. Bitte richten Sie Ihre Anfrfrage an:  christian.gaubert_3fDje8f-hsal-os.de
Es wird kein Betrag erhoben
Programm/Flyer: Vereint im Vergessen_Programmflyer.pdf
Anbieterlogo:    


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200926-35.11-46512-200630.8
   
Titel: Jeder kann tanzen!  -   Kleine Tänze und Bewegungsspiele für den Sportunterricht und im Klassenraum
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        26.09.2020 v. 09:30-15:30Uhr, 6h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen im Hort und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: In diesem Workshop werden vielfältige Bewegungsformen für bewegte Pausen im Unterricht, sowie die Inhalte des Rahmenlehrplans Sport bezüglich der Tanzformen aufgegriffen. Kleine rhythmische Übungen für den Klassenraum (auch Bodypercussion) und in der Schule erprobte Tänze, Bewegungsformen und kreative Tanzspiele werden gezeigt, die sofort umgesetzt werden können. Es werden praxiserprobte Choreografien nach aktueller Musik angeboten sowie Bewegungsbausteine und Rhythmusspiele erarbeitet.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Tänze_und_Bewegungsspiele.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200926-35.11-46512-200911.3
   
Titel: Lust zum Tanzen in Finsterwalde
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        26.09.2020 von 10 bis 17 Uhr, 7h
Ort: Förderschule, Tuchmacherstr. 24, 03238 Finsterwalde
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 8
Inhalte: Neues Tanzprogramm für Musik, Sportunterricht oder AGs
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: online Anmeldung
45€ bzw. 35€ (BMU Mitglieder)
Logo:
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200929-35.11-46512-200630.9
   
Titel: Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        29.09.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Jugendherberge Sachsenhausen, Bernauer Straße 162, 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Ziele und Grundannahmen der gewaltfreien Kommunikation, Bearbeitung von Konfliktsituationen aus dem Alltag in Kita und Schule, Erweiterung der Empathiefähigkeit und Kooperation im Konflikt, klarer und wertschätzender Umgang im pädagogischen Alltag, Selbstempathie und Selbstfürsorge zum Abbau von emotionalen Stress
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Einführung_in_die_gewaltfreie_Kommunikation.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200929-35.11-46512-200819.4
   
Titel: (Online-)Glücksspiele im Jugendalter: Spielanreize, Gefahren, Präventionsansätze
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Termin:                        29. September 2020, 09:00 bis 13:00 Uhr, 4h
Ort: Online (Link zur Veranstaltung:https://www.blsev.de/termine/lesen/online-gluecksspiele-im-jugendalter-spielanreize-gefahren-praeventionsansaetze.html  Nach der Buchung erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung den Zugangslink
Zielgruppe:                                     Fachkräfte aus Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit, Schule, Suchthilfe, Suchtprävention und angrenzenden Arbeitsfeldern
Inhalte: Ziel: Aufklärung/Sensibiliierung von Multiplikator*innen zur Mediennutzung von Jugendlichen. Inhalte u.a.: Gefährdungspotenzial von Online-Glücksspielen mit besonderem Fokus auf Sportwetten (inkl. E-Sports-Betting), Besonderheiten im Unterschied zu anderen (terrestrischen) Glücksspielformen, Aktuelle Rechtslage: Online-Glücksspiele, Risikogruppen, Implikationen für Suchthilfe, Suchtprävention und Jugendhilfe
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/lesen/online-gluecksspiele-im-jugendalter-spielanreize-gefahren-praeventionsansaetze.html
Anmeldehinweise:

Eine Anmeldung ist ausschließlich online unter https://www.blsev.de/termine/buchung/lesen/online-gluecksspiele-im-jugendalter-spielanreize-gefahren-praeventionsansaetze.html   möglich. Anmeldeschluss ist der 19.09.2020. Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten im Vorfeld der Veranstaltung einen Zugangslink. Für die Teilnahme  wird ein PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera (optional) sowie ein Internetzugang benötigt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 60,00 €.

Programm/Flyer: 200908_Flyer Online-Seminare Always online.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200930-35.11-46512-200630.6
   
Titel: Biegsame Displays und Solarzellen in Fensterscheiben - vom Forschungslabor ins Klassenzimmer
Anbieter: Chemielehrerfortbildungszentrum Leipzig/Jena
Termin:                        30.09.2020 (13:00 - 18:00 Uhr), 5h
Ort: Universität Potsdam, Instítut für Chemie
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 25 und 26
14476 Potsdam OT Golm
Zielgruppe:                                     Chemielehrer*innen an Gymnasien, Sekundar-, Ober-, Regel- und Berufsschulen
Inhalte: - Erarbeitung theoretischer Grundlagen zu LEDs und zur Elektrolumineszenz speziell in organischen Leuchtdioden
- mithilfe des didaktischen Koffersets "Organic Photo Electronics" werden OLEDs und OPVs selbst gebaut und untersucht
- Versuchsschritte werden so ausgearbeitet, dass sie mit etwas Übung auch im Unterricht mit Schüler*innen umgesetzt werden können
- Arbeitsblätter und digitale Lernmaterialien werden vorgestellt, mit deren Hilfe die Funktionsprinzipien der OLED bzw. OPV mit Schüler*innen erschlossen werden können
- Einblick zur passenden aktuellen Forschung des Fraunhofer Instituts
Webseite/Kontakt: https://home.uni-leipzig.de/~lfbz/
Anmeldehinweise:

Die Anmeldung für Lehrer*innen aus Brandenburg erfolgt bitte bis zum 30.08.2020 online über den Bildungsserver Berlin-Brandenburg unter folgendem Link
/catalog

Lehrer*Innen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt können sich online über die Homepage des LFBZ Leipzig bis zum 16.09.2020 unter http://home.uni-leipzig.de/lfbz/ anmelden.

Programm/Flyer: Flyer
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

 

  

 


zurück zum Seitenanfang


Oktober 2018

Oktober 2020

Oktober 2020

.

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 200326-35.11-46512-190218.1  
   
Titel: Wildnispädagogik für die Arbeit an Schulen
Anbieter: Wildnisschule Weg der Wildnis, Jürgen Klühr, Schildower Str. 5, 13159 Berlin
Termin:                        Modul I: 01.-04.10. / Modul II: 10.-13.12. / Modul III: 14.-17.01.21 / Modul IV: 08.-11.04.21 / Modul V: 05.-08.08.21 / Modul VI: 21.-24.10.21
24 Präsenztage, zwei Telefonkonferenzen, Selbststudium ca. 4 Stunden pro Woche
Ort: Helmschrots Neue Mühle, Neue Mühle 1b, 16230 Breydin und Wildniscamp in der Nähe von 15374 Müncheberg/OT Hoppegarten
Zielgruppe:                                     In Bildungseinrichtungen pädagogisch tätige Personen (Lehrer*innen, Lernbegleiter*innen, Sonderpädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen) und Menschen, die sich in einer pädagogischen Ausbildung befinden
Inhalte: Fertigkeiten und Methoden aus dem Bereich der Wildnispädagogik selbst erfahren und erlernen, um diese nachhaltig in den Bildungsalltag einfließen lassen zu können. Als konkrete Angebote in und mit der Natur und darüber hinaus inhaltlich und strukturgebend im (klassischen) Unterricht. Ausführliche Beschreibung unter: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Webseite/Kontakt: www.wegderwildnis.de/wildnispaedagogik
Anmeldehinweise: Anmeldung unter www.wegderwildnis.de/content/anmeldung
Seminargebühr Euro 1.550, Unterkunft und Verpflegung Euro 500
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201002-35.11-46512-200921.24
   
Titel: Einführung in die Sportart Floorball – Floorball im Schusport
Anbieter: Floorball Verband Berlin-Brandenburg e.V., Postfach 450113, 12171 Berlin
Termin:                        02.10.2020,15:30-18:30 Uhr, 3h
Ort: Oberschule Lehnitz  Mühlenbecker Weg 9L , 16515 Oranienburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und ErzieherInnen, alle Schulformen
Inhalte: Einführung in die Sportart Floorball sowie Erlernen der Grundtechniken. Vermittlung der Sport-art im Schulsport.
Webseite/Kontakt: www.fvbb.de
Anmeldehinweise: Mail an schulsport_3fDje8f-hsafvbb.de
   
   


_______________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201007-35.11-46512-200911.10
   
Titel: Stammzellen: Die Alleskönner?!
Anbieter: "Labor trifft Lehrer" Lehrerfortbildungsprogramm des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft , Robert-Rössle-Straße 10, DE 13125 Berlin
Termin:                        07.10.2020, 16:00-17:30 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: https://lamapoll.de/LTL
Zielgruppe:                                     naturwissenschaftliche Lehrkräfte ab der Oberstufe
Inhalte: Stammzellforschung steht für spannende molekularbiologische Forschung und neue Therapieansätze in der regenerativen Medizin. Stichworte sind hier embryonale Stammzellen, Gewebestammzellen, induzierte pluripotente Stammzellen und Krebs-Stammzellen. Was sind Stammzellen, wo finden wir sie und wie erforschen wir sie? Was sind dann eigentlich induzierte pluripotente Stammzellen? Und wie gehen wir mit den ethischen Fragestellungen zu pluripotenten Stammzellen auch im internationalen Kontext um? Diese und weitere Fragen werden in der Fortbildung mit Dr. Daniel Besser und den Teilnehmern diskutiert.
Webseite/Kontakt: https://www.mdc-berlin.de/de/ltl
Anmeldehinweise: max. 100 Teilnehmer
Programm/Flyer: LTL-Poster2021.pdf
Logo:


_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201008-35.11-46512-200820.1
   
Titel: "Seelisch gesund und gewaltfrei in der Schule" Online-Fachtagung zu den Ergebnissen der
Brandenburger Kinder- und Jugendgesundheitsstudie HBSC
Anbieter: Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg, Institut für Gesundheit
Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg
Termin:                        8. Oktober 2020
Ort: www.b-tu.de/fg-paedagogische-psychologie/fachtagung
Zielgruppe:                                     Die Fachtagung richtet sich an Brandenburger Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Fachkräfte aus den Bereichen Gesundheit und Bildung
Inhalte: s. Flyer
Webseite/Kontakt: s.o.
Anmeldehinweise:

Die Teilnahme an der Online-Fachtagung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an: www.b-tu.de/fg-paedagogische-psychologie/fachtagung

Programm/Flyer: HBSC_Online_Fachtagung.pdf
   


_______________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201006-35.11-46512-200630.10
   
Titel: Recht an Schulen - Sonderthemen II
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        06.10.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: OSZ, Märkisch Oderland, Wriezener Straße 28e, 15344 Strausberg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Rechtliche Rahmenbedingungen bei Disziplinproblemen an Schulen (u.a. bei Gewalt) und bei Schulver-weigerung: Aufsichts- und Hilfepflichten, Schul-, Zivil-, Straf- und sozialrechtliche Maßnahmen bei Dis-ziplinproblemen, u.a. Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Not- und Selbsthilferecht, Unterstützung der Schule durch die Schulaufsicht, Schulämter, Schulpsychologen, Jugendämter, Strafverfolgungsbehörden und Gerichte. Individuelle Rechtsschutzmöglichkeiten von Lehrkräften.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Recht_an_Schulen_Sonderthemen.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201011-35.11-46512-200204.16
   
Titel: Classroom-Management - Expertise für ein geordnetes Klassenzimmer
Anbieter: Deutsche Psychologen Akademie GmbH, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Termin:                        11. und 12.10.2020 jeweils von 09 bis 16 Uhr, 16 UE
Ort: Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Zielgruppe:                                     Diplom-PsychologInnen, Master in Psychologie, PsychotherapeutInnen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen, SozialpädagogInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen, besonders geeignet  für Beratungsleher und Schulpsychologen
 
Inhalte: Classroom-Management, ein neues international bewährtes Konzept für erfolgreiche Klassenführung und guten Unterricht, setzt genau dort an. Es ermöglicht Lehrenden Management-Expertise für ein geordnetes Klassenzimmer zu entwickeln. Es basiert auf einer guten Lehrpersonen-Schüler-Beziehung, einem guten Klassenklima und einer präventiv ausgerichteten und strukturierten Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsführung. Damit reduziert es Disziplinprobleme, die zu den Hauptbelastungsfaktoren im Lehrerberuf gehören.
 
Webseite/Kontakt: https://www.psychologenakademie.de/produktansicht/veranstaltung/5652/
Anmeldehinweise: Anmeldung bis Seminarbeginn möglich, Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Seminarbeginn
320,00 € / für Mitglieder des BDP 300,00 €
Programm/Flyer: Classroom-Management.pdf
Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201013-35.11-46512-200204.17
   
Titel: Die Trainingsraum-Methode - Ein Schulprogramm zum respektvollen Umgang mit Unterrichtsstörungen
Anbieter: Deutsche Psychologen Akademie GmbH, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Termin:                        13.10.2020, 8 UE
Ort: Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Zielgruppe:                                     Diplom-PsychologInnen, Master in Psychologie, PsychotherapeutInnen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen, SozialpädagogInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen
 
Inhalte: Die Implementierung dieser bewährten Trainingsraum-Methode, unterstützt von Schulpsychologinnen und -psychologen, hilft Lehrkräften, respektvoll auf Unterrichtsstörungen zu reagieren. Somit werden Unterrichtsstörungen seltener und Schüler können in ihrer sozialen Kompetenz gestärkt werden. Zur Implementierung des Programms benötigen Schulen fachliche Hilfe und Unterstützung. Daher lernen Sie in diesem Seminar das Programm kennen und werden dazu befähigt, bei Schulentwicklungsprozessen in Schulen zum Umgang mit störenden Schülern unterstützend tätig sein.
Webseite/Kontakt:

https://www.psychologenakademie.de/produktansicht/veranstaltung/5651/

Anmeldehinweise: Anmeldung bis Seminarbeginn möglich, Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Seminarbeginn
195,00 € / für Mitglieder des BDP 180,00 €
Programm/Flyer: Die Trainingsraum-Methode.pdf
Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201014-35.11-46512-200204.18
   
Titel: Notfall Schülersuizid - Risikofaktoren, Prävention, Intervention
Anbieter: Deutsche Psychologen Akademie GmbH, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Termin:                        14.10.2020, 10 UE
Ort: Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Zielgruppe:                                     Diplom-PsychologInnen, Master in Psychologie, PsychotherapeutInnen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen, SozialpädagogInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen
 
Inhalte: Suizid ist nach Unfällen die zweithäufigste Todesursache von Jugendlichen. Für die Schule ist der Schülersuizid ein Notfall, der eine Krise auslöst. Alle Betroffenen stehen unter Schock und Schuldgefühle sowie Hilflosigkeit lähmen ihre Handlungsoptionen. Trotzdem sollten Schulleiter, Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher und Schulpsychologen rasch und professionell im Rahmen der Schule auf diese Notfälle reagieren können. Das Seminar vermittelt die hierfür notwendigen Interventions-, Präventions- und Postventionsmaßnahmen.
 
Webseite/Kontakt:

https://www.psychologenakademie.de/produktansicht/veranstaltung/5643/

Anmeldehinweise: Anmeldung bis Seminarbeginn möglich, Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Seminarbeginn
205,00 € / für Mitglieder des BDP 190,00 €
Programm/Flyer: Notfall Schülersuizid.pdf
Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201019-35.11-46512-200204.19
   
Titel: Forschungsaufenthalt bei DESY in Hamburg
Anbieter: Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Notkestraße 85, 22607 Hamburg
Termin:                        Montag, den 19.10.2020, ca. 9:00 Uhr, bis Freitag, den 23.10.2020, ca. 15:00 Uhr, min. 30 Stunden
Ort: Notkestraße 85, 22763 Hamburg | genauer Treffpunkt wird noch bekanntgegeben
Zielgruppe:                                     interessierte MINT-Lehrkräfte der Sek II aus allen Bundesländern
Inhalte: Die Teilnehmer/-innen dieser Fortbildung erwartet ein 5-tägiger Forschungsaufenthalt auf dem DESY-Campus in Hamburg-Bahrenfeld. Im Mittelpunkt steht die projektartige (Mit-)Arbeit in einer DESY-Forschungs- oder Servicegruppe, wobei der inhaltliche Schwerpunkt (Beschleuniger-, Teilchen- oder Photonenphysik) bei der Anmeldung gewählt wird. Die Betreuung erfolgt in erster Linie durch DESY-Wissenschaftler/-innen. Ergänzt wird die Forschungsarbeit durch Führungen und Fachvorträge. Die Teilnehmer/-innen werden außerdem natürlich Gelegenheit zum Austausch miteinander haben.
Webseite/Kontakt: www.desy.de/schule/lehrerfortbildung/forschungsaufenthalt
Anmeldehinweise:

Verbindliche Anmeldung über das Anmeldeformular auf der Website, das zu gegebener Zeit freigeschaltet wird. Keine Teilnahmegebühr. Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Falls eine Unterkunft benötigt wird, so kann diese auf Wunsch kostengünstig im DESY-Hostel erfolgen. Eine Übernahme der Übernachtungskosten durch DESY kann – falls nötig – beantragt werden.

Kein Teilnehmerbeitrag.

Programm/Flyer: DESY-Lehrerfortbildung_2020_HH_Ankündigung.pdf
Anbieterlogo:

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201024-35.11-46512-200911.5
   
Titel: Die Klimakönner
Anbieter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Brandenburg e.V.
Termin:                        24.10.2020, 10-18:00 Uhr, 8h
Ort: Gästehaus am Klostersee, Zum Strandbad 39, 14797 Kloster Lehnin
Zielgruppe:                                     pädagogische Fachkräfte (in Ausbildung)
Inhalte: Was haben das Klima und der Klimawandel mit dem Wald zu tun? Wie kann man dieses Themenfeld für Kinder greifbar und erlebbar machen? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf unseren Fortbildungen nach. In der Fortbildung werden die Beziehungen zwischen Klima und Wald vor allem in der Praxis, aber auch theoretisch aufbereitet. Wir geben Vor-schläge für Aktivitäten und Spiele mit Wald-Klima-Bezug an die Hand und runden unser Programm mit fachlichen und didaktischen Anregungen ab.
Webseite/Kontakt: https://www.sdw-brandenburg.de/projekte/aktuell/klimakoenner-2.0/bildungsnetzwerk-wald-und-klima-die-klimakoenner.html
Anmeldehinweise: Anmeldung bitte unter: https://www.sdw.de/waldpaedagogik/die-klimakoenner/anmeldungen-klimakoenner.html
20 Euro Verpflegungspauschale
Programm/Flyer:

Informationsflyer.pdf 

Ablauf_Klimakoenner_Gästehaus am Klostersee 24.10.2020.pdf

Anbieterlogo:

 

_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201027-35.11-46512-200630.12
   
Titel: Kommunikatives Aikido und Status
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        27.10.2020 v. 10:00 - 16:30Uhr, 6,5h
Ort: Erich-Kästner Schule, Heinrich-Mann-Straße 8, 15517 Fürstenwalde/Spree
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Hilft bei Situationen, in denen ich mich als schlagfertig erweisen, mit unfairen Angriffen, Vorwürfen und Killerphrasen umgehen muss. Grundgedanke ist, in kommunikativen Situationen nicht ins Kontern oder in den Widerstand zu verfallen, sondern dem Angriff die Spitze und die Energie zu nehmen. Damit befähige ich mich, aktiv und konstruktiv zu bleiben und meine Meinung sachlich wiederzugeben.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Kommunikatives Aikido.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201027-35.11-46512-200921.25
   
Titel: Einfach???Bunt!!! Kompetentes Unterrichten im Anfangsunterricht bei heterogenen Klassen im Fach Deutsch
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        27.10.2020, 15:30 - 17:30 Uhr, 1 Stunden 30 Minuten
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer und Referendare im Land Brandenburg, Schulform: Grundschule, Fach: Deutsch
Inhalte: In diesem praxisorientierten Workshop werden u.a. die lehrwerksunabhängigen und mo-dulhaft einsetzbaren Titel der "Bunten Reihe" vorgestellt. Dabei werden Anregungen für die Unterrichtsarbeit vom Lesenlernen über Schreiben zu Bildern, Sprache untersuchen bis hin zu Schreibstrategien vermittelt.
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201028-35.11-46512-200911.6
   
Titel: 22. Musikpädagogische Tage 2020
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        28. und 29. 10. 2020 von 9 bis 16 Uhr, 2 Tage je 7 Stunden
Ort: LandesmusikakademieBerlin im FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 13
Inhalte: siehe Anhang
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: www.be.bmu-musik.de, online Anmeldung
30€ pro Tag
Programm/Flyer:

MuPaedTage 2020.pdf

Workshop_Plan Mittwoch.pdf

Workshop_Plan Donnerstag.pdf

Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201029-35.11-46512-200630.13
   
Titel: Konflikte entspannter lösen - Mit minimalem Aufwand maximalen Einfluss gewinnen
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        29.10.2020 v. 09:00 - 16:00Uhr, 7h
Ort: GEW LV Brandenburg, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Dieses Seminar stellt den Teilnehmer*innen einfaches Handwerkszeug zur Seite, um im Alltag schneller für Klarheit zu sorgen und in Konflikten maximalen Einfluss mit minimalem Einsatz zu gewinnen. Der Fokus liegt dabei auf den alltäglichen Konfliktsituationen der Teilnehmer*innen. In praxisnahen Übungen können neue Strategien des Umgangs mit Konflikten ausprobiert und Inspirationen für den eigenen Alltag mitgenommen werden.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Konflikte_entpannter_lösen.pdf
Anbieterlogo:


_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201029-35.11-46512-200921.27
   
Titel: Konfetti 1 und 2: das Strategiepaket für einen kompetenz- und kinderorientierten Schriftspracherwerb
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        29.10.2020, 15:30 - 17:30 Uhr, 1 Stunden 30 Minuten
Ort: Westermann Medienzentrum Berlin, Friedrichstr. 150, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer und Referendare im Land Brandenburg, Schulform: Grundschule, Fach: Deutsch
Inhalte:

Was ist das A und O beim Schriftspracherwerb? Welche Rechtschreib- und Lesekompe-tenzen müssen von Anfang an entwickelt werden? Wie kann auf die individuellen Lernpro-zesse eingegangen werden? Zu diesen Fragen werden verschiedene Lernmöglichkeiten aus den Konfetti-Materialien 1/2 mit dazu passenden Praxisbeispielen vorgestellt. Sie zei-gen, wie durch strukturierte und systematische Lernangebote die notwendigen Lernschritte angeregt und gesteuert werden können.

Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise: Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de
   
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201029-35.11-46512-200629.21
   
Titel: NFTE Wirtschaftsfortbildung - Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmergeist
Anbieter: NFTE Deutschland e.V. - Network For Teaching Entrepreneurship, c/o Gründerzentrum HWR, Babelsberger Straße 40/41, 10715 Berlin, Germany
Termin:                        29.10. - 31.10.2020 in Berlin, Donnerstag und Freitag 9.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 - 15.00 Uhr, 20 Stunden ohne Pause
Ort: NFTE Deutschland e.V., c/o Gründerzentrum HWR, Babelsberger Straße 40/41, 10715 Berlin
Zielgruppe:                                     Die Fortbildung ist gedacht für engagierte Lehrer/innen mit besonderem Interesse am Bereich Berufsorientierung/Wirtschaft/nachhaltige Schülerfirmen - aus Gesamt- und Oberschulen, Oberstufenzentren, der Sonderpädagogischen Förderung sowie Gymnasien. Mit dem innovativen, die Persönlichkeit stärkenden NFTE Programm können sie auch schwer motivierbaren Schüler/innen (aus den Klassenstufen 7-10 sowie aus unterschiedlichen Bildungsgängen der Beruflichen Schulen) eine erste, fundamentale Wirtschafts- und Gründungskompetenz vermitteln und ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnen
Inhalte: In der 3-tägigen Fortbildung werden die Lehrkräfte mit dem NFTE Curriculum und den arbeitssparend aufbereiteten Unterrichtsmaterialien vertraut gemacht. In konzentrierter Form lernen sie das, was sie danach den Schüler/innen 1:1 weitergeben: Wie man durch eine Pädagogik der Ermutigung aufgrund der individuellen Stärken und Interessen sichtbar machen kann und dadurch seine Selbstwirksamkeit entwickelt.
Webseite/Kontakt: www.nfte.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen über: Lisa Jarchow (ljarchow_3fDje8f-hsanfte.de)
Die Fortbildung ist kostenfrei. Ggf. anfallende Hotelkosten werden nicht übernommen
Programm/Flyer: Info_NFTE_Unternehmergeist_Fortbildung 2020.pdf
   


_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201029-35.11-46512-200921.26
   
Titel: Grenzüberschreitende Berufliche Orientierung in der Grenzregion Pro Europa Viadrina / Interreg-Projekt "Grenzenlos lernen, leben, arbeiten"
Anbieter: Institut für Ökonomische Bildung, Bismarckstr. 31; DE 26129 Oldenburg in Zusammenarbeit mit Wojewódzki Ośrodek Metodyczny, ul. Łokietka 23; PL 66-400 Gorzow Wielkopolski
Termin:                        Insgesamt drei Veranstaltungen je 1,5 Tage; 1. Fortbildung: 29. + 30.10.2020 online, weitere folgen 2021, 14 Stunden
Ort: online
Zielgruppe:                                     Lehrpersonen allgemeinbildender Schulen (Fach WAT, Berufliche Orientierung)
Inhalte: Im Rahmen des Projektes Grenzenlos lernen - grenzenlos arbeiten - grenzenlos leben (https://www.euro-job.net/berufliche-orientierung/) wird die Fortbildungsreihe interessierten Lehpersonen vor allem aus der Euroregion Pro Europa Viadrina angeboten. Die erste Veranstaltung nimmt insbesondere grundlegende Themen zur Beruflichen Orientierung wie Berufswahltheorien, methodische Ansätze aber auch diagnostische Verfahren in den Blick, die in polnischen und brandenburgischen Schulen in der Ausrichtung auf eine grenzüberschreitende berufliche Orientierung Anwendung finden können.
Webseite/Kontakt: www.ioeb.de, www.womgorz.edu.pl, https://www.euro-job.net/berufliche-orientierung/
Anmeldehinweise: Anmeldung bitte bei Frau Dr. Rebecca Lembke (lembke_3fDje8f-hsaioeb.de)
Die Fortbildung ist kostenfrei.
Programm/Flyer: FB 29_30.10.20 Detailplanung de_pl 200909.pdf  200109_Informationsblatt für Schulen_IÖB.pdf
Logo:


_______________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201030-35.11-46512-191218.7
   
Titel:

Weltklassekultur im Training

Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        30.10.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einenBadmin-tonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

A)
Trainingsphilosophie Trainerpersönlichkeit

B)
Führung von Spielern/Trainingsgruppen
Führung von Trainern

C)
Kreative Inspirationen für Trainingsinhalte

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 30.09.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201030-35.11-46512-200901.3
   
Titel: Online-Fortbildung: Begleitung des naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozesses von Schüler*innen im wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs und Bewertung der naturwissenschaftlichen Seminararbeiten
Anbieter: Universität Potsdam, Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm
Termin:                       

Verbindliche Termine der Online-Fortbildung 1:
Webinar 1: 30. Oktober 2020, 14.00-17.00 Uhr
Webinar 2: 16. November 2020, 14.00-17.00 Uhr
Webinar 3: 7. Dezember 2020, 14.00-17.30 Uhr
Webinar 4: 18. Januar 2021, 14.00-16.30 Uhr
Webinar 5: 12. Februar 2021, 14.00-16.00 Uhr
Webinar 6: 26. Februar 2021, 14.00-16.00 Uhr

Verbindliche Termine der Online-Fortbildung 2:
Webinar 1: 8. Januar 2021, 14.00-17.00 Uhr
Webinar 2: 25. Januar 2021, 14.00-17.00 Uhr
Webinar 3: 22. Februar 2021, 14.00-17.30 Uhr
Webinar 4: 22. März 2021, 14.00-16.30 Uhr
Webinar 5: 16. April 2021, 14.00-16.00 Uhr
Webinar 6: 7. Mai 2021, 14.00 - 16.00 Uhr


insges. 28 h

Ort: Der Link zum Moodle-Kurs wird Ihnen nach der Anmeldung zeitnah vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zugesendet.
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik, Informatik und/oder Geographie) des Landes Brandenburg - mit und ohne Erfahrungen im Leiten von wissenschaftspropädeutischen Seminarkursen in der gymnasialen Oberstufe
Inhalte: Ziel der Fortbildung ist der Erwerb grundlegender naturwissenschaftlicher Kompetenzen sowie die Vorbereitung auf praxisbezogene Anforderungen wie die Unterstützung von Schüler*innen beim naturwissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben, die Gestaltung angemessener Lerngelegenheiten dafür und die Bewertung der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise (insb. der Seminararbeiten) von Schüler*innen unter Berücksichtigung naturwissenschaftlich adäquater Gesichtspunkte. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf Aspekten über den naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozess.
Webseite/Kontakt: https://www.uni-potsdam.de/de/physikdidaktik/mitarbeiter/marisa-pflaeging-m-ed/online-fortbildung-zur-wissenschaftspropaedeutik
Anmeldehinweise:

Anmeldeschluss: 20.9.2020

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter der folgenden E-Mail-Adresse für die gewünschte Fortbildungreihe an: marisa.pflaeging_3fDje8f-hsauni-potsdam.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Unterrichtsfächer, Ihre Schule sowie Ihre Anschrift (zur Zusendung des Teilnahmezertifikats) an.
Das Fortbildungsangebot ist kostenlos.

Programm/Flyer: Flyer_Online-Fortbildung_Naturwissenschaftspropädeutik.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


November 2018

November 2020

November 2020


.

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201101-35.11-46512-200929.1  
   
Titel: Potsdamer Elter-Medien-Tag
Anbieter: Medienwerkstatt Potsdam, Schilfhof 28a, 14478nPotsdam
Termin:                        1.11.2020 10-18 uhr, 8h
Ort: Treffpunkt Freizeit - Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     10-12.30 Uhr für Lehrende 13-18 Uhr für Lehrende, für Eltern und Familien
Inhalte: „Medien gemeinsam entdecken“ Vorträge, Workshops, Aktionsstände, Beratungsangebote Künstliche Intelligenz, Gaming, Coding, Radio, 3D-Druck, EDU-Breakouts, Medienquiz  und vieles mehr…
Special für Lehrende am Vormittag mit spannenden Vorträgen. Siehe https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/events/pem20-special-schule/
Webseite/Kontakt: 1. https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/events/pem20-special-schule/
2. https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/events/pem20/
Anmeldehinweise: Anmeldung über https://www.medienwerkstatt-potsdam.de/events/pem20-special-schule/
kostenfrei
   
   

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 201103-35.11-46512-200630.14  
   
Titel: Aufbaukurs Gewaltfreie Kommunikation: Bedürfnisse und Trigger
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        03.11.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

In diesem Aufbaukurs wenden wir das  Modell der Gewaltfreien Kommunikation auf besonders belastende Situationen aus dem pädagogischen Alltag an mit dem Ziel, uns das Leben in Kita und Schule zu er-leichtern, einem Burn-out vorzubeugen und zu einem friedlicheren Miteinander zu kommen. Themen sind u.a.:  Die Schönheit der Bedürfnisse, Umgang mit "Triggern" (Auslöser starker Emotionen), Vorbereitung eines schwierigen Gesprächs, vom "Ich muss" zum "Ich will".

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Aufbaukurs_Gewaltfreie_Kommunikation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201103-35.11-46512-200921.23  
   
Titel: Umgang mit Heterogenität im Unterricht
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Dienstag, 03.11.2020, Dienstag, 10.11.2020, Dienstag, 17.11.2020 und Dienstag, 08.12.2020 jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr, 12 h (16 UE)
Ort: Fortbildungsakademie, Haus B, Raum B 0.17, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte: Kinder und Jugendliche in all ihrer Verschiedenheit brauchen das Gefühl der Zugehörigkeit, um erfolgreich lernen zu können. Sie wollen mit ihren individuellen Hintergründen, Merkmalen, Erfahrungen und Kompetenzen gesehen, anerkannt und gewertschätzt werden. In der schulischen Praxis zeigt sich allerdings, dass aufgrund von einseitigen Lernangeboten und ausschließenden Arbeitsweisen nicht alle Schülerinnen und Schüler das nötige Gefühl der Zugehörigkeit entwickeln können, um ihre Potenziale zu entfalten.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerbeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Umgang mit Heterogenität.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201103-35.11-46512-200819.5  
   
Titel: Free To P(l)ay - wie digitale Spiele unsere Freizeitkultur verändern
Anbieter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Termin:                        03. November 2020, 09:00 bis 13:00 Uhr, 4h
Ort: Online (Link zur Veranstaltung:https://www.blsev.de/termine/lesen/free-to-play-wie-digitale-spiele-unsere-freizeitkultur-veraendern.html, Nach der Buchung erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung den Zugangslink
Zielgruppe:                                     Fachkräfte aus Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit, Schule, Suchthilfe, Suchtprävention und angrenzenden Arbeitsfeldern
Inhalte: Ziel: Aufklärung/Sensibiliierung von Multiplikator*innen zur Mediennutzung von Jugendlichen. Inhalte: Varianten von Onlinespielen: Aktueller Markt , Risiken und suchtfördernde Mechanismen von digitalen Spielen, Glücksspielelemente in Computerspielen,     Entstehung einer Computerspielsucht (Gaming Disorder), Frühinterventions- und Präventionsansätze bei auffälligem Medienkonsum von Jugendlichen
Webseite/Kontakt: https://www.blsev.de/termine/lesen/free-to-play-wie-digitale-spiele-unsere-freizeitkultur-veraendern.html
Anmeldehinweise:

Eine Anmeldung ist ausschließlich online unter https://www.blsev.de/termine/buchung/lesen/free-to-play-wie-digitale-spiele-unsere-freizeitkultur-veraendern.html  möglich.
Anmeldeschluss ist der 24.10.2020. Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten im Vorfeld der Veranstaltung einen Zugangslink. Für die Teilnahme  wird ein PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera (optional) sowie ein Internetzugang benötigt.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 60,00 €.

Programm/Flyer: 200908_Flyer Online-Seminare Always online.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201105-35.11-46512-200818.1  
   
Titel: Fortbildungsseminar zum Schulprojekt dialogP
Anbieter: Landtag Brandenburg, Alter Markt 1, 14467 Potsdam und Kumulus e.V., Postfach 330555, 14175 Berlin
Termin:                        05.11.2020, 14-16 Uhr, Landtag Potsdam, 2h
Ort: Landtag Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II die sich am Projekt dialogP beteiligen wollen
Inhalte: Vorstellung der Materialien und Einführung in die Arbeit zum Schulprojekt dialogP
Webseite/Kontakt: www.landtag.brandenburg.de; www.dialog-p.de
Anmeldehinweise:

Anmeldungen per E-Mail an info_3fDje8f-hsadialog-p.de oder Tel. 030 880 666 800
Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm/Flyer: Flyer-dialogP-Brandenburg-20200702.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201106-35.11-46512-200819.21  
   
Titel: Kulturelle Bildung in Coronazeiten
Anbieter: Theater Strahl, Martin-Luther-Straße 77, 10825 Berlin
Termin:                        6.11., 20.11., 27.11.2020 je 4 Stunden, 12 Stunden
Ort: Theater Strahl, Martin-Luther-Straße 77, 10825 Berlin
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen Sek I + II
Inhalte: In Kollaboration mit der « Offensive Tanz für junges Publikum » werden Florian Bilbao und weitere Akteur*innen der Berliner Tanz- und Theaterszene zusammen mit Lehrer*innen verschiedene Vermittlungsformate reflektieren, ausprobieren und neu entwickeln,die auf die neuen Beschränkungen innerhalb der Corona-Krise zugeschnitten sind.
Webseite/Kontakt: www.theater-strahl.de
Anmeldehinweise: Die Teilnehmer*innen sollten alle 3 Einheiten wahrnehmen können
Programm/Flyer: Fortbildung_Nov_2020.pdf
   

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201107-35.11-46512-200819.22  
   
Titel: Fachtag Geografie
Anbieter: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers, Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
Termin:                        07.11.2020, 09:00 - 14:30 Uhr, 5 Stunden 30 Minuten
Ort: Maritim pro Arte Hotel Berlin, Friedrichstr. 151, 10117 Berlin
Zielgruppe:                                     Gymnasium, Gesamtschule, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Sekundarschule; Geografie
Inhalte: 3 Vorträge zu aktuellen Themen aus dem Geographieunterricht
Webseite/Kontakt: www.verlage.westermanngruppe.de/veranstaltungen
Anmeldehinweise:

Anmeldung im Internet unter www.verlage.westermann.de/veranstaltungen, per Fax unter 0531 708 878 767 oder per Mail unter wmz.berlin_3fDje8f-hsawestermanngruppe.de

   
   

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201107-35.11-46512-200630.15  
   
Titel: Belastungsfaktoren im Arbeitsalltag von Erziehern, Lehrern und Sozialarbeitern - Wie gehe ich damit um?
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        07.11.2020 v. 09:00-15:00Uhr, 6h
Ort: Volkshochschule Spremberg, Mittelstraße 2, 03130 Spremberg
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Der Arbeitsalltag von Personen, die täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen ha-ben, ist oftmals mit vielfältigen psychosozialen und körperlichen Anforderungen verbunden. Die Arbeitsbelastung wächst ständig durch neue Anforderungen und Erwartungen. Wir wollen erkennen, welche Stressfaktoren beeinträchtigen uns im Arbeitsalltag und welche Möglichkeiten gibt es, diese zu reduzieren. Anzustreben ist ein angemessenes Verhältnis zwischen dem, was an Arbeit täglich zu erbringen ist und dem, was wir an eigenen Ideen einbringen um den Arbeitsalltag mit Engagement und Freude erleben zu können.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Belastungsfaktoren_im_Arbeitsalltag.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201110-35.11-46512-200630.16  
   
Titel: Kindeswohlgefährdung - Professionell Handeln
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        10.11.2020 v. 09:30-16:00Uhr, 6,5h
Ort: Schloss Trebnitz, Platz der Jugend 6,15374 Müncheberg OT Trebnitz
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, sonst. pädagogisches Personal, Erzieher*innen und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte: Kinderschutz verlangt Professionalität, Netzwerke, Prävention und Dialog. Folgende Fragen werden u.a. geklärt: Welche Gesetze haben für den Kinderschutz Bedeutung? Welche Symptome weisen auf Kindeswohlgefährdung hin? Wie erfolgt eine Risikoeinschätzung? Wer hilft bei Kindeswohlgefährdung wie? …
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer:

Programm_Kindeswohlgefährdung_Professionell_Handeln.pdf

Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201110-35.11-46512-200911.8  
   
Titel: „Nachhaltigkeit als Aufgabe der ganzen Schule - vom Vorsatz zur Praxis“
Anbieter: Naturpark Uckermärkische Seen, Landesamt für Umwelt Brandenburg/N5, Tramper Chaussee 2, Haus 7, 16225 Eberswalde
Termin:                        Dienstag, 10. November 2020, 09 - 15 Uhr, 6h
Ort: Sitzungssaal Neues Rathaus Templin, Prenzlauer Allee 7, 17268 Templin 
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte von Schulen der Naturparkregion Uckermärkische Seen (Gemeinden Lychen, Templin, Fürstenberg/Havel, Boitzenburger Land, Nordwest-Uckermark)
Inhalte: Wie lassen sich Nachhaltigkeitsthemen wie Klimaschutz, Müll oder Konsum als Aufgabe der Schule in der Praxis umsetzen? Unter Berücksichtigung der Herausforderungen des Schulalltags erarbeiten die Lehrkräfte machbare Handlungsperspektiven auf den unterschiedlichen Ebenen der Institution Schule von der Unterrichtsgestaltung über Beschaffungspraxis bis hin zur demokratischen Schulkultur. Ziel ist die Identifikation konkreter Handlungsoptionen an der eigenen Schule, sowie das Kennenlernen von neuen Unterrichtsmaterialien, sowie Kooperationspartner*innen und Unterstützungsmöglichkeiten vor Ort
Webseite/Kontakt: https://www.uckermaerkische-seen-naturpark.de/
Anmeldehinweise: Verbindliche Anmeldung bis zum 31.10.20
Teilnahme kostenfrei
Programm/Flyer: Flyer Lehrkräftefortbildung 2020.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201111-35.11-46512-200921.16  
   
Titel: Schulische Selbstevaluation
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Mittwoch, 11.11.2020 von 14.00 bis 15.30 Uhr , 1 h 30 Minuten (2 UE)
Ort: Fortbildungsakademie, Haus B, Raum B 0.19, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte: Im Workshop machen sich Lehrkräfte mit den Grundfertigkeiten zu den Selbstevaluationsportalen des Institutes für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V. (ISQ) vertraut: Anlegen von Schülerbefragungen, Abschließen von Befragungen und Einsehen von Evaluationsergebnissen
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerbeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Schulische Selbstevaluation.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201111-35.11-46512-200911.11  
   
Titel: Organoide des menschlichen Gehirns alias „Mini-Gehirne“ als Werkzeuge zur Erforschung von Krankheiten des Nervensystems
Anbieter: "Labor trifft Lehrer" Lehrerfortbildungsprogramm des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft , Robert-Rössle-Straße 10, DE 13125 Berlin
Termin:                        11.11.2020, 16:00-17:30 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: https://lamapoll.de/LTL
Zielgruppe:                                     naturwissenschaftliche Lehrkräfte ab der Oberstufe
Inhalte: Die Organoide sind 3D-Kulturen aus Stammzellen, welche die zelluläre Komplexität und Funktionalität menschlicher Organe in vitro abbilden. Unter Verwendung von Organoiden werden Forschern tiefere Einblicke in die entscheidenden zellulären Prozesse bei der Gewebe- und Organbildung sowie in pathologischen Prozessen in vitro ermöglicht. Da das menschliche Gehirn einzigartig ist, und selbst Primatenmodelle die Ausbildung neurologischer Erkrankungen des menschlichen Gehirns nicht genau darstellen, ist die Entwicklung der sogenannten Mini-Gehirne ein entscheidender Durchbruch. In diesem Kurs möchten
Webseite/Kontakt: https://www.mdc-berlin.de/de/ltl
Anmeldehinweise: max. 100 Teilnehmer
Programm/Flyer: LTL-Poster2021.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201111-35.11-46512-200921.28  
   
Titel: LehrerInfoTag: Wellenoptik - von Phänomenen und Forschung    
Anbieter: Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400, 01328 Dresden
Termin:                        11.11.2020, 13 Uhr, 3,5 Stunden
Ort: Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen ab der Sekundarstufe 1 aller Schularten
Inhalte: Verschiedene Experten aus Wissenschaft und Bildung geben Anregungen und Tipps für Ihren Unterricht zum Thema "Wellenoptik". Im Rahmen der Veranstaltung erwarten Sie Versuche, ein Workshop und Vorträge.
Webseite/Kontakt: www.hzdr.de/deltax
Anmeldehinweise: Bitte via Homepage anmelden: www.hzdr.de/deltax
Kostenloses Angebot
Programm/Flyer:

Flyer

Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201112-35.11-46512-200630.17  
   
Titel: Haltung zeigen - Demokratie und Zivilcourage zeigen!
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        12.11.2020 v. 16:00-19:00Uhr, 3h
Ort: GEW LV Brandenburg, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen, Lehrkräfte, Beschäftigte im Hochschulbereich, Studierende und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Inhalte:

Pädagogische und persönliche Handlungsperspektiven im Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. Leitlinien sind die allgemeinen Menschenrechte sowie der Berufsethos der Bildungsinternationale, der die Beschäftigten im Bildungswesen auffordert, alle Formen von Rassismus, Vorurteilen und Diskriminierung im Bildungsbereich zu bekämpfen. In dem Workshop wollen wir gemeinsam über die aktuelle Situation in unseren Bildungseinrichtungen diskutieren, Erfahrungen austauschen und zugleich konkrete Handlungsperspektiven entwickeln.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: Programm_Demokratie_und_Zivilcourage_stärken.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201114-35.11-46512-200911.9  
   
Titel: Hippiges und Peppiges in Cottbus (Katja Fehlauer)
Anbieter: BMU Berlin, Geschäftsstelle Mariendorfer Damm 19d, 12109 Berlin
Termin:                        14.11.2020 von 10 bis 17 Uhr, 7h
Ort: Bauhausschule, August-Bebel-Str. 43, 03046 Cottbus
Zielgruppe:                                     Musiklehrer/innen der Klassen 1 bis 6
Inhalte: Bewegungseinheiten zu aktueller Musik für Klasse oder Tanz - AG
Webseite/Kontakt: be.bmu-musik.de
Anmeldehinweise: online Anmeldung
45€ bzw. 35€ (BMU Mitglieder)
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201118-35.11-46512-200921.15  
   
Titel: Nachhaltige Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen in allen Bereichen von Schule
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Mittwoch, 18.11.2020  von 14.00 bis 17.00 Uhr , 3h (4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie, Haus B, Raum B 0.17, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte: In der Fortbildung werden Praxisbeispiele präsentiert. Die Themen des Lernens in globalen Zusammenhängen, wie Nachhaltigkeit, Globale Gerechtigkeit und Menschenrechte, zum Lerngegenstand machen. Kennenlernen des Konzeptes der Bildung für Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen als übergreifendes Thema in der Schule (ÜT NE/LigZ)und wie das ÜT in allen Qualitätsbereichen guter Schule verankert werden kann.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerbeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Nachhaltige Entwicklung.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201119-35.11-46512-200630.11  
   
Titel: Recht an Schulen - Sonderthemen II
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        19.11.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Seiteneinsteiger*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte:


Rechtliche Rahmenbedingungen bei Disziplinproblemen an Schulen (u.a. bei Gewalt) und bei Schulver-weigerung: Aufsichts- und Hilfepflichten, Schul-, Zivil-, Straf- und sozialrecht-liche Maßnahmen bei Disziplinproblemen, u.a. Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Not- und Selbsthilferecht, Unterstützung der Schule durch die Schulaufsicht, Schulämter, Schulpsychologen, Jugendämter, Strafverfolgungsbehörden und Gerichte. Individuelle Rechtsschutzmöglichkeiten von Lehrkräften.

Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: 20-2-GB-05-2_Programm_Recht_an_Schulen_Sonderthemen.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201120-35.11-46512-191218.8
   
Titel: Spielübungsformen für Schule und Verein
Anbieter:

RacketUniversität Sven Schüler, Teltower Damm 25, 14169 Berlin
Die Fortbildungen werden durch den Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V.
anerkannt.
Sven Schüler ist A-Trainer des Deutschen Badminton-Verbandes e. V. und Shuttle Time Tutor der Badminton Word Federation (BWF)

Termin:                        20.11.2020  - 17:00 - 21:00 Uhr, 5h
Ort: TCWSPORTS, Roelckestraße 105, 13088 Berlin (Weißensee) Parkplatz direkt vor dem Eingang gegen 1,00 Euro Gebühr
0 30/9 27 45 94, www.tcsports.de
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Badmintontrainer*innen
Inhalte:

Theorie und Praxis, bitte Sportschuhe mit heller Sohle (non marking) und einen
Badmintonschläger mitbringen. Schläger können auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Spielübungsformen für Schule und Verein

A) Aufwärmen
Prinzipien
Ziele
Ausstattung
Übungsformen
B) Badminton Spielformen
Lösungsansätze für Platzmangel
Prüfungsabnahme
Technikschulung
Racketspeed
Leistungsdifferenzierung
Disziplinthematisierung
Ausstattung

Webseite/Kontakt: https://racketschule.de/fortbildungen/
https://www.bvbb-online.de/lehre
Anmeldehinweise: Meldeschluss: 20.10.2020
Meldungen per Email an: fortbildung_3fDje8f-hsaracketuniversitaet.de
Anmeldung wird nach Bestätigung gültig und nur berücksichtigt, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung der Anmeldebestätigung der Teilnahmebeitrag überwiesen wird. Die Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung per Mail mitgeteilt.
Die Teilnahmebestätigung über 5 UE vom Badminton-Verband Berlin-Brandenburg e.V. sowie die Quittung über den entrichteten Betrag erhalten die Teilnehmer vor Ort am Veranstaltungstag. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. Weitere Informationen mit der Anmeldung per Mail oder unter 0177 547 547 4 erfragen.
Teilnahmegebühr: 39,- Euro
Programm/Flyer: Fortbildung Badminton 2020 Terminüberblick - Anmeldeinformation.pdf
Anbieterlogo:

 

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201120-35.11-46512-200630.18  
   
Titel: Einführung in die Theaterpädagogik
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        20.11.2020 von 15:00-19:00Uhr und 21.11.2020 v.10:00-16:00Uhr, 10h
Ort: Tulipa Studios, Eisenbahnstraße 73, 14542 Werder (Havel
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: Diese zweitägige Fortbildung wendet sich an pädagogische Fachkräfte, die theaterpädagogische Methoden kennenlernen und ausprobieren wollen.Theaterarbeit fördert das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung. Gleichzeitig werden Wahrnehmungsfähigkeit sowie Zusammenarbeit in einer Gruppe geschult. Zudem ermöglicht Theaterpädagogik durch die szenische Arbeit einen besonderen Zugang zu Texten, Alltagssituationen sowie frei wählbaren Themen. Die Teilnehmeer*innen werden an Grundlagen und Methoden der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen herangeführt erhalten praktische Hinweise.
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: 20-2-GB-15_Programm_Einführung_Theaterpädagogik.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201121-35.11-46512-200630.19  
   
Titel: Die Kraft der Achtsamkeit
Anbieter: GEW Medien GmbH, Alleestraße 6a, 14469 Potsdam
Termin:                        21.11.2020 v. 10:00-16:00Uhr, 6h
Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Inhalte: An diesem Tag werden wir eine fokussierte Art der Aufmerksamkeit mit Hilfe kurzer Meditationsfrequenzen praktizieren, die uns zu mehr Wohlbefinden und Leichtigkeit im Umgang mit uns selbst und anderen verhelfen kann. Inhalte: Training der Aufmerksamkeit auf den Atem und den Körper, Entwicklung von Mitgefühl für sich selbst und andere, Mitfühlende Akzeptanz für schwierige Gefühle und Gedanken entwickeln, Sanftes Loslassen üben, Integration der praktischen Erfahrung in den Alltag
Webseite/Kontakt: www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Anmeldehinweise: per Post an die o.g. Adresse, Fax 0331 - 2718430, Mail an seminare_3fDje8f-hsagew-brandenburg.de Angaben zur Person: Name, Vorname, Anschrift, E-Mai, Telefon, GEW-Mitglied ja/nein
Teilnehmerbeitrag: s. Programm oder auf www.gew-brandenburg.de  ->  Weiterbildung
Programm/Flyer: 20-2-GB-16_Programm_Die_Kraft_der_Achtsamkeit.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201123-35.11-46512-200921.18  
   
Titel: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt - (K)ein Thema in der Schule?!
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Montag, 23.11.2020 von 14.30 bis 17.30 Uhr , 3 h (4 UE)
Ort: Fortbildungsakademie, Haus B, Raum B 0.17, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte:

Schätzungen zufolge liegt der schwul-lesbische Anteil in der Gesamtbevölkerung bei 5 bis10 Prozent. Somit befinden sich in jeder Schulklasse zumindest 1 bis 2 Schülerinnen und Schülern, die entweder lesbisch, schwul, bisexuell oder trans*, inter* oder queer (LSBTIQ) sind und die sich entweder im Prozess des Coming-Out befinden oder von anderen so wahrgenommen werden. Die Fortbildung vermittelt Grundlagenwissen zu den Themen Diversity, Antidiskriminierungsarbeit, LSBTIQ-Lebensweisen und zum Umgang mit Homo- und Transfeindlichkeit.

Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerbeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: sexuelle und geschliechtliche Vielfalt.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201124-35.11-46512-200819.9  
   
Titel: Den Advent mit allen Sinnen erleben
Anbieter: Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost, Hallerstraße 6, 10587 Berlin
Termin:                        24.11.2020, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr, 7 Stunden
Ort: Universität Leipzig, Fakultät für Chemie und Mineralogie, Institut für Didaktik der Chemie, Linnestraße 3/Johanissallee 29, 04103 Leipzig
Zielgruppe:                                     Chemielehrkräfte an Gymnasien, Sekundar-, Ober-, Regel- und Berufsschulen
Inhalte: Die Kursteilnehmer sollen das Thema „Den Advent mit allen Sinnen erleben“ als Lerninhalt eines modernen, lebensnahen Chemieunterrichts kennenlernen. Es wird die Möglichkeit gegeben, Experimente zum Herstellen von Schokolade und weihnachtlichen Duftstoffen sowie zum Versilbern von Glaskugeln im Praktikum zu erproben. Der Advent setzt sich im Anschluss mit einer Führung bei Miltitz Aromatics fort
Webseite/Kontakt: www.nordostchemie.de/themen/bildung/schule
Anmeldehinweise: Anmeldungen bitte unter https://home.uni-leipzig.de/~lfbz/
Alle Kosten außer der An- und Abreisekosten übernimmt der Verband.
   
   

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201124-35.11-46512-200921.12  
   
Titel: Inklusion durch Sprache und Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht
Anbieter: Fortbildungsakademie für Pädagogen, Kreisvolkshochschule Barnim, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Termin:                        Dienstag, 24.11.2020, Dienstag, 01.12.2020, und Dienstag, 09.12.2020, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr, 9h (12 UE)
Ort: Fortbildungsakademie, Haus B, Raum B 0.19, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte und Referendare
Inhalte: In dieser Fortbildungsreihe werden Inklusion, Sprache und digitale Medien einzeln und in ihrem Zusammenwirken betrachtet und definiert, im Experiment selbst erprobt und diskutiert.
Webseite/Kontakt: www.fortbildungsakademie.barnim.de
Anmeldehinweise: Anmeldungen an: fortbildungsakademie_3fDje8f-hsakvhs-barnim.de oder telefonisch unter 03334/3866966
Teilnehmerbeitrag: siehe Flyer
Programm/Flyer: Inklusion durch Sprache und Medien.pdf
Anbieterlogo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201125-35.11-46512-200819.10  
   
Titel: Die Farbe Blau - Selten in der Natur und spät benannt
Anbieter: Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost, Hallerstraße 6, 10587 Berlin
Termin:                       

25.11.2020, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 7 Stunden

Ort: Hochschule Merseburg, FB INW, "Chemie zum Anfassen", Eberhard-Leibnitz-Straße 2, 06218 Merseburg
Zielgruppe:                                     Chemielehrkräfte an Gymnasien, Sekundar-, Ober-, Regel- und Berufsschulen
Inhalte: Die Fortbildung ist für Fachlehrkräfte Chemie konzipiert, die Inhalte eignen sich aber auch für Projekttage und fächerübergreifenden Unterricht. In einem einführenden Vortrag werden die Bedeutung dieser Farbe im Alltag, die Herstellung und der Einsatz aufgezeigt. Der Fokus der Fortbildung liegt auf der experimentellen Arbeit im Labor. Die Teilnehmenden erhalten die zu den erprobten Experimenten gehörenden Versuchsvorschriften, welche direkt im Unterreingesetzt oder auf die Gegebenheiten angepasst werden können. Außerdem wird eine Exkursion in das „Landesmuseum für Vorgeschichte“ durchgeführt.
Webseite/Kontakt: www.nordostchemie.de/themen/bildung/schule
Anmeldehinweise: Anmeldungen bitte unter https://home.uni-leipzig.de/~lfbz/
Alle Kosten außer der An- und Abreisekosten übernimmt der Verband.
   
   

_________________________________________________________________________________________________

 

Anerkennungsnummer: 201125-35.11-46512-200630.7  
   
Titel: Vision Kino 20
Anbieter: Vision Kino gGmbH, Große Präsidentenstraße 9, 10178 Berlin
Termin:                        25. November 2018, 16 Uhr – 27. November 2018, 13 Uhr , 20 h
Ort: Kaisersaal Erfurt (Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt)
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte, Pädagog*innen, Filmvermittler*innen, Multiplikator*innen der kulturellen und politischen Bildung, Medienschaffende,Fachexpert*innen aus Wissenschaft und Forschung
Inhalte: Kongress zum Thema Kompetenzvermittlung und Schulbildung im Bereich Film
Webseite/Kontakt: www.visionkino.de
Anmeldehinweise: Online-Anmeldeformular; Kostenfrei
Flyer/Programm: Programm_VisionKino20.pdf
Logo:

_________________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201129-35.11-46512-200629.22  
   
Titel: Klima und Energie
Anbieter: Wilhelm und Else heraeus-Stiftung
Termin:                        29.11.2020 16:30, 25,5 Stunden ohne Kaffeepausen und Mahlzeiten
Ort: Physikzentrum der Deutschen Physik. Gesellschaft, Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef
Zielgruppe:                                     Lehrer*innen in naturwissenschaftl. Fächern & Geographie weiterführender Schulen
Inhalte: Vermittlung von Physikalische und chemische Grundlagen zu Klima und Energie
Webseite/Kontakt: https://www.we-heraeus-stiftung.de/veranstaltungen/lehrerfortbildungen/2020/klima-und-energie/hauptseite/
Anmeldehinweise: Interessenskundgebung: sofort; Anmeldung bis 16.8.2020
kostenlose Verpflegung und Unterkunft
Flyer/Programm: Programm Klima und Energie.pdf
Logo:

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang


Dezember 2018

Dezember 2020

Dezember 2020


.

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201209-35.11-46512-200911.12
   
Titel: SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektion und daraus entstehende unterschiedliche Krankheitsverläufe
Anbieter: "Labor trifft Lehrer" Lehrerfortbildungsprogramm des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft , Robert-Rössle-Straße 10, DE 13125 Berlin
Termin:                        09.12.2020, 16:00-17:30 Uhr, 1,5 Stunden
Ort: https://lamapoll.de/LTL
Zielgruppe:                                     naturwissenschaftliche Lehrkräfte ab der Oberstufe
Inhalte: Das Virus SARS-Cov-2 beschäftigt derzeit die ganze Welt und beeinflusst unseren Alltag. Auch in Berlin läuft die Forschung auf Hochtouren. Der MDC-Wissenschaftler Dr. Emanuel Wyler untersucht die Veränderungen in verschiedenen Zellen und Organoiden bei einer Infektion. Hierbei wird die Frage geklärt: Welche Veränderungen finden in infizierten Zellen statt und wie entstehen daraus schwere oder milde Krankheitsverläufe? Die Veränderungen in einer infizierten Zelle können von Zelltyp zu Zelltyp unterschiedlich sein.
Webseite/Kontakt: https://www.mdc-berlin.de/de/ltl
Anmeldehinweise: max. 100 Teilnehmer
Flyer/Programm: LTL-Poster2021.pdf
Logo:

___________________________________________________________________________________________

Anerkennungsnummer: 201211-35.11-46512-200819.19
   
Titel: Erzieher- und Lehrerfortbildung: Bewegte Kunst(betrachtung). Wenn Bilder Erlebnisse werden
Anbieter: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Museumspädagogik
Termin:                        Fr, 11.12.2020, 16.30-19.00 Uhr, 2,5 Stunden
Ort: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle, Marktplatz 1
Zielgruppe:                                     Erzieher*innen und Lehrer*innen
Inhalte: Möglichkeiten theoretischer und praktischer Kunstvermittlung am Beispiel der Ausstellung "maximal radikal" und konkrete praktische Umsetzung (Motto: Bewegte Kunst(betrachtung). Wenn Bilder Erlebnisse werden)
Webseite/Kontakt: www.blmk.de
Anmeldehinweise: Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl, weitere Termine auf Wunsch möglich
12 € p. P. inkl. Eintritt, Führungen und Praxisteil
   
   

___________________________________________________________________________________________

 


zurück zum Seitenanfang


-

Ergänzungsangebote

Abrufangebote 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Januar 2021

Januar 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Februar 2021

Februar 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

März 2021

März 2021


 

Anerkennungsnummer:  
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________
 

Anerkennungsnummer: 200320-35.12-46512-101219.2  
   
Titel: 20. BVL-Bundeskongress - Dyskalkulie und Legasthenie: „Wissen schafft Chancen für alle“
Anbieter: Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V., c/o EZB Bonn, Postfach 20 13 38, 53143 Bonn
Termin:                       

Die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus sowie  behördlichen Vorgaben machen eine Durchführung des Kongresses zum geplanten Zeitpunkt nicht möglich.
Der Kongress des BVL muss auf den 05. - 07. März 2021 verschoben werden. Der Tagungsort wird wieder Würzburg sein.
Das Programm und die Workshops des 20. Kongresses sollen wie geplant umgesetzt werden.

Ort: Universität Würzburg, Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude, Am Hubland, 97074 Würzburg
Zielgruppe:                                     Lehrkräfte (aller Schularten und fächerübergreifend), Schulleiter, Schulpsychologen
Inhalte: Eines der Kernanliegen ist es, den engen Austausch von Wissenschaft und Praxis zu fördern. Es werden aktuelle Ergebnisse und Methoden zur Diagnostik und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Legasthenie und Dyskalkulie vorgestellt. Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm präsentiert neue Testverfahren und informiert über Förderkonzepte, die auch in der Schule und zuhause eingesetzt werden können. Es werden zahlreiche Vorträge, 16 praxisortientierte Workshops und Diskussionsrunden angeboten.
Webseite/Kontakt: https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html - https://www.bvl-legasthenie.de
Anmeldehinweise: Die Anmeldung erfolgt online über https://interplan.eventsair.com/20-bvl-bundeskongress/online-anmeldung
Teilnahmegebühren:
BVL-Mitglieder - vollständige Teilnahme am BVL-Kongress:
150,00 Euro (Anmeld. bis 19.01.2020)
190,00 Euro (Anmeld. nach 19.01.2020)
Nichtmitglieder - vollständige Teilnahme am BVL-Kongress:
200,00 Euro (Anmeld. bis 19.01.2020)
240,00 Euro (Anmeld. nach 19.01.2020)
Die Kosten für Tageskarten entnehmen Sie unserer Homepage unter https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html
Programm/Flyer: BVL- 20. Kongress_Programm_Workshops.pdf
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

April 2021

April 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Mai 2021

Mai 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Juni 2021

Juni 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Juli 2021

Juli 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

August 2021

August 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

September 2021

September 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Oktober 2021

Oktober 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

November 2021

November 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang

-

Dezember 2021

Dezember 2021


 

Anerkennungsnummer:  Noch keine Angebote vorhanden!
   
Titel:  
Anbieter:  
Termin:                         
Ort:  
Zielgruppe:                                      
Inhalte:  
Webseite/Kontakt:  
Anmeldehinweise:  
Programm/Flyer:  
Anbieterlogo:  

_________________________________________________________________________________________________


zurück zum Seitenanfang